Aktien.net > Aktien

Panasonic Corp

  • ISIN: JP3866800000
  • WKN: 853666
  • Ticker: MAT1
  • Ticker USA: 6752
  • 🇯🇵

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Die Panasonic Holdings Corporation entwickelt, produziert, verkauft und wartet zusammen mit ihren Tochtergesellschaften weltweit verschiedene elektrische und elektronische Produkte. Das Unternehmen ist in den Segmenten Appliances, Life Solutions, Connected Solutions, Automotive und Industrial Solutions tätig. Das Segment Appliances bietet Klimaanlagen, Kühlschränke, Waschmaschinen, Staubsauger, Mikrowellenherde, Reiskocher, Körperpflegeprodukte, Fernseher, Digitalkameras, Videogeräte, Home-Audio-Geräte, Festnetztelefone, Vitrinen, Kompressoren und Brennstoffzellen. Das Segment Life Solutions bietet Beleuchtungskörper, Lampen, Verdrahtungsgeräte, photovoltaische Solarsysteme, Raumsterilisations- und Desodorierungsgeräte, Einrichtungsgegenstände für den Innen- und Außenbereich, Lüftungs- und Klimageräte, Luftreiniger, Fahrräder und Produkte für die Krankenpflege sowie Küchen- und Badprodukte. Das Segment Connected Solutions bietet Inflight-Entertainment-Systeme und Kommunikationsdienste für Flugzeuge, Montagemaschinen für elektronische Komponenten, Schweißgeräte, PCs und Tablets, Projektoren und professionelle AV-Systeme sowie Lösungen für verschiedene Branchen. Das Segment Automotive bietet Infotainmentsysteme für Automobile, Head-up-Displays, Audiosysteme für Automobile, Schalter für Automobile, Kameramodule für Fahrzeuge, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme, Autospiegel, zylindrische und prismatische Lithium-Ionen-Batterien sowie Geräte und Systeme für Elektroautos. Das Segment Industrielösungen bietet Relais, Schalter, Stromversorgungsprodukte, Industriemotoren und Sensoren, Kondensatoren, Spulen, Widerstände, Materialien für elektronische Leiterplatten, Halbleiter und LCD-Panels sowie kleine Lithium-Ionen-, Trocken- und Mikrobatterien. Das Unternehmen war früher unter dem Namen Panasonic Corporation bekannt. Die Panasonic Holdings Corporation wurde 1918 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Kadoma, Japan.

Aktien.net Meinung

Die Panasonic-Aktie bewegt sich schon seit mehr als 20 Jahren vor allem nach unten. Doch jetzt könnte ein Niveau erreicht sein, an dem das Papier wieder interessant wird. Zumal Panasonic ein wichtiger Partner von Tesla bei der Produktion von Batterien für Elektroautos ist. Zusammen mit dem US-Unternehmen wird die Gigafactory 1 in Nevada betrieben.

Kursverluste machen Aktie günstig

34,30 kostete eine Panasonic-Aktie im Jahr 2000, Mitte 2022 waren es noch 8,19 Euro. Von 2000 bis 2012 ging es mit dem Kurspraktisch nur nach unten. Bis 2015 erholte sich die Aktie etwas und bewegt sich seitdem seitwärts, mit leicht fallender Tendenz.

Durch die Kursverluste ist die Aktie traditionell günstig, das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) lag lange deutlich unter 10. Die Gewinnrückgänge während der Corona-Pandemie haben das KGV kurzzeitig erhöht, im Ende März abgelaufenen Geschäftsjahr 2021/2022 lag es wieder knapp über 10.

Für die kommenden Jahre wird eine Dividendenrendite von um 3 Prozent angestrebt. Damit gehört Panasonic zwar nicht in die Top-Liga, bietet aber trotzdem eine attraktive Auszahlung.

Gemischtwarenladen – Vorteil oder Nachteil?

Den künftigen Erfolg von Panasonic zu beurteilen, fällt selbst Fachleuten schwer. Denn die Firma stellt nicht nur Batterien her, sie ist auch einer der wichtigsten Hersteller von Digitalkameras, stellt Solarmodule her, Lampen, Haushaltsgeräte und viele andere Produkte. Während der Verkauf von Batterien gut läuft, leidet der Absatz von Digitalkameras und der zunehmenden Verwendung von Handykameras. Die Produktion von Videorekordern, einst ein wichtiges Standbein des Unternehmens, wurde 2012 ganz aufgegeben.

Denkbar ist, dass Panasonic den Weg von Siemens geht und Bereiche mit geringen Synergien abspaltet. Die einzelnen Teile könnten anschließend mehr Wert sein als das heutige Unternehmen und den Inhaber*innen so Gewinne bringen.

Risiko Tesla

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Tesla die Abhängigkeit von Panasonic reduzieren möchte. Auch wenn das Geschäft mit dem Autohersteller nur einen kleinen Teil zu den Gewinnen beiträgt, dürfte ein Ende der Kooperation den Aktienkurs deutlich drücken.

Große Bedeutung von Japan und Haushaltsgeräten

Nach wie vor produziert Panasonic vor allem für den japanischen Markt. Auf das Land entfallen mehr als 40 Prozent der Verkäufe.

Mit Abstand wichtigste Quelle für Umsatz und Gewinn ist der Bereich „Lifestyle“, wenngleich der Bereich „Energie“, zu dem auch die Herstellung von Akkus gehört, profitabler ist.

Hintergrund: Panasonic wurde 1918 von Kōnosuke Matsushita, Mumeno Iue (später Kōnosukes Ehefrau) und deren Bruder Toshio Iue gegründet. Die Firma stelle anfangs Fassungen für Glühbirnen, bald auch Fahrradlampen und Bügeleisen her. Mit dem Bau von Radiogeräten und Fernsehen stieg das Unternehmen in den Bereich der Unterhaltungselektronik ein, der lange eines der wichtigsten Geschäftsfelder war.

Der Name Panasonic wurde 1955 zunächst nur für den Export von Unterhaltungselektronik geschaffen. Erst 2008 wurde auch der Firmenname von Matsushita in Panasonic geändert.

Panasonic ist Kooperationspartner von Tesla bei der Herstellung von Batterien für Elektroautos, doch ein großer Teil des Umsatzes entfällt noch immer auf Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik. Möglicherweise könnte eine Abspaltung einzelner Teile für Kursgewinne sorgen.

Aktien Daten

LabelValue
WKN853666
ISINJP3866800000
TickerMAT1
AnlageklasseAktien
LandJapan
BrancheTechnology
BörseF
Anzahl Aktien2.333.629.952

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)18.422 €
Unternehmenswert22.738.118.287
Unternehmenswert / EBITDA0
Gesamt austehende Aktien2.333.629.952
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)10,27
Umsätze pro Aktie (TTM)3.166,35
Kurs Buchwert Verhältnis0,89
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)0,00
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien2.266.586.955

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,03
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,09

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich7,55 € - 11,83 €
Beta0,98

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite2,72%
Dividende pro Aktie30,00

Margins

LabelValue
Gewinn Marge3,5%
Operative Marge5,0%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie0,77
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)0,77
EBITDA709.311.004.672
Bruttogewinn (Fiscal Year)2.082.211.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)7.388.790.784.000

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider4,15%
Aktien Institutions35,28%
Aktien geshortet0
Aktien geshortet letzter Monat0
Short Ratio0,00

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter240.198
IPO Datum
Adresse1006, Oaza Kadoma, Kadoma, Japan, 571-8501

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.