Aktien.net > Aktien

Pfizer Inc

  • ISIN: US7170811035
  • WKN: 852009
  • Ticker: PFE
  • Ticker USA: PFE
  • Health Care
  • 🇺🇸

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Pfizer Inc. erforscht, entwickelt, produziert, vermarktet, vertreibt und verkauft weltweit biopharmazeutische Produkte. Das Unternehmen bietet Medikamente und Impfstoffe in verschiedenen therapeutischen Bereichen an, einschließlich Herz-Kreislauf-Stoffwechsel und Schmerzen unter den Marken Eliquis, Chantix/Champix und Premarin Familie; Biologika, niedermolekulare Verbindungen, Immuntherapien und Biosimilars unter den Marken Ibrance, Xtandi, Sutent, Inlyta, Retacrit, Lorbrena und Braftovi; und sterile, injizierbare und anti-infektiöse Medikamente unter den Marken Sulperazon, Medrol, Zithromax, Vfend und Panzyga. Das Unternehmen bietet weitere Medikamente und Impfstoffe in verschiedenen therapeutischen Bereichen an, darunter: Pneumokokken, Meningokokken, durch Zecken übertragene Enzephalitis und COVID-19 unter den Marken Prevnar 13/Prevenar 13 (Kinder/Erwachsene), Nimenrix, FSME/IMMUN-TicoVac, Trumenba und dem Pfizer-BioNTech COVID-19 Impfstoff; Biosimilars für chronische Immun- und Entzündungskrankheiten unter den Marken Xeljanz, Enbrel, Inflectra und Eucrisa/Staquis sowie Amyloidose, Hämophilie und endokrine Erkrankungen unter den Marken Vyndaqel/Vyndamax, BeneFIX und Genotropin. Darüber hinaus ist das Unternehmen im Bereich der Auftragsherstellung tätig. Das Unternehmen beliefert Großhändler, Einzelhändler, Krankenhäuser, Kliniken, Behörden, Apotheken und einzelne Anbieter sowie Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention. Pfizer hat Kooperationsvereinbarungen mit Bristol-Myers Squibb Company, Astellas Pharma US, Inc, Myovant Sciences Ltd, Akcea Therapeutics, Inc, Merck KGaA, Valneva SE, BioNTech SE, Arvinas, Inc. und Syapse, Inc. Pfizer Inc. wurde 1849 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York, New York.

Aktien.net Meinung

BioNTech ist ein Biotech-Spezialist mit Fokus auf Krebsmedizin und Corona-Impfstoffe. Das Mainzer Unternehmen notiert seit 2019 an der US-Tech-Börse NASDAQ. Die BioNTech-Aktie hat Erstinvestor*innen hohe Renditen von bis 2.500 Prozent beschert. Investor*innen, die beim Börsengang 2019 BioNTech Aktien gekauft haben, dürfen sich über einen Kursgewinn von über 900 Prozent freuen. Für Anleger*innen, die Ende 2021 investiert haben, bedeuten die Titel aktuell ein Verlust von knapp 35 Prozent. Vor sechs Monaten kosteten BioNTech Titel noch knapp 325 Euro, Anfang Mai 2022 sind die Aktien für etwa 135 Euro zu haben. Der Aktienkurs verlief über die Jahre im Zick-Zack-Kurs. Mittlerweile scheint der rasante Kursanstieg ausgebremst.

Damit Biotech-Aktien wie die von BioNTech bei Investor*innen wieder interessant werden, braucht es positive Nachrichten und handfeste Ergebnisse. Das Mainzer Unternehmen BioNTech hat sich der Krebsforschung verschrieben. Der Fokus liegt auf neuartigen mRNA-Medikamente. Erfolgreich wurde diese Technologie bei den Corona-Impfstoffen eingesetzt. Seit 2020 wurden Milliarden Dosen des BioNTech-Impfstoffs verkauft.

2021 verzeichnete das Unternehmen Umsätze von rund 19 Milliarden Euro und einen Gewinn von über 10 Milliarden Euro. In 2020 betrug der Umsatz lediglich 482 Millionen Euro und der Gewinn 15 Millionen Euro.

BioNTech will Aktionäre am Erfolg beteiligen und wird Aktien in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar zurückkaufen. Vorgesehen ist die Auszahlung einer Sonderdividende in Höhe von zwei Euro je Aktie.

In 2022 sollen die Impfstoff-Umsätze ein Volumen von 13 bis 17 Milliarden Euro erreichen. Die Ausgaben für die Krebs- und Impfstoff-Entwicklung sollen um 1,5 Milliarden Euro (ein Plus von 50 Prozent) erhöht werden.

Die Entwicklung von BioNTech Umsätzen über die Impfstoff-Einnahmen lassen sich nicht vorhersehen. Die Krebs-Therapien sind bisher nicht über Studienphasen hinausgekommen. Für die BioNTech spricht der Erfolg im Zuge der Entwicklung und Vermarktung des Corona-Impfstoffs.

Ein nachhaltiger Kursanstieg der Aktie dürfte durch das Sinken der Risikobereitschaft der Anleger*innen nicht wahrscheinlich sein. Optimistische Analyst*innen sehen die Aktie des Biotech-Unternehmens unterbewertet. Zum einen verdient BioNTech mit Corona-Impfstoffen Milliarden und zum anderen verfügt es über Produkte für Infektionskrankheiten.

Aktien Daten

LabelValue
WKN852009
ISINUS7170811035
TickerPFE
AnlageklasseAktien
LandUSA
BrancheGesundheitswesen
BörseNYSE
Anzahl Aktien5.612.349.952

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)278.344 $
Unternehmenswert291.419.245.259
Unternehmenswert / EBITDA8
Gesamt austehende Aktien5.612.349.952
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)9,65
Umsätze pro Aktie (TTM)18,06
Kurs Buchwert Verhältnis3,40
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)2,75
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien5.606.178.222

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,13
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,37

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich39,64 $ - 60,28 $
Beta0,62

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite3,19%
Dividende pro Aktie1,58

Margins

LabelValue
Gewinn Marge28,9%
Operative Marge38,1%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie5,14
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)5,14
EBITDA43.520.999.424
Bruttogewinn (Fiscal Year)50.627.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)101.275.000.832

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider0,04%
Aktien Institutions69,85%
Aktien geshortet59.897.992
Aktien geshortet letzter Monat68.925.072
Short Ratio3,40

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter79.000
IPO Datum13.08.2012
Adresse235 East 42nd Street, New York, NY, United States, 10017

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.