Aktien.net > Aktien

Deutsche Post AG

  • ISIN: DE0005552004
  • WKN: 555200
  • Ticker: DPW
  • Ticker USA: DPW
  • 🇩🇪

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Die Deutsche Post AG ist als Post- und Logistikunternehmen in Deutschland, im übrigen Europa, in Amerika, im asiatisch-pazifischen Raum, im Nahen Osten und in Afrika tätig. Das Unternehmen ist in fünf Segmenten tätig: Post & Paket Deutschland, Express, Globale Spedition und Fracht, Zulieferer-Kette und eCommerce Solutions.

Das Segment Post & Paket Deutschland befördert Briefe, Pakete, physische und hybride Briefe, Spezialprodukte für den Warenverkehr und Einschreiben an Privat- und Geschäftskunden. Darüber hinaus hat es Zusatzleistungen wie Einschreiben, Nachnahme und Wertbrief.

Express bietet zeitdefinierte internationale Sendungen (TDI) mit dringenden Dokumenten und Waren an.

Globale Spedition und Fracht transportiert Güter auf dem Luft-, See- und Landweg. Es bietet auch multimodale und branchenspezifische Lösungen an. Das Geschäftsmodell dieses Segments basiert auf der Vermittlung von Transportdienstleistungen zwischen Kunden und Frachtführern.

Das Segment Zuliefere-Kette befasst sich mit Kontraktlogistiklösungen, einschließlich Lager- und Transportdienstleistungen, sowie Mehrwertdienste, wie E-Fulfillment, Lead Logistics Partner, Immobilienlösungen, Servicelogistik und Verpackungslösungen für verschiedene Industriezweige.

eCommerce Solutions beinhaltet Paketzustellung und grenzüberschreitende Non-TDI-Dienstleistungen.

Die Deutsche Post AG hat ihren Hauptsitz in Bonn, Deutschland.

Aktien.net Meinung

Trotz der anhaltenden globalen Herausforderungen setzt der weltweit führende Logistikkonzern auch im ersten Quartal 2022 seinen erfolgreichen Wachstumskurs fort.

Vielversprechender Start ins Jahr 2022

In der GuV verbesserte sich der Umsatz um 19,8 % und stieg auf 22,6 Mrd. €. Dies ist auf eine solide Nachfrage und ein diversifiziertes Geschäftsportfolio zurückzuführen, das auch durch weitere Kapazitätsbeschränkungen unterstützt wird. Der Betriebsgewinn stieg um 9,6 % auf 2,2 Mrd. €, und der um Akquisitionen bereinigte freie Cashflow erreichte mit 1,1 Mrd. € ein Rekordniveau im Vergleich zum Vorjahresende. Der Logistikkonzern konnte die höheren Energiepreise und Transportkosten erfolgreich ausgleichen.

E-Commerce will nicht funktionieren

Negative Ergebnisse gab es bei E-Commerce-Lösungen und bei Post & Paketen in Deutschland. Der erstgenannte Bereich wurde durch geringere Volumina, unter anderem auch saisonbereinigt, beeinträchtigt, während der zweite Bereich mit dem üblichen Rückgang in einer laufenden Normalisierungsphase konfrontiert ist. Das Hauptziel der Post & Paket Sparte ist die Stabilisierung des Betriebsergebnisses auf einem Niveau von 1,5 Milliarden Euro im Jahr, bei einem konstanten Rückgang im Briefbereich, aber unterstützt durch positive Trends im E-Commerce.

Risiken für DHL

Momentan gibt es mehrere Risiken die DHL im laufenden Jahr in Bedrängnis bringen könnte bzw. deren Auswirkungen noch nicht abzuschätzen sind. Dazu zählen:

  • Der weitere COVID-19 Verlauf in China
  • Der Konflikt zwischen Ukraine und Russland
  • Die steigenden Treibstoffpreise
  • Amazon als Konkurrenz in Deutschland

Hintergrund: Die Deutsche Post AG ist ein deutsches multinationales Unternehmen für Paketzustellung und Lieferkettenmanagement mit Hauptsitz in Bonn. Sie ist eines der größten Kurierunternehmen der Welt. Die Postsparte stellt täglich allein in Deutschland zu und ist damit das größte Unternehmen dieser Art in Europa. Die Paketsparte DHL ist nach eigenen Angaben in über 220 Ländern vertreten.

Trotz potenziellen Risiken scheint DHL gut aufgestellt zu sein und einer positiven Entwicklung steht in den kommenden Jahren kaum etwas im Weg. Ein klare Kaufempfehlung.

Erstellt: 08.06.2022 | Autor: Victor Jove Roca

Aktien Daten

LabelValue
WKN555200
ISINDE0005552004
TickerDPW
AnlageklasseAktien
LandDeutschland
BrancheIndustrie
BörseXETRA
Anzahl Aktien1.227.000.064

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)44.804 €
Unternehmenswert55.796.615.000
Unternehmenswert / EBITDA5
Gesamt austehende Aktien1.227.000.064
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)8,80
Umsätze pro Aktie (TTM)69,90
Kurs Buchwert Verhältnis2,50
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)0,52
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien968.381.012

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,08
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)0,29

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich33,44 € - 58,55 €
Beta1,09

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite5,11%
Dividende pro Aktie1,80

Margins

LabelValue
Gewinn Marge6,1%
Operative Marge9,3%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie4,15
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)4,15
EBITDA9.882.999.808
Bruttogewinn (Fiscal Year)14.851.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)85.892.997.120

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider20,49%
Aktien Institutions34,32%
Aktien geshortet0
Aktien geshortet letzter Monat0
Short Ratio0,00

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter587.737
IPO Datum
AdressePlatz der Deutschen Post, Bonn, Germany, 53113

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.