Aktien.net > Aktien

JPMorgan Chase & Co

  • ISIN: US46625H1005
  • WKN: 850628
  • Ticker: CMC
  • Ticker USA: JPM

  • Financials
  • 🇺🇸
  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

JPMorgan Chase & Co. ist ein weltweit tätiges Finanzdienstleistungsunternehmen. Das Unternehmen ist in vier Bereichen tätig: Consumer & Community Banking (CCB), Corporate & Investment Bank (CIB), Commercial Banking (CB) und Asset & Wealth Management (AWM). Das CCB-Segment bietet folgende Produkte und Dienstleistungen an: Einlagen- und Anlageprodukte sowie -dienstleistungen für Privatkunden, Kredit-, Einlagen-, Cash-Management- und Zahlungsverkehrslösungen für kleine Unternehmen, Hypothekenvergabe und -verwaltung, Wohnbauhypotheken und Eigenheimkredite sowie Kreditkarten-, Autokredit- und Leasingdienstleistungen. Der Bereich CIB bietet Investmentbanking-Produkte und -Dienstleistungen an, darunter Unternehmensstrategie- und -strukturberatung, Kapitalbeschaffungsdienste für die Aktien- und Anleihemärkte, Kreditvergabe und -syndizierung, Massenzahlungsverkehr und Cross Border-Finanzierungen sowie derivative Instrumente, Risikomanagementlösungen, Prime Brokerage und Research. Darüber hinaus bietet dieses Segment Wertpapierdienstleistungen an, darunter Verwahrung, Fondsbuchhaltung und -verwaltung sowie Wertpapierleihprodukte für Vermögensverwalter, Versicherungsgesellschaften und öffentliche und private Investmentfonds. Das CB-Segment bietet Finanzlösungen, einschließlich Kreditvergabe, Investmentbanking und Vermögensverwaltung für Kleinunternehmen, große und mittelständische Unternehmen, Kommunalverwaltungen und gemeinnützige Kunden, zudem Bankdienstleistungen für gewerbliche Immobilien für Investoren, Entwickler und Eigentümer von Mehrfamilienhäusern sowie Eigentümer von Büro-, Einzelhandels-, Industrie- und Wohnimmobilien. Das AWM-Segment bietet institutionellen Kunden und Privatanlegern Multi-Asset-Investment-Management-Lösungen in den Bereichen Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, alternative Anlagen und Geldmarktfonds sowie Altersvorsorgeprodukte und -dienstleistungen, Brokerage, Custody, Trusts und Nachlässe, Kredite, Hypotheken, Einlagen und Investment-Management-Produkte an. Das Unternehmen bietet auch Bankautomaten, Online- und mobile sowie telefonische Bankdienstleistungen an. JPMorgan Chase & Co. wurde im Jahr 1799 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York City.

Aktien.net Meinung

Das Wirtschaftswachstum und die verbesserten Kreditbedingungen im vierten Quartal 2021 ließen die Nettozinserträge im Bankensektor steigen. Dieser Trend setzte sich in den Ergebnissen von JPMorgan für das erste Quartal im neuen Geschäftsjahr fort.

Grüne Zahlen auf ganzer Breite

Die Bilanzsumme von JPMorgan wuchs im ersten Quartal 2022 im Jahresvergleich um 7 Prozent auf 4,0 Billionen US-Dollar. Die durchschnittlichen Einlagen stiegen im gleichen Zeitraum von 2,2 Billionen US-Dollar auf 2,5 Billionen US-Dollar. Die durchschnittlichen Kredite stiegen im ersten Quartal 2022 gegenüber dem Vorjahr um 5 Prozent.

Das Unternehmen meldete einen Anstieg des Nettozinsertrags um 9 Prozent im Jahresvergleich. JPMorgan geht davon aus, dass der Nettozinsertrag im Jahresvergleich um 19 Prozent von 44,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2021 auf 53,0 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 steigen wird. Diese Prognose würde bedeuten, dass die Nettozinserträge der Bank den zweithöchsten Stand seit acht Jahren erreichen würden.

Geringe Risiken

Kurzfristig sind die Geschäfte von JPMorgan mit einem Abwärtsrisiko behaftet, sollte sich die Zinskurve weiter abflachen oder sich die Wirtschaft weiter abschwächen. Darüber hinaus könnten steigende Zinssätze die Kreditnachfrage verringern, selbst wenn die Bilanzen von Unternehmen und Verbraucher*innen in ausgezeichneter Verfassung sind.

Die derzeitige Konjunktur ist ungewiss und ein kurzfristiges Abwärtsrisiko für die Beteiligung an JPMorgan. Jedoch sollten sich Anleger*innen auf die langfristige Position der Bank und ihre Cashflow-Generierung konzentrieren.

Hintergrund: JPMorgan Chase & Co. ist eine US-amerikanische, multinationale Investmentbank und Finanzdienstleistungsholding mit Hauptsitz in New York City und Sitz in Delaware. Am 31. März 2022 war JPMorgan Chase mit einer Bilanzsumme von 3,954 Billionen US-Dollar die größte Bank der Vereinigten Staaten und die größte Bank der Welt gemessen an der Marktkapitalisierung – gemessen an der Bilanzsumme ist JPMorgan Chase die fünftgrößte Bank der Welt

Die marktführende Position von JPMorgan, seine starke Bilanz und die entscheidende Rolle in der Wirtschaft bedeuten, dass die Bank langfristig Erfolg haben wird.

Erstellt: 20.06.2022 | Autor: Victor Jove Roca

Aktien Daten

LabelValue
WKN850628
ISINUS46625H1005
TickerJPM
AnlageklasseAktien
LandUSA
BrancheFinanzwesen
BörseNYSE
Anzahl Aktien2.932.570.112

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)310.413 $
Unternehmenswert-354.398.076.928
Unternehmenswert / EBITDA0
Gesamt austehende Aktien2.932.570.112
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)8,49
Umsätze pro Aktie (TTM)40,48
Kurs Buchwert Verhältnis1,29
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)2,57
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien2.905.387.444

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,01
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,14

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich104,65 $ - 169,17 $
Beta1,09

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite3,67%
Dividende pro Aktie4,00

Margins

LabelValue
Gewinn Marge32,4%
Operative Marge39,9%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie12,47
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)12,47
EBITDA0
Bruttogewinn (Fiscal Year)130.898.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)120.579.997.696

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider0,93%
Aktien Institutions70,72%
Aktien geshortet20.192.388
Aktien geshortet letzter Monat16.582.866
Short Ratio1,80

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter278.494
IPO Datum06.10.1978
Adresse383 Madison Avenue, New York, NY, United States, 10179

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.