IQ Option Erfahrungen

IQ Option Erfahrungen

IQ Option Erfahrungen

IQ Option wirbt damit, die Nummer 1 in der Welt der binären Optionen zu sein. Die beeindruckende Kundenzahl von mehr als 16 Millionen Accounts seit 2013 unterstützt diese Aussage genauso wie zahlreiche Awards, mit denen der Broker ausgezeichnet wurde. Viele Faktoren tragen dazu bei, dass IQ Option die hohen Erwartungen tatsächlich erfüllen kann.

Welches Handelsangebot bietet IQ Option?

Derzeit bietet das Unternehmen seinen Händlern eine Auswahl von rund 100 verschiedenen Basiswerten. Sie lassen sich den Kategorien Währungshandel, Aktien, Indizes und Rohstoffen zuordnen. Im Vergleich zu anderen Brokern für binäre Optionen sind die Rohstoffe dabei leicht unterrepräsentiert: Bei IQ Optionen können Trader nur Gold und Silber handeln.

IQ Optio - das schnellste Trading

IQ Optio – das schnellste Trading

Die Kurse für die Währungspaare werden aktuell von Leverate, Kurse für Aktien von Nasdaq basic und Kurse für Kryptowährungen von Bitfinex bereitgestellt. Die anderen Kurse stammen von DevExperts. Das Unternehmen stammt aus München und bietet verschiedene Dienstleistungen für Broker an.

Bei den Handelsarten ist das Angebot von IQ Option vergleichsweise beschränkt. Der Broker bietet letztlich lediglich den Handel mit Call- und Put-Optionen an. Diese stehen auch noch einmal in einer besonders kurzfristigen Variante in Form von Turbo-Optionen zur Verfügung. Trader können also sowohl von sinkenden und fallenden Kursen profitieren. Um von Seitwärtsbewegungen profitieren zu können, fehlt allerdings eine geeignete Handelsart.

Jetzt zum Angebot von IQ Option

RISIKOWARNUNG: IHR KAPITAL KÖNNTE GEFÄHRDET SEIN.

Welche Handelskonditionen bestehen?

Das Gute zuerst: IQ Option bietet eine hohe Rendite. Bis zu 90 %* können Trader gewinnen, wenn ihre Position im Geld liegt. Allerdings liegen die Durchschnittswerte natürlich deutlich darunter. Der Broker bietet jedoch im Vergleich eine sehr hohe Gewinnausschüttung.

Bestätigt wird der positive Eindruck auch durch die einsteigerfreundlichen Konditionen. Trader können bereits ab 1 Euro handeln. Damit ist es auch ohne großes Kapital möglich, das Risiko sinnvoll für jeden Trade zu kalkulieren. Kaum ein anderer Broker ermöglicht es, mit so wenig Kapital zu traden.

An dieser Stelle kann nicht genug betont werden, wie außergewöhnlich gering die Einstiegshürden bei IQ Option sind. Viele andere Broker fordern mindestens das Zehnfache, um einen Trade durchzuführen.

*Der Betrag wird dem Konto im Falle eines erfolgreichen Handels gutgeschrieben.

Kontobedingungen von IQ Option

Die geringen Einstiegshürden setzen sich auch bei der Kontoeröffnung fort. Kunden müssen lediglich 10 Euro einzahlen, um ein Konto zu eröffnen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, auf ein VIP-Konto Zugriff zu erhalten. Dafür ist eine Anfangsinvestition von 3.000 Euro erforderlich. Im Gegenzug erhalten Kunden einen persönlichen Berater und eine monatliche Analyse ihrer Trades, die dabei helfen soll, den Erfolg deutlich zu steigern.

Wenn Sie 90 Tage lang keine Aktionen auf der Plattform ausführen und Geld auf Ihrem Konto verbleibt, zieht IQ Option eine Gebühr von 50 Euro für Wartung des inaktiven Kontos, aber niemals mehr als den Gesamtbetrag Ihres Handelssaldos ab. Wenn beispielsweise 0,4 USD/EUR auf Ihrem Konto verbleiben, können nicht mehr als 0,4 USD/EUR berechnet werden.

Ein- und Auszahlungen: Viele Möglichkeiten

Die Einzahlungssumme muss zwischen 10 Euro und einer Million Euro liegen. Mehr Geld dürfen Kunden auch nicht auf einmal zur Auszahlung beantragen. Es gibt allerdings keine Mindestsumme, die für eine Auszahlung notwendig wäre. Es ist also kein Problem sich Restguthaben auszahlen zu lassen.

Für die Bereitstellung von einer ausreichenden Auswahl an Zahlungsmethoden arbeitet der Broker für binäre Optionen mit den folgenden Anbietern zusammen:

  • Visa
  • MasterCard
  • WebMoney
  • Skrill
  • Neteller
  • Wire Transfer

Auf diese Weise sollten die meisten Anleger eine Zahlungsmethode nutzen können, die es unkompliziert ermöglicht, das Geld innerhalb weniger Minuten in den Account zu laden.

Auszahlungen bearbeitet der Broker üblicherweise innerhalb von drei Werktagen. Wie lange es dauert, bis das Geld tatsächlich gutgeschrieben wird, hängt allerdings auch davon ab, welche Zahlungsmethode der Kunde für die Auszahlung gewählt hat. Aufgrund der Anti-Geldwäsche-Richtlinien ist es zudem notwendig, dass der Kunde seine Identität noch einmal nachweist. Dies ist durch gescannte Dokumente wie den Personalausweis und Adressnachweis unkompliziert möglich.

Demokonto und Lernmaterial

IQ Option ist einer der wenigen Anbieter, die ein echtes Demokonto anbieten. Neukunden können dabei bis zu 1.000 Euro Spielgeld nutzen, um den Handel mit binären Optionen bei IQ Option völlig risikofrei zu testen. Der Kunde wählt einfach bei der Registrierung, ob er ein Demokonto oder ein reales Konto eröffnen möchte. Das Demokonto ist dabei vollständig kostenfrei, allerdings sind die Handelsmöglichkeiten auf nur fünf Underlyings begrenzt.

Ein besonderer Bonus dürfte für viele Kunden das umfangreiche Lernmaterial sein, dass vom Broker zur Verfügung gestellt wird. In Video-Tutorials lernen Einsteiger die Handelsplattform oder die App besser kennen. Möglich sind jedoch auch Einführungskurse in den Handel mit binären Optionen inklusive Chart-Analyse, Newstrading und Co. Sämtliche Videos sind allerdings nur in englischer Sprache erhältlich. Ein deutsches Angebot fehlt vollständig.

Zusatzangebot des Brokers

Ein besonderes Plus dürfte für viele Kunden der Umstand sein, dass IQ Option seinen Kunden zahlreiche Möglichkeiten bietet, gegeneinander anzutreten. Sie können sich in zahlreichen Wettkämpfen miteinander messen und haben dabei die Chance auf ein Preisgeld. Viele der Wettkämpfe machen es allerdings erforderlich, dass der Trader sich „einkauft“. Andere stehen auch ohne Einsatz sämtlichen Kunden von IQ Option offen.

Jetzt zum Angebot von IQ Option

RISIKOWARNUNG: IHR KAPITAL KÖNNTE GEFÄHRDET SEIN.

Ist IQ Option seriös?

IQ Option wird aus Zypern betrieben und verfügt dementsprechend über eine Lizenz der dortigen Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Im Bereich der binären Optionen ist die CySEC als regulierende Behörde als Branchenstandard anerkannt.

Geführt ist das Unternehmen dort unter der Nummer 247/14. Teil der Bedingungen für die Lizenz ist auch eine Teilnahme im Einlagensicherungsfonds. Im Investors Compensation Funds sind deswegen bis zu 20.000 Euro je Kunde im Insolvenzfall geschützt.

Ein weiterer Sicherheitsaspekt betrifft die Lagerung der Kundengelder: Diese werden ausschließlich getrennt von dem Unternehmenskapital auf speziellen Bankkonten aufbewahrt. Zudem achtet IQ Option sorgsam darauf, alle wichtigen Transaktionen mit modernen Sicherheitstechniken zu verschlüsseln und so Daten und Geld der Kunden vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

IQ Option in der Presse

IQ Option ist einer der Broker, die die meisten Auszeichnungen gewinnen konnte. Der Broker schneidet beispielsweise bei den IFM Awards in regelmäßigen Abständen sehr gut ab. Auch in Fachmagazinen wird IQ Option für sein Angebot gelobt.

Grund dafür ist ohne Frage auch die Tatsache, dass der Broker sich vor allem durch zahlreiche Investitionen einen Namen machen konnte. Obwohl das Unternehmen erst 2013 seine Dienste einem breiteren Publikum zur Verfügung stellte, konnte es schnell mit älteren und etablierten Brokern gleichziehen. Dass die Gründe hierfür neben einem fairen und einsteigerfreundlichen Angebot auch der Innovationsgeist des Brokers ist, beweist IQ Option auch heute noch.

IQ Option Handelsplattform

IQ Option bietet eine Handelsplattform, die über den Browser aufgerufen werden kann. Auf diese Weise bleiben Trader immer flexibel und können von überall auf der Welt traden. Dieser Aspekt wird inzwischen schon seit einiger Zeit durch eine App unterstützt, die für Android und iOS-Endgeräte verfügbar ist. Kunden können also inzwischen auch mobil traden oder auf ihr Konto zugreifen.

In beiden Varianten zeichnet sich die Handelsplattform durch ein hohes Maß an Übersichtlichkeit aus und weiß sich auch durch ihre Schnelligkeit von anderen Angeboten abzugrenzen. Die Zuverlässigkeit und zahlreiche sinnvoll eingebundene Features tragen dazu bei, dass IQ Option eine der beliebtesten Handelsplattformen der Welt zur Verfügung stellen kann. Beeindruckend ist dabei auch die große Einsteigerfreundlichkeit.

IQ Option: Kundenservice und Erreichbarkeit

Nachdem der Broker lange Zeit keinen deutschsprachigen Support anbieten konnte, ist dies inzwischen anders. Trader aus Deutschland steht zu diesem Zweck sogar eine Hotline mit einer deutschen Festnetznummer zur Verfügung.

Darüber hinaus können sich Kunden und Interessenten auch schriftlich an den Broker wenden. IQ Option stellt dafür zum einen eine E-Mail-Adresse, zum anderen jedoch auch ein Kontaktformular zur Verfügung. In besonderen Fällen kann natürlich auch die Postadresse den gewünschten Kontaktpartner erreichen. Darüber hinaus ist IQ Option auch über Skype und die meisten größeren Sozialen Netzwerke zu erreichen.

Der Broker bietet damit ausreichend verschiedene Kontaktmöglichkeiten, um ohne große Umstände zu erreichen zu sein.

Fazit:

IQ Option ist einer der größten und bekanntesten Anbieter für den Handel mit binären Optionen. Grund dafür ist auch der Innovationsgeist des Unternehmens, das immer wieder durch neue Entwicklungen den entscheidenden Schritt voraus ist. Doch auch sonst bietet der Broker ein sehr gutes Angebot mit allem, was Trader sich nur wünschen können.

Jetzt zum Angebot von IQ Option

Allgemeine Risikohinweise: Die von dieser Website angebotenen Finanzdienstleistungen tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust all Ihrer Mittel führen. Sie sollten nie Geld investieren, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.

  • Finden Sie den günstigsten Depotanbieter:

    Ordervolumen
    Euro
    Order pro Jahr:
    Order
    Anteil Order über Internet:
    Durchschnittl. Depotvolumen:
    Euro
  • Top 5 Aktien Broker