Aktien.net > Aktien

Valneva

  • ISIN: FR0004056851
  • WKN: A0MVJZ
  • Ticker:
  • Ticker USA:

  • 🇫🇷
  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Valneva SE, ein Spezialimpfstoffhersteller, konzentriert sich auf die Entwicklung und Vermarktung von prophylaktischen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten mit ungedecktem Bedarf. Zu den kommerziellen Impfstoffen für Reisende gehören IXIARO, ein inaktivierter, aus Vero-Zellkulturen gewonnener Impfstoff gegen Japanische Enzephalitis, der zur aktiven Immunisierung gegen Japanische Enzephalitis eingesetzt wird; DUKORAL, ein Schluckimpfstoff zur Vorbeugung von Durchfallerkrankungen, die durch Vibrio cholera und/oder hitzelabile Toxine produzierende enterotoxische Escherichia coli-Bakterien verursacht werden; und VLA2001, ein Impfstoffkandidat gegen SARS-CoV-2. Das Unternehmen entwickelt auch VLA15, einen Impfstoffkandidaten, der die klinische Phase II gegen Borrelien abgeschlossen hat, und VLA1553, einen Impfstoffkandidaten, der sich in der klinischen Phase III gegen das Chikungunya-Virus befindet. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in den Vereinigten Staaten, Kanada, Deutschland, Österreich, den nordischen Ländern, dem Vereinigten Königreich, anderen europäischen Ländern und international. Valneva SE arbeitet mit Pfizer, Inc. zusammen, um den Impfstoff gegen Borreliose gemeinsam zu entwickeln und zu vermarkten, sowie mit dem Instituto Butantan für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung des Chikungunya-Impfstoffs. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Saint-Herblain, Frankreich.

Aktien.net Meinung

Valneva ist ein Biotech-Unternehmen, das die Entwicklung von Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten betreibt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Entdeckung von Antikörpern.

In den Fokus der Anleger*innen geriet Valneva im Zuge der Entwicklung von Covid-Impfstoffen. Die Valneva-Aktienkurse explodierten regelrecht, von 2,20 Euro im März 2020 ging es bis zu einem Höchststand von rund 26,50 Euro im Dezember 2021. Dann fielen die Titel stark. Der Verlust in den ersten 6 Monaten des Jahres 2022 beläuft sich auf mehr als 50 Prozent. Einer der Gründe war sicherlich, dass Valneva den versprochenen Corona-Impfstoff nicht Anfang 2022 auf den Markt bekam und Vorverträge seitens Großbritanniens storniert wurden.

Covid-Impfstoff vor Marktzulassung & Pfizer-Partnerschaft

Für Valneva wurde der 23.06.2022 zum Entscheidungstag: Der vom Biotech-Unternehmen entwickelte Totimpfstoff VLA2001 hat die Empfehlung für eine Marktzulassung seitens des Ausschusses für Humanarzneimittel der EMA (Europäische Arzneimittel-Agentur) erhalten. Die Zulassung durch die EU-Kommission gilt als sicher. Auch wenn Valneva die Hoffnung auf möglichst große Bestellungen hegt, dürften sie nicht den Rahmen von BioNTech-Orders haben.

Der bekannte US-Pharma-Konzern Pfizer ist bei Valneva eingestiegen und wird 8,1 Prozent der Aktien übernehmen. Grund ist ein gemeinsames Projekt „Entwicklung eines Lyme-Borreliose-Impfstoffes“. Hierbei wird zwar Valneva an die 40 Prozent der künftigen Entwicklungskosten tragen müssen, im Gegenzug locken hohe Lizenzzahlungen durch Pfizer.

Valneva Aktien Entwicklungen

Die Valneva Aktie ist sehr volatil. Als die finanzielle Beteiligung des US-Pharma-Konzerns Pfizer öffentlich wurde, schoss der Aktienkurs um über 50 Prozent in die Höhe. Trotz dieser enormen Kursreaktion glich die Aktie damit lediglich den vorangegangenen Kurssturz aus. Der Valneva-Aktienkurs ist in diesem Jahr um mehr als 50 Prozent gefallen.

Aktionäre sollten von der Corona-Impfstoffzulassung und vom Einstieg von Pfizer profitieren. Neue Corona-Varianten werden für Bedarf an Impfstoffen sorgen. Valneva bekommt Zugang zu frischem Kapital und erhält einen Großaktionär obendrauf.

Die Entwicklungspipeline des Biotech-Unternehmens ist gefüllt. Handfeste Ergebnisse in Form verkaufter am Markt zugelassener Impfstoffe muss das Unternehmen für einen nachhaltigen Anstieg der Valneva Aktie erst noch abliefern. Bis dahin eignen sich die Titel nur für sehr risikobereite Anleger*innen.

Erstellt: 05.07.2022 | Autor: Thomas Detlef Bär

Aktien Daten

Label Value
WKN A0MVJZ
ISIN FR0004056851
Ticker VLA
Anlageklasse Aktien
Land Frankreich
Branche Gesundheitswesen
Börse PA
Anzahl Aktien 138,207,008

Bewertung

Label Value
Marktkapitalisierung (mio) 927 €
Unternehmenswert 755,395,069
Unternehmenswert / EBITDA -6
Gesamt austehende Aktien 138,207,008
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) 0.00
Umsätze pro Aktie (TTM) 2.92
Kurs Buchwert Verhältnis 10.13
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV) 3.05
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien 78,850,757

Operative Metriken

Label Value
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA) -0.19
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE) -1.86

Preishistorie

Label Value
52-Wochen-Bereich 4.95 € - 29.70 €
Beta 1.22

Dividenden

Label Value
Dividendenrendite 0.00%
Dividende pro Aktie 0.00

Margins

Label Value
Gewinn Marge -52.1%
Operative Marge -71.5%

GuV

Label Value
Gewinn je Aktie -0.71
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS) -0.71
EBITDA -206,312,000
Bruttogewinn (Fiscal Year) -13,118,000
Bruttogewinn (Fiscal Year) 304,424,000

Leerverkäufe

Label Value
Aktien Insider 17.57%
Aktien Institutions 16.65%
Aktien geshortet 0
Aktien geshortet letzter Monat 0
Short Ratio 0.00

Unternehmen

Label Value
Anzahl der Mitarbeiter 700
IPO Datum
Adresse 6 rue Alain Bombard, Saint-Herblain, France, 44800

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-Datum Zahlungsdatum Betrag
Jahr Betrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

Label Value
FY Fiscal Year
TTM Trainilng 12 Months
MRQ Most Recent Quarter
YOY Year on Year
KGV Kurs Gewinn Verhältniss
KUV Kurs Umsatz verhältniss
EBITDA Earnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBIT Earnings Before Interests and Taxes
ROA Return on Assets
ROE Return on Equity
ROC Retourn on Capital
ROIC Return on invested Capital
IPO Initial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.