Aktien.net > Aktien

HelloFresh SE

  • ISIN: DE000A161408
  • WKN: A16140
  • Ticker: HFG
  • Ticker USA: HFG
  • 🇩🇪

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

HelloFresh SE bietet Mahlzeitenkit-Lösungen für die Zubereitung von selbst gekochten Mahlzeiten nach eigenen Rezepten an. Das Unternehmen bietet Premium-Mahlzeiten, Doppelportionen und andere sowie Zusatzprodukte wie Suppen, Snacks, Obstboxen, Desserts, Fertiggerichte und saisonale Boxen an.

Das Unternehmen verkauft auch Mahlzeitensets über Verkaufsautomaten. Es ist in den Vereinigten Staaten, Australien, Österreich, Belgien, Kanada, Deutschland, Frankreich, Luxemburg, den Niederlanden, Neuseeland, der Schweiz, Schweden, Dänemark, Norwegen, Italien und dem Vereinigten Königreich tätig.

Es operiert unter der Marke HelloFresh. Das Unternehmen wurde 2011 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Berlin, Deutschland.

Aktien.net Meinung

Der Markt mag derzeit keine Lockdown-Begünstigten, aber HelloFresh hat im letzten Jahr ein starkes Wachstum erzielt. Und es gibt gute Gründe, warum das Unternehmen in der Zukunft noch erfolgreicher werden könnte

Foodboxen – Ein Branche in den Kinderschuhen

Obwohl HelloFresh in den letzten Jahren ein fulminantes Wachstum verzeichnen konnte (67 % CAGR im 3-Jahres-Vergleich), befindet sich das Unternehmen noch in den Anfängen einer riesigen Entwicklung. Die derzeitige Marktabdeckung liegt bei weniger als 5 %, und laut Statista wird erwartet, dass der globale Markt für Essenslieferungen mit einem CAGR von 17,4 % von 15,2 Mrd. USD im Jahr 2021 auf 64,4 Mrd. USD im Jahr 2030 wachsen wird – wohl oder übel mit HelloFresh an der Spitze.

Lässt HelloFresh die Konkurrenz hinter sich?

HelloFresh hat seinen Marktanteil in den Vereinigten Staaten (seinem größten Markt) ausgebaut und den Anteil von Blue Apron von über 20 % im Jahr 2019 auf weniger als 10 % im Jahr 2021 reduziert. Die beiden Hauptkonkurrenten von HelloFresh in den USA sind Blue Apron und Home Chef, wobei letzterer seinen Marktanteil stärker verteidigen kann als ersterer, aber keines der beiden Unternehmen konnte verhindern, dass HelloFresh immer dominanter wird.

Gute Quartalszahlen trotz Lieferkettenengpässen

Während die Jahre 2020 und 2021 für HelloFresh Jahre der Chancen waren, scheint 2022 das Jahr des Gegenwinds zu sein. Unternehmen auf der ganzen Welt haben mit Lieferkettenproblemen, steigenden Treibstoffkosten, steigender Inflation, geopolitischen Konflikten und allgemeiner wirtschaftlicher Unsicherheit zu kämpfen. Dies ist einer der Gründe, warum es besonders überrascht, dass HelloFresh seine Prognosen für das erste Quartal übertraf und seine Umsatzwachstumserwartungen für 2022 von 20 % auf 26 % erhöhte.

Hintergrund: HelloFresh ist ein Anbieter von Mahlzeitensets, der seinen Kunden wöchentlich frische, vorportionierte Zutaten und Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zusendet, die es jedem ermöglichen, schmackhafte, frische und selbstgemachte Mahlzeiten zuzubereiten. HelloFresh ist der weltweit größte Anbieter von Mahlzeitensets und hat in den USA einen Anteil von 69 % am gesamten Markt für Mahlzeitensets.

HelloFresh wird den Markt für Essenslieferungen weiterhin dominieren. Der kurzfristige Gegenwind, wird wahrscheinlich einige Probleme verursachen, aber die langfristigen Wachstumschancen kaum schmälern. Noch ist ein guter Zeitpunkt, um zu investieren.

Erstellt: 08.06.2022 | Autor: Victor Jove Roca

Aktien Daten

LabelValue
WKNA16140
ISINDE000A161408
TickerHFG
AnlageklasseAktien
LandDeutschland
BrancheConsumer Cyclical
BörseXETRA
Anzahl Aktien173.710.000

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)5.581 €
Unternehmenswert4.934.386.916
Unternehmenswert / EBITDA12
Gesamt austehende Aktien173.710.000
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)31,66
Umsätze pro Aktie (TTM)37,33
Kurs Buchwert Verhältnis6,76
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)0,86
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien161.865.760

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,09
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,23

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich27,02 € - 97,50 €
Beta0,10

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite0,00%
Dividende pro Aktie0,00

Margins

LabelValue
Gewinn Marge2,8%
Operative Marge4,7%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie1,02
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)1,02
EBITDA346.800.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)3.947.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)6.465.900.032

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider7,54%
Aktien Institutions73,59%
Aktien geshortet0
Aktien geshortet letzter Monat0
Short Ratio0,00

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter14.635
IPO Datum
AdressePrinzenstrasse 89, Berlin, Germany, 10969

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.