Bewertung
9/10

Varengold
Aktiendepot Erfahrungen & Test

Order ab €

Varengold Bank – Deutsche Bank mit Sitz in Hamburg für Privat- und Geschäftskunden: ✓ Tagesgeld ✓ Online-Brokerage ✓ Einlagensicherung bis 100.000€

3.0
1 Leserwertungen | Bewertung schreiben

Varengold Aktiendepot

Die Varengold Bank AG ist ein privat geführter Anbieter für unterschiedliche Finanzgeschäfte. Das im Entry Standard an der Deutschen Börse gelistetete Bankunternehmen stellt seit 1995 Geschäftskunden und später Privatkunden verschiedene Bankservices und Brokerage zur Verfügung. Privatkunden können bei der Varengold Bank ein Tages- oder Festgeldkonto eröffnen. Unter der Marke Varengold Bank FX ist die Online-Brokerage erreichbar. Über Varengold FX ist der Handel von Währungen und CFDs auf Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Indizes möglich. Bei Forex und CFD-Trading handelt sich nicht um einen allgemeinen Wertpapierhandel, sondern um einen sehr spekulativen Handel von Finanzderivaten. Der Broker bietet seine Kunden eine optimale Handelsausführung und hochwertigen Service. Der Hauptsitz der 1995 gegründeten Varengold Bank befindet sich in Hamburg. Zudem gibt es Finanzstandorte in Dubai und London.

Aktiendepot im Überblick:

Aktiendepot Gebühren: ab 0 Euro / Mindesteinlage 2.500 Euro
Handelsplätze: Inlandsbörsen, XETRA, außerbörslicher Handel
Handelsprodukte: 500 handelbare Finanzinstrumente (Devisen, Aktien, Anleihen, Indizes, Rohstoffe, CFDs)
Orderkosten: Forex Spreads ab 1,48 Pips (Premium-Account) CFD Ankaufsgebühr bei Aktien-Einzeltitel bis zu 0,4 Prozent des Handelsvolumens
Sonderaktionen:
Handelsplattform: Metatrader, Mobile App
Extras: Handeln mit Hebel 1:200, Guthabenverzinsung
Demokonto/Musterdepot: ja
Jetzt zum Angebot der Varengold Bank

Leistungen und Konditionen beim Varengold Aktiendepot

  • Monatliche Depotgebühr 4,95 Euro, entfällt bei einem Roundturn-Trade je Monat
  • Etwa 500 handelbare Instrumente: Devisen (Forex), Differenzkontrakte (CFDs)
  • Keine Gebühren und Provisionen bei Forex, Premium-Depot mit Spreads ab 1,49 Pips
  • CFD-Handel Kauf und Verkauf zum Ask-Kurs bzw. Bid-Kurs zzgl. Transaktionskosten
  • Deutsche, BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) regulierte Bank, Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB)
  • Kundeneinlagen mit gesetzlicher Einlagensicherung bis 100.000 Euro geschützt
  • Depotkontoguthaben wird bei aktiv gehandelten Konten verzinst
  • Moderne Trading-Technologie – Varengold Meta Trader und Varengold Mobile Meta Trader
  • STP Orderausführung: Zugang zu einem der größten Liquidity-Pools der FX-Industrie
  • Lombard Kredite – Finanzinstrumente ohne direkte Bareinlagen handeln
  • Aktien und Anleihen können als Sicherheiten für Transaktionen dienen

Aktiendepot bei Varengold: Eröffnung, Führung, Wechsel

Bei Varengold erfolgt die Depoteröffnung online über Varengold Bank FX. Ein Klick auf Livekonto und es öffnet sich ein Online-Antragsformular. Das ist wie verlangt auszufüllen, zu unterschreiben und an Varengold zu schicken. Damit eine Depoteröffnung erfolgreich abgeschlossen werden kann, muss sich der Antragsteller einer Legitimation stellen. Die Legitimation ist via PostIdent-Verfahren in einer Postfiliale oder via Online-Legitimation via Skype bzw. Partner WebID Solutions zu absolvieren.

Die Kontoeröffnung ist kostenlos, die Kontoführung für aktive Trader ebenfalls. Mit dem Trading kann man erst dann beginnen, wenn das Tradingkonto entsprechend kapitalisiert ist. Sein Konto kann man per Banküberweisung, Kreditkarte, Skrill oder PayPal aufladen.

Wer seine Depotbank wechseln und Forex und CFDs bei Varengold handeln möchte, beauftragt seine vormalige Depotbank das vorhandene Guthaben auf das persönliche Referenzkonto zu überweisen und alle Konten zu schließen. Die verfügbaren Barmittel können im Anschluss auf das Varengold Depotkonto transferiert werden.

Kosten & Gebühren

Bei der Varengold Bank erwartet Kunden ein Brokerage-Angebot mit einem kostenlosen Wertpapierdepot und Verrechnungskonto, Zinsen auf Depotguthaben und günstige Handelskonditionen. Anleger können zwischen zwei Kontomodellen wählen, wobei die Höhe der Einzahlung über die Kontoart entscheidet. Die Mindesteinzahlung beträgt 2.500 Euro für einen Varengold Classic Account. Wer mehr als 25.000 Euro einzahlt, kann den Premium-Account mit einem erweiterten Funktionsumfang nutzen. Außerdem sind die Zinsen auf Depotguthaben höher.

Die Kosten für eine Order kennt der Anleger vor dem eigentlichen Abschluss des Deals bei Varengold Bank FX, wenn er im CFD-Handel tätig wird. Er muss exakt 5 Prozent des gehandelten Volumens einzahlen. Bei 10.000 Euro wäre das ein Betrag von 50 Euro. Der Hebel ist mit 1:200 festgelegt. Varengold berechnet pro Roundturn eine Transaktionsgebühr bzw. Ankaufgebühr. Diese beträgt bei Einzelaktien abhängig von bis zu 0,4 Prozent. Bei einem Handelsvolumen von 10.000 Euro fallen demzufolge maximal 40 Euro an Gebühren an.

Beim Forex Handel erhebt der Broker keine Gebühren und Kommissionen. Fällig werden günstigste Spreads ab 1,48 Pips, wobei der Anleger einen Premium-Account nutzen muss. Beim Classic-Account kommt noch 1 Pips obendrauf.

Eine Kontoführungsgebühr berechnet Varengold Bank FX in Höhe von monatlich 4,95 Euro. Durch Kontoführungsgebühr abgedeckte Dienstleistungen sind:

  • Depot-/Kontoführung
  • Bereitstellung der Handelsplattform Metatrader, inklusive mobile App
  • Online Rechnungsabschluss/monatlicher Kontoauszug
  • Zugang zum myVarengold Portal rund um die Uhr
  • bei Tradingaktivitäten tägliche E-Mail mit elektronischem Kontoauszug

Das Varengold Aktiendepot kann unter einer Bedingung auch kostenfrei geführt werden. Dazu muss der Trader monatlich mindestens eine Transaktion über die Handelsplattform ausführen.

Das sind wichtige Varengold Aktiendepot Kosten:

  • CFD und Forex Handel ohne Gebühren oder Kommissionen
  • Trading-Profis können Hebel bis 200:1 einsetzen
  • Günstige Spreads ab 1,48 Pips (Varengold-Premium-Account)
  • CFD und FX Trading ohne Nachschusspflicht
  • Depotkonto ab 2.500 Euro Mindesteinlage
  • Aktives Handelskonto (ein monatlicher Trade) kostenfrei

Hinweis: Bei der Varengold Bank FX erhalten Depotkunden eines aktiv gehandelten Kontos attraktive Zinsen auf das komplette Kontoguthaben. Hiermit ist nicht nur reines Barguthaben gemeint, sondern alles in Währungen, Aktien, Rohstoffe und Indizes investierte Kapital wird verzinst. Bei Varengold können Händler somit doppelt mit Erträgen auf Guthaben und Renditen beim Traden profitieren.

Produktsortiment beim Varengold Aktiendepot

Bei Varengold Bank FX besteht das Produktsortiment nicht aus klassischen Anlagemöglichkeiten wie Aktien, Anleihen und Renten, sondern aus derivativen Finanzinstrumenten Forex und CFDs. Forex Trading bietet den Vorteil, dass der Händler sowohl von steigenden als auch von fallenden Devisenkursen profitieren kann.

Der Online-Broker bietet weitere Investmentmöglichkeiten an, zum Beispiel das Trading mit Differenzkontrakten, bekannt als CFDs. Diese Hebelprodukte erlauben es Kunden Währungen, Aktien, Indizes und Rohstoffe zu traden. Im Unterschied zu Futures und Optionen haben CFDs keine Laufzeit bzw. keinen Zeitwert. Ein geringer Kapitaleinsatz kann zu attraktiven Renditen führen. Varengold garantiert seinen Tradern das Traden ohne Nachschusspflicht, sodass sie maximal ihren Einsatz verlieren können.

Jetzt zum Angebot der Varengold Bank

Varengold Depot: Handelsplattform und Mobiles Trading

Bei Varengold findet der Handel von Finanzinstrumenten nicht auf einer Webplattform, sondern unter Nutzung der bekannten Handelssoftware MetaTrader 4 statt. Den MetaTrader gibt es auch in einer mobilen Version. Die kostenlose Software ermöglicht neben dem Platzieren von Orders dank umfangreicher Analysemöglichkeiten beim Prognostizieren der Marktentwicklungen und der Renditesteigerung.

Die mobile MetaTrader App von Varengold sorgt für Tradingmöglichkeiten mit dem Smartphone und Tablet jederzeit und überall. Depotinhaber erhalten Zugriff auf Depot und Handelsfunktionen, sodass sie ihre Trades in der Arbeitspause oder im Urlaub zu platzieren können. Anfänger können dank der einfachen Bedienung der App problemlos und flexibel traden.

Serviceangebot im Detail (Support, Bildung, Musterdepot)

Beim Service ist Varengold einer der führenden Broker in der Branche. Mit Kunden arbeiten keine Call-Center, sondern ausschließlich erfahrene Mitarbeiter.

Das Serviceangebot von Varengold Bank FX:

  • Kundensupport rund um die Uhr an den börsen- und Handelstagen
  • Mehrsprachiger Support in sieben Sprachen
  • Zahlreiche Möglichkeiten für Kontoaufladung
  • Täglicher kostenloser FX-Report
  • Gutschrift von Einzahlung und Handelsfreigabe innerhalb von 24 Stunden
  • Bearbeiten von Auszahlungsaufträgen innerhalb von 24 Stunden
  • Rückruf-Formular

Zum Varengold Service gehört ein Bildungsangebot. Im Bereich Akademie sind Forex & CFD Training-Videos und Handbücher und eine FAQ-Rubrik abrufbar.

Vor dem eigentlichen Tradingbeginn können Kunden das Angebot zwei Wochen lang kostenlos testen. Unmittelbar nach einer Anmeldung kann man die Demo auf Basis MetaTrader 4 nutzen.

Kurse und Charts gibt es auch in der Demo in Echtzeit. Gewinne und Verluste werden gleichfalls in Echtzeit angezeigt. Der Handel kann 1:1 nachvollzogen werden. Jederzeit kann man zum Livekonto umsteigen.

Regulierung, Einlagensicherung, Sicherheit

Die Varengold Bank mit Sitz in Hamburg wird als deutsches Bankinstitut von der BaFin und in Teilen von der EZB reguliert und beaufsichtigt. Seit 2007 ist die Varengold Bank an der deutschen Börse gelistet. Bei einem deutschen Einlagenkreditinstitut können Kunden auf die gesetzliche Einlagensicherung für ihre Einlagen bis 100.000 Euro pro Kunde vertrauen. Unter Schutz fallen neben Spar- und Termineinlagen und Sparbriefen auch Handelskonten wie das Vaengold Brokerage-Konto für den Devisen- und CFD-Handel. Zusätzlich sind Verbindlichkeiten von Wertpapiergeschäften gegenüber dem Einlagenkreditinstitut bis maximal 20.000 Euro Gegenwert abgesichert.

Das Online Banking der Varengold Bank AG gilt dank des Einsatzes neuester Sicherheits- und Verschlüsselungsmethoden als sehr sicher. Für die Datenübertragung wird eine SSL- und 256-Bit-Verschlüsselung verwendet. Die Auswahl der Login-Daten erfolgt unter Berücksichtigung strengster Sicherheitsstandards. Transaktionen werden mittels mTAN-Verfahren gesichert.

Jetzt zum Angebot der Varengold Bank

Fazit

Unser Fazit zum Varengold Aktiendepot

Online-Brokerage bei Varengold umfasst nicht den Handel von Standard-Wertpapieren. Vielmehr geht es um das Trading von Forex und CFDs. Der Broker setzt auf guten Service und erstklassige Leistungen. Auf Werbeangebote wie Neukundenbonus wird verzichtet. Zu den echt nennenswerten Leistungen gehören Verzinsung des gesamten Handelskapitals, das kostenfreie Demokonto und mehr als 500 Handelsinstrumente. Bei Varengold werden sich dank des bewährten Metatrader 4 für PC und als App mobile Geräte auch Profitrader wohlfühlen. Für den Anbieter spricht zudem die Regulierung durch die BaFin und die zuverlässige deutsche Einlagensicherung.

 

Positiv:

Keine Gebühren und Provisionen bei Forex, Premium-Depot mit Spreads ab 1,49 Pips

Kundeneinlagen mit gesetzlicher Einlagensicherung bis 100.000 Euro geschützt

Monatliche Depotgebühr 4,95 Euro, entfällt bei einem Roundturn-Trade je Monat

Negativ:

Kein Neukundenbonus.

Kein Handel von Standard-Wertpapieren

Leserbewertung

  • Chrissi - 18. July 2017

    Die monatliche Gebühr nervt mich ein bisschen, und auch dass man nicht mit Standard-Wertpapieren handeln kann, ist blöd. Ansonsten aber ist Varengold überraschend gut und frisch. Für Forex und CFDs besonders spannend!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *