Aktien.net > Aktien

Xiaomi Corp

  • ISIN: KYG9830T1067
  • WKN: A2JNY1
  • Ticker: 3CP
  • Ticker USA: 1810
  • 🇭🇰

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Die Xiaomi Corporation, eine Investment-Holdinggesellschaft, bietet Hardware, Software und Internetdienste in China, Indien, Europa und international an. Das Unternehmen ist in den Segmenten Smartphones, IoT- und Lifestyle-Produkte, Internetdienste und Sonstige tätig. Das Segment Smartphones vertreibt Smartphones. Das Segment IoT- und Lifestyle-Produkte bietet Smart-TVs, Laptops, KI-Lautsprecher und intelligente Router, verschiedene IoT- und andere intelligente Hardware-Produkte sowie Lifestyle-Produkte an. Das Segment Internetdienste bietet Werbedienstleistungen und Internet-Mehrwertdienste an und ist in den Bereichen Online-Spiele und FinTech tätig. Das Segment Sonstige bietet Hardware-Reparaturdienste für seine Produkte an. Das Unternehmen ist außerdem im Groß- und Einzelhandel mit Smartphones und Produkten von Ökosystempartnern tätig, entwickelt und verkauft Software, Hardware und elektronische Produkte, beschafft und verkauft Smartphones, Produkte von Ökosystempartnern und Ersatzteile, beschafft Rohstoffe und betreibt Einzelhandelsgeschäfte. Darüber hinaus ist das Unternehmen in den Bereichen Forschung und Entwicklung von Computersoftware und Informationstechnologie, Immobilienverwaltung und kommerzielles Factoring, E-Commerce und Marktforschung, Verkauf von E-Books, Investitionen, Vermögensverwaltung, Projektinvestitionen, Immobilienverwaltung und Investitionsberatung sowie Technologieverbreitung, -transfer und -beratung tätig und bietet Internetfinanzierung, Verbraucherkredite, virtuelles Banking, Software, Informationstechnologieberatung, elektronische Zahlungen und Internetdienste an. Die Xiaomi Corporation wurde im Jahr 2010 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Peking, Volksrepublik China.

Aktien.net Meinung

Xiaomi ist in Deutschland nicht so bekannt wie in vielen anderen Ländern. Das liegt auch daran, dass sich viele Geräte eher an die Menschen in Schwellenländern richten; seien es die günstigen Smartphones oder Reiskocher. Doch gerade diese Ausrichtung macht das Unternehmen für jene attraktiv, die ihr Investment breiter aufstellen wollen.

Die starke Ausrichtung auf das untere Preissegment bei Smartphones ist Vor- und Nachteil zugleich. Grundsätzlich sind die Margen im Hochpreis-Segment größer, außerdem ist es dort schwerer, für neue Firmen Fuß zu fassen. Allerdings versprechen gerade die Schwellenländer ein starkes Wachstum – und dort ist Xiaomi stark.

Gute Gewinnsituation

Trotz zahlreicher Einschränkungen durch gestörte Lieferketten und Lockdowns hat Xiaomi in den vergangenen Jahren seine Gewinne pro Aktie weitgehend halten können. Für 2022 wird ein etwas niedrigerer Gewinn erwartet. Angesichts der Kursrückgänge ab Januar 2021 liegt das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2022 aber mit weniger als 20 nicht besonders hoch. Eine Dividende wird nicht gezahlt.

Breites Produktangebot ist Chance und Risiko gleichzeitig

In Deutschland ist Xiaomi vorwiegend für Smartphones und Fitnessuhren bekannt. Doch das Unternehmen ist weitaus breiter aufgestellt. Auf seiner Website unterteilt Xiaomi das Angebot aktuell in drei Kategorien: Smartphones, Lifestyle und SmartHome. Hinter diesen Kategorien steckt eine vielfältige Produktpalette: von anspruchsvoller Elektronik bis hin zu einfachen Elektro-Geräten wie Wasserkochern, Staubsaugern und Fritteusen.

Diese breite Aufstellung macht das Unternehmen zwar weniger anfällig für Krisen in einzelnen Bereichen, birgt aber auch Risiken. Denn die Margen bei alltäglichen Geräten sind niedrig. Hier könnte schnell Konkurrenz für das Unternehmen entstehen. Zumal China als Produktionsstandort immer teurer wird.

Die Analysen

Die Hälfte der von uns betrachteten 32 Analysen setzt die Aktie auf „kaufen“, weitere sieben auf „übergewichten“. Weitere fünf bewerten die Aktie mit „halten“, jeweils zwei raten zum Verkaufen beziehungsweise zum Untergewichten.

Hintergrund: Xiaomi wurde erst 2010 gegründet und wuchs seitdem rasant. Im Jahr 2021 stieg das Unternehmen zum größten Smartphone-Hersteller der Welt auf. Seit 2021 Jahr ist Xiaomi auch als Fahrzeughersteller aktiv.

Xiaomi bietet vom Wasserkocher über das Smartphone bis zum Elektroauto ein breites Segment an elektrischen Produkten. Die Gefahr: Die Firma könnte sich zu viel vornehmen.

Aktien Daten

LabelValue
WKNA2JNY1
ISINKYG9830T1067
Ticker3CP
AnlageklasseAktien
LandHong Kong
BrancheTechnology
BörseF
Anzahl Aktien20.338.200.576

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)35.908 €
Unternehmenswert29.221.729.846
Unternehmenswert / EBITDA1
Gesamt austehende Aktien20.338.200.576
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)13,19
Umsätze pro Aktie (TTM)12,50
Kurs Buchwert Verhältnis1,89
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)0,11
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien17.948.535.800

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,04
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,08

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich1,25 € - 2,84 €
Beta1,24

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite0,00%
Dividende pro Aktie0,00

Margins

LabelValue
Gewinn Marge3,4%
Operative Marge5,2%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie0,11
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)0,11
EBITDA19.005.138.944
Bruttogewinn (Fiscal Year)58.260.941.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)324.778.491.904

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider28,03%
Aktien Institutions15,71%
Aktien geshortet0
Aktien geshortet letzter Monat0
Short Ratio0,00

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter33.793
IPO Datum
AdresseXiaomi Campus, Beijing, China

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.