Aktien.net > Aktien

Activision Blizzard Inc

  • ISIN: US00507V1098
  • WKN: A0Q4K4
  • Ticker: AIY
  • Ticker USA: ATVI

  • Communication Services
  • 🇺🇸
  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Activision Blizzard, Inc. entwickelt und veröffentlicht zusammen mit seinen Tochtergesellschaften interaktive Unterhaltungsinhalte und -dienste in Nord- und Südamerika, Europa, dem Nahen Osten, Afrika und im asiatisch-pazifischen Raum. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Activision Publishing, Inc; Blizzard Entertainment, Inc; und King Digital Entertainment. Es entwickelt und vertreibt Inhalte und Dienstleistungen auf Videospielkonsolen, PCs und mobilen Geräten, einschließlich Abonnements, Vollspiel- und In-Game-Verkäufe, sowie durch die Lizenzierung von Software an Dritte oder verbundene Unternehmen, die Activision- und Blizzard-Produkte vertreiben. Das Unternehmen unterhält auch einen eigenen Online-Gaming-Service, Battle.net, der die digitale Verbreitung von Inhalten, die soziale Online-Konnektivität und die Erstellung von nutzergenerierten Inhalten erleichtert. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Esports-Ligen und bietet digitale Werbeinhalte an und stellt Drittanbietern von interaktiver Unterhaltungssoftware sowie Herstellern von interaktiven Unterhaltungshardwareprodukten Lager-, Logistik- und Vertriebsdienstleistungen zur Verfügung. Zu den wichtigsten Produktfranchises des Unternehmens gehören Call of Duty, World of Warcraft, Diablo, Hearthstone, Overwatch und Candy Crush. Das Unternehmen beliefert Einzelhändler und Distributoren, darunter Massenmarkt-Einzelhändler, Unterhaltungselektronikläden, Discounter und Spiele-Fachgeschäfte über Vertriebs- und Lizenzvereinbarungen mit Dritten. Der Hauptsitz von Activision Blizzard, Inc. befindet sich in Santa Monica, Kalifornien.

Aktien.net Meinung

Activision Blizzard Inc kaufte 2015 die Major League Gaming (MLG), die größte Gaming Liga der Welt, für nur 46 Millionen US-Dollar. Mit Facebook wurde eine Kooperation bezüglich der Übertragungsrechte vereinbart. Die Spiele Starcraft, World of Warcraft und Call of Duty genießen bereits Kultstatus. Im ersten Quartal 2022 verzeichneten Activision-Spiele 100 Millionen aktive Nutzer*innen monatlich.

Anfang des Jahres 2022 wurde bekannt, dass Microsoft die Übernahme von Activision Blizzard für 68,7 Milliarden US-Dollar plant. Der Abschluss des Deals würde Microsoft zum drittgrößten Gaminganbieter weltweit machen. Aus kartellrechtlichen Gründen könnte die Übernahme scheitern.

Activision Blizzard Aktien-Entwicklungen

Die Activision Blizzard Aktie scheint mit 72 Euro Anfang Juni 2022 nach der Korrektur im Technologiesektor günstig bewertet. Für die letzten 12 Monate steht ein Kursminus von 7 Prozent. Auf Dreijahressicht ergibt sich ein Plus von 87 Prozent. Analysten sehen bei Übernahme durch Microsoft ein Kurspotenzial von rund 15 Prozent. Stimmen die Kartellbehörden dem Übernahmedeal nicht zu, droht eine längere Kursflaute. Die Aktie könnte bis auf 60 Euro fallen.

Activision verzeichnete im ersten Quartal 2022 einen Gewinneinbruch. Die neuesten Call of Duty-Spiele wurden zu wenig nachgefragt. Der bereinigte Quartalsumsatz wurde mit 1,48 Milliarden US-Dollar angegeben, Analystenschätzungen erwarteten 1,80 Milliarden US-Dollar.

Der Nettogewinn betrug 395 Millionen US-Dollar oder 0,50 US-Dollar pro Aktie. Im Vorjahreszeitraum lag der Gewinn bei fast 620 Millionen US-Dollar oder 0,79 US-Dollar pro Aktie.

Dem Absturz der Technologie-Aktien konnte sich die Activision Aktie nicht entziehen. Sie verlor bezogen auf das Kaufangebot von Microsoft von 95 US-Dollar rund 20 Prozent des Aktienkurses.

Schwache Zahlen zu Call of Duty könnten der Anfang einer problematischen Zeit für Activision sein. Sollte der Microsoft-Deal scheitern, müsste Activision alleine weiter machen. Eine zusätzliche Belastung ist die Aufarbeitung des Sexismus-Skandals bei Activision, im Zuge dessen es zu einer Neubesetzung des Vorstands kommen könnte.

Die weitere Entwicklung der Activision Blizzard Aktie hängt vom Abschluss des Deals mit Microsoft ab. Kommt die Übernahme (geplant Ende Juli 2022) zustande, könnte der Aktienkurs um bis zu 15 Prozent steigen. Bei einem Scheitern der Übernahme oder einer erheblichen Verzögerung dürfte der Aktienkurs fallen. Wer von einer erfolgreichen Übernahme ausgeht, kann sich die Titel ins Depot holen.

Aktien Daten

LabelValue
WKNA0Q4K4
ISINUS00507V1098
TickerATVI
AnlageklasseAktien
LandUSA
BrancheKommunikationsdienstleistungen
BörseNASDAQ
Anzahl Aktien782.307.008

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)58.149 $
Unternehmenswert51.759.879.070
Unternehmenswert / EBITDA19
Gesamt austehende Aktien782.307.008
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)31,10
Umsätze pro Aktie (TTM)9,81
Kurs Buchwert Verhältnis3,21
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)7,61
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien707.698.012

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,06
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,11

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich56,07 $ - 86,39 $
Beta0,51

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite0,63%
Dividende pro Aktie0,47

Margins

LabelValue
Gewinn Marge24,6%
Operative Marge31,4%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie2,39
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)2,39
EBITDA2.503.000.064
Bruttogewinn (Fiscal Year)6.486.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)7.644.000.256

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider0,87%
Aktien Institutions82,98%
Aktien geshortet21.649.033
Aktien geshortet letzter Monat20.497.325
Short Ratio4,59

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter9.800
IPO Datum10.07.2008
Adresse2701 Olympic Boulevard Building B, Santa Monica, CA, United States, 90404

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.