Aktien.net > Aktien

Meta Platforms Inc.

  • ISIN: US30303M1027
  • WKN: A1JWVX
  • Ticker: FB2A
  • Ticker USA: FB
  • Communication Services
  • 🇺🇸

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Meta Platforms, Inc. entwickelt Produkte, die es Menschen ermöglichen, sich über mobile Geräte, PCs, Virtual-Reality-Headsets, Wearables und Heimgeräte weltweit mit Freunden und Familie zu verbinden und auszutauschen.

Das Unternehmen ist in zwei Bereichen tätig: Family of Apps und Reality Labs. Zu den Produkten des Segments Family of Apps gehören Facebook, eine Plattform, mit der Interessen ausgetauscht und neue Bekanntschaften geknüpft werden können, Instagram, eine Community zum Teilen von Fotos, Videos, privaten Nachrichten sowie Feeds, Stories, Reels, Videos, Lives und Shops, Messenger, eine Messaging-Anwendung, mit der Menschen über verschiedene Plattformen und Geräte mit Freunden, Familienmitgliedern und Unternehmen durch Chats, Audio- und Videoanrufe und virtuelle Räume in Verbindung treten können.

Das Unternehmen betreibt auch WhatsApp, eine Messaging-Anwendung, die von Menschen und Unternehmen zur Kommunikation und für private Transaktionen genutzt wird. Der Bereich Reality Labs bietet Augmented- und Virtual-Reality-Produkte an, die Virtual-Reality-Hardware, -Software und -Inhalte umfassen, mit denen sich Menschen jederzeit und überall verbunden fühlen können.

Das Unternehmen war früher als Facebook, Inc. bekannt und änderte im Oktober 2021 seinen Namen in Meta Platforms, Inc. Meta Platforms, Inc. wurde im Jahr 2004 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Menlo Park, Kalifornien.

Aktien.net Meinung

Mit fast 3 Milliarden monatlich aktiven Nutzer*innen ist Meta (früher Facebook) das größte traditionelle Social-Media-Unternehmen der Welt. Mit seinen Oculus-Headsets nimmt es auch eine führende Position auf dem Markt für Virtual-Reality-Hardware ein.

Das Unternehmen hat seine Marktstellung in den letzten Jahren durch den Kauf von Firmen wie WhatsApp, Instagram und das bereit erwähnte Oculus gefestigt.

Mit starken Zahlen durch die Pandemie

Meta war einer der Hauptprofiteure der Pandemie, in der Menschen zunehmend mehr Zeit im Internet verbrachten. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 35 Prozent auf mehr als 29 Milliarden US-Dollar, während der Nettogewinn um 17 Prozent auf fast 9,2 Milliarden US-Dollar zugenommen hat.

Eine große Rolle wird das angekündigte Metaversum in der Zukunft spielen. Dieses könnte laut vielen Experten die Zukunft der gesellschaftlichen Interaktion maßgeblich beeinflussen und die Meta-Aktien in die Höhe schießen lassen.

Apple und TikTok als Gegenspieler

Eine kürzlich vorgenommene Änderung im mobilen Betriebssystem IOS von Apple ermöglicht es Nutzer*innen, sich gegen die Verfolgung ihrer Online-Aktivitäten zu entscheiden, was sich nachteilig auf das Werbegeschäft von Facebook ausgewirkt hat.

Diese Änderungen an Apples Betriebssystem ist nicht die einzige Bedrohung für Meta. Der iMessage-Dienst wird immer beliebter und ist damit ein ernstzunehmender Konkurrent für Facebook Messenger und WhatsApp.

Auch der chinesische TikTok-Konzern macht Meta und besonders Instagram das Leben schwer. „Den effektivsten Konkurrenten, den wir je hatten“, so bezeichnete selbst Mark Zuckerberg die Video-Sharing-App in einer Telefonkonferenz.

Hintergrund: Die mittlerweile bereits verfilmte Geschichte von Facebook ist beinahe jedem bekannt: Der brillante junge Harvard-Student Mark Zuckerberg kreiert im Februar 2004 in seinem Studentenwohnheim eine Website, auf die nur Studenten der Ivy League Zugriff hatten. Bis 2007 wurde Facebook schon mit 15 Milliarden Dollar bewertet. Als das Unternehmen im Mai 2012 zu einem Preis von 38 Dollar pro Aktie an die Börse ging, war es sagenhafte 104 Milliarden Dollar wert.

Für Anleger*innen, die in das Metaverse-Konzept investieren wollen, ist Meta eine erstklassige Option. Sie sollten jedoch Geduld mitbringen, da es bis zur Marktreife noch dauern könnte.

Aktien Daten

LabelValue
WKNA1JWVX
ISINUS30303M1027
TickerMETA
AnlageklasseAktien
LandUSA
BrancheKommunikationsdienstleistungen
BörseNASDAQ
Anzahl Aktien2.280.669.952

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)469.918 $
Unternehmenswert457.912.324.268
Unternehmenswert / EBITDA10
Gesamt austehende Aktien2.280.669.952
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)14,46
Umsätze pro Aktie (TTM)43,40
Kurs Buchwert Verhältnis3,84
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)3,94
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien2.239.856.648

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,15
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,25

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich154,25 $ - 384,33 $
Beta1,33

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite0,00%
Dividende pro Aktie0,00

Margins

LabelValue
Gewinn Marge28,2%
Operative Marge33,4%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie12,09
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)12,09
EBITDA48.033.001.472
Bruttogewinn (Fiscal Year)95.280.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)119.409.999.872

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider0,54%
Aktien Institutions75,70%
Aktien geshortet24.416.114
Aktien geshortet letzter Monat26.814.101
Short Ratio0,83

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter83.553
IPO Datum18.05.2012
Adresse1601 Willow Road, Menlo Park, CA, United States, 94025

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.