Aktien.net > Aktien

Porsche Automobil Holding SE

  • ISIN: DE000PAH0038
  • WKN: PAH003
  • Ticker: PAH3
  • Ticker USA: PAH3
  • 🇩🇪

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Die Porsche Automobil Holding SE ist über ihre Tochtergesellschaften weltweit als Automobilhersteller tätig. Sie ist in zwei Segmenten tätig: PSE und Intelligente Transportsysteme. Das Unternehmen bietet Motorräder, Kleinwagen und Luxusfahrzeuge sowie Nutzfahrzeuge wie Pick-ups, Busse und schwere Lkw unter den Markennamen Volkswagen: Audi, SEAT, SKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Scania und MAN an.

Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen Softwarelösungen für die Transportlogistik sowie für die Verkehrsplanung und -steuerung, bietet Händler- und Kundenfinanzierung, Leasing, Bankgeschäfte, Versicherungen, Flottenmanagement und Mobilitätsdienstleistungen an. Porsche hat mit ABB eine Vereinbarung zur Entwicklung eines Hochleistungsladegeräts für seine Elektrofahrzeuge in Japan getroffen.

Das Unternehmen war früher als Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft bekannt und änderte im November 2007 seinen Namen in Porsche Automobil Holding SE. Der Hauptsitz der Porsche Automobil Holding SE befindet sich in Stuttgart, Deutschland.

Aktien.net Meinung

Die Porsche Automobil Holding ist Mehrheitseigner und im Besitz von 53,3 Prozent der Volkswagen-Stammaktien. Inhaber*innen von Aktien der Porsche Automobil Holding SE sind daher an Volkswagen beteiligt. Seit 2007 gehört das Stuttgarter Autounternehmen Porsche (seit September 2021 im DAX) zur Volkswagen AG. Die Stammaktien der Porsche Holding halten ausschließlich die Familien Piëch und Porsche. An der Börse werden Porsche SE Vorzugsaktien gehandelt.

Positiv ist das erste Quartal im Geschäftsjahr 2022 für Porsche SE ausgefallen. Der Konzern meldete ein Ergebnis nach Steuern von 2,1 Milliarden Euro. Im Vorjahr waren es 995 Millionen Euro. Das Quartalsergebnis hat sich damit mehr als verdoppelt.

Wesentliche Wirkungen auf das Konzernergebnis nach Steuern werden Effekten einer positiven Ergebnisentwicklung im Volkswagen Konzerns und der Absicherung mit Derivaten zugeschrieben.

Die Porsche SE verfügt Ende März 2022 über eine Nettoliquidität von 847 Millionen Euro, gegenüber Ende Dezember 2021 ein Plus von 206 Millionen Euro. Der Hauptteil der Zuflüsse stammt mit 221 Millionen Euro aus dem Verkauf von Anteilen an der PTV Group.

Die hohe Liquidität und der günstige Aktienkurs der VW Werte hat Porsche genutzt, um seinen Kapitalanteil an der Volkswagen AG zu vergrößern.

Von Ende März bis 6. Mai 2022 hat die Porsche SE Vorzugaktien der Volkswagen AG in einem Volumen von rund 400 Millionen Euro erworben. Die Beteiligung der Porsche SE an der Volkswagen AG erhöhte sich auf 31,9 Prozent aller Aktien. Die Holding profitiert dadurch von einem steigenden Anteil an von der Volkswagen AG ausgeschütteten Dividenden. Unverändert bleib der Anteil der Porsche SE an den Volkswagen Stammaktien.

Für das Geschäftsjahr 2022 wird ein Konzernergebnis nach Steuern im Bereich von 4 bis 6 Milliarden Euro angepeilt. Die Höhe der Nettoliquidität soll sich zwischen 200 bis 700 Millionen Euro bewegen. Für das vierte Quartal 2022 ist der Börsengang der Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG) vorgesehen. Porsche SE könnte sich mit Stammaktien an der Porsche AG beteiligen.

Zahlreiche Prognosen von führenden Banken aus dem Jahr 2022 sehen die Entwicklung von Porsche SE sehr positiv. Den Aktien des Autobauers wird das Erreichen der 100 Euro Marke zugetraut. Der Börsengang der Porsche AG könnte sich positiv auf den Wert der Porsche Holding Aktie auswirken.

Erstellt: 02.06.2022 | Autor: Thomas Detlef Bär

Aktien Daten

LabelValue
WKNPAH003
ISINDE000PAH0038
TickerPAH3
AnlageklasseAktien
LandDeutschland
BrancheConsumer Cyclical
BörseXETRA
Anzahl Aktien153.124.992

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)20.990 €
Unternehmenswert20.317.750.000
Unternehmenswert / EBITDA4
Gesamt austehende Aktien153.124.992
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)4,60
Umsätze pro Aktie (TTM)15,14
Kurs Buchwert Verhältnis0,46
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)4,78
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien153.125.000

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,00
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,13

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich63,92 € - 94,45 €
Beta1,56

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite3,79%
Dividende pro Aktie2,56

Margins

LabelValue
Gewinn Marge0,0%
Operative Marge0,0%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie14,91
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)14,91
EBITDA-42.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)94.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)4.636.000.256

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider0,00%
Aktien Institutions32,35%
Aktien geshortet0
Aktien geshortet letzter Monat0
Short Ratio0,00

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter32
IPO Datum
AdressePorscheplatz 1, Stuttgart, Germany, 70435

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.