Was m├Âchtes du handeln?
Wie erfahren sind Sie im Aktienhandel?
Anforderungen and deinen Broker?
Dein vorgeschlagener Broker ist {{ brokersFiltered?.[0]?.bank_name }}

CFDs are leveraged products and 73% of retail traders lose money when trading CFDs. All information collected on 30/5/2017.

Nicht der richtige?

Wir haben {{ brokersFiltered.length }} Broker gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen

Wir haben {{ brokersFiltered.length }} Brokers f├╝r dich gefunden

Wie bewerten wir die Broker?

Unsere Erkenntnis ist, dass der beste Broker derjenige ist, der am besten den eigenen Bed├╝rfnissen hinsichtlich Kosten, Service und Produkten entspricht. Dazu muss er aber auch seri├Âs sein. Unser vorgestellten Broker sind alle innerhalb der EU zugelassen, meistens bei der BaFin, FCA oder CySec

{{ brokersNotDisplayed }} weitere Broker werden nicht angezeigt

Aktien.net Broker Vergleich 2021: Der gro├če Online Broker Test

Unser Dienst wird Ihnen kostenlos zur Verf├╝gung gestellt. Um ihn zu finanzieren, gehen wir Partnerschaften mit Unternehmen ein (siehe Kapitel: Unsere Finanzierung und Partnerschaften). Dabei setzen wir aber nicht auf klassische Anzeigen. Diese bergen immer die Gefahr, sich im Zweifelsfall zwischen dem Wunsch eines gro├čen Kunden und der redaktionellen Unabh├Ąngigkeit entscheiden zu m├╝ssen. Stattdessen erhalten wir bei vielen Produkten eine Provision, wenn Sie einen Vertrag ├╝ber unseren Vergleichsrechner oder einen Link von unserer Seite abschlie├čen. Das hat f├╝r uns den Vorteil, dass wir offen sagen k├Ânnen, welches Unternehmen uns besser gef├Ąllt. Denn ob Sie einen Vertrag mit diesem oder einem anderen Anbieter aus unserem Vergleichsrechner schlie├čen, hat f├╝r uns oft nur geringe Bedeutung. Grunds├Ątzlich haben unsere Partner keinen Anspruch auf eine positive Berichterstattung. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, in unsere Vergleichsrechner und Tabellen nur Partner aufzunehmen. Somit k├Ânnen Konkurrenzanbieter mit vergleichbaren Angeboten unber├╝cksichtigt bleiben, sofern sie nicht an unserem Partnerprogramm teilnehmen. Wichtig ist uns dabei Transparenz. Schaltfl├Ąchen mit Beschriftungen wie ÔÇ×Jetzt direkt zum BrokerÔÇť enthalten sogenannte Affiliate-Links, bei denen wir eine Verg├╝tung den dem Unternehmen bekommen. Dagegen sind regul├Ąre Links im Text, sofern nicht besonders darauf hingewiesen wird, nicht gesponsert. Diese erkennen sie an dem (). Durch diese Art der Finanzierung bleibt die Seite mit ihren Dienstleistungen f├╝r Sie kostenfrei. Hier erfahren Sie mehr ├╝ber uns.
CFD Trading

Das Wichtigste in K├╝rze

  • Finden Sie den passenden Broker in unserem Aktien.net Broker Vergleich.
  • Unsere allgemeinen Brokervergleiche befassen sich mit Wertpapierbrokern. Sie umfassen neben dem Standard-Vergleichsrechner auch Vergleiche f├╝r Direktbanken oder Neobroker.
  • Die Spezial-Vergleichsrechner richten sich mit Themen wie PayPal, CFD-Broker oder Krypto-Broker vor allem an Nutzer*innen mit Vorerfahrung.
  • In unserem Ratgeberteil finden Anleger*innen Informationen rund um Themen wie Kontoer├Âffnung oder Bonus beim Depot├╝bertrag.

Inhaltsverzeichnis

Unsere Angebote rund um das Thema Brokervergleiche

Wer Geld in Aktien oder ETFs investieren will, ben├Âtigt daf├╝r einen Broker. Dieser wickelt die K├Ąufe und Verk├Ąufe ab, verwahrt die Wertpapiere in einem Depot und sorgt daf├╝r, dass die Dividende ausgezahlt wird. Allerdings gibt es zwischen den Anbietern gro├če Unterschiede bei Service und Preis.

Mit Aktien.net ist es jetzt noch einfacher, den besten Broker zu finden!

Hier zum Vergleichsrechner

Hier finden Sie mehr als nur den Anbieter mit den niedrigsten Geb├╝hren. Denn nicht f├╝r jede*n ist derselbe Broker die beste Wahl. F├╝r manche ist ein guter Service wichtig, f├╝r andere viele Handelspl├Ątze und f├╝r wieder andere viele Sparpl├Ąne. Deshalb bieten wir unterschiedliche Brokervergleiche f├╝r einzelne Zielgruppen.

Neben diesen allgemeinen Angeboten haben wir mehrere Spezialvergleiche. Diese richten sich vorwiegend an erfahrene Trader*innen, die relativ genau wissen, was sie wollen.

Um Sie bestm├Âglich zu unterst├╝tzen, haben wir mehrere Ratgeber rund um das Thema Konto- und Depoter├Âffnung erstellt. Dort erfahren Sie beispielsweise, wie eine Depoter├Âffnung funktioniert.

Allgemeine Brokervergleiche: Welche Broker und Broker Vergleiche bieten wir an?

Die Broker unterscheiden sich nicht nur im Hinblick auf ihre Geb├╝hren, sondern auch bei der Vielfalt der Handelspl├Ątze, der zus├Ątzlichen Services und der weiteren Dienstleistungen. An einem Ende der Skala stehen Direktbanken, die neben Wertpapiergesch├Ąften auch weitere Dienstleistungen wie Girokonten, Tages- und Festgelder anbieten. Am anderen Ende finden wir die Neobroker, bei denen K├Ąufe und Verk├Ąufe meist auf einen oder zwei Handelspl├Ątze beschr├Ąnkt sind.

Welcher Broker der richtige ist, h├Ąngt von vielen Faktoren ab. Wer nur selten handelt, f├╝r den f├Ąllt die Ersparnis bei einem Neobroker wom├Âglich kaum ins Gewicht. Dann kann eine Direktbank die beste Wahl sein, da sie am bequemsten ist. Wer dagegen h├Ąufig kauft und verkauft, f├╝r den lohnt sich meist ein g├╝nstiger Broker.

Daneben haben wir auch Alternativen zu klassischen Aktienbrokern aufgenommen.

Diese allgemeinen Brokervergleiche bieten wir an:

Au├čerdem haben wir Vergleiche f├╝r besondere Personengruppen:

Die Aktien.net Broker Auszeichnung: Kategorien und Gewinner

Einen guten ├ťberblick ├╝ber unsere Depotvergleiche bietet die j├Ąhrliche Broker-Auszeichnung von Aktien.net. Dabei vergleichen wir verschiedene Broker in Kategorien wie Bester ETF Broker oder Beste Trading App.

Lesen Sie jetzt mehr ├╝ber die Aktien.net Broker Auszeichnung.

Unser Standard-Vergleich: alle Broker in der Auswahl

Unser Standard-Vergleich enth├Ąlt alle Aktien- und Wertpapierbroker, mit denen wir eine Partnerschaft unterhalten. Das bedeutet, dass sich ├╝ber diese Anbieter Aktien, ETFs, Anleihen und andere an Wertpapierb├Ârsen gehandelte Produkte wie Optionsscheine kaufen lassen.

Der allgemeine Vergleich enth├Ąlt Direktbanken und reine Wertpapierbroker. Neben klassischen Brokern, die Zugang zu den wichtigen B├Ârsen wie Xetra bieten, sind auch Neobroker mit dabei. Es ist also tats├Ąchlich ein umfassender Vergleich ├╝ber alle Broker, bei denen Sie Aktien, Anleihen und ETFs handeln k├Ânnen.

Jetzt direkt zum Broker-Vergleich.

Neobroker-Vergleich: junge Discount Broker

Die Bezeichnung Neobroker steht zun├Ąchst einmal nur f├╝r neue Broker. Gemeint sind damit konkret Anbieter, die ein reduziertes Angebot an Handelspl├Ątzen im Portfolio haben, daf├╝r aber sehr preiswert sind und teilweise ganz auf Geb├╝hren verzichten. Es handelt sich also um Discount-Broker. Wobei letztere nicht zwangsl├Ąufig Neobroker sein m├╝ssen, wie unser Discount-Broker-Test zeigt.

Stattdessen finanzieren sie sich ├╝berwiegend aus Provisionen von den Handelspl├Ątzen. Deswegen bieten sie den Handel meistens nur ├╝ber wenige Orte an, oft die Lang & Schwarz Exchange in Hamburg, gettex in M├╝nchen oder Quotrix in D├╝sseldorf. Daneben lassen sich ETFs ├╝ber sogenannte Premium-Partner kaufen.

Der Service ist hier reduziert, teilweise lassen sich beispielsweise keine Wertpapiere aus bereits vorhandenen Depots zu Neobrokern ├╝bertragen. Die meisten bieten den Handel au├čerdem nur ├╝ber Apps an.

Jetzt direkt zum Neobroker Vergleich.

Direktbanken-Vergleich: mehr als nur ein Depot im Angebot

Zumindest ein Girokonto m├╝ssen Banken bieten, um in unserem Direktbanken-Vergleich aufzutauchen. Direktbanken sind meist etwas teurer, daf├╝r werden (fast) alle Bankdienstleistungen angeboten. Das ist bequemer als verschiedene Konten bei verschiedenen Anbietern. Au├čerdem ist der Service oft besser als bei preisg├╝nstigeren Wettbewerbern. Doch das bezahlen Sie mit h├Âheren Ordergeb├╝hren.

Jetzt direkt zum Direktbanken-Vergleich.

ETF Vergleich: Gutes Angebot an b├Ârsengehandelten Fonds

Grunds├Ątzlich k├Ânnen ETFs ├╝ber die gro├čen Wertpapierb├Ârsen und damit auch fast alle Broker ge- und verkauft werden. Ein eigener ETF-Broker ist somit nicht zwingend n├Âtig. Allerdings bieten einige Broker in Kooperation mit Fondsgesellschaften einzelne ETFs geb├╝hrenfrei an. Auch ETF-Sparpl├Ąne sind nicht bei jedem Broker im Angebot. Einige Broker bieten zus├Ątzlich klassische Fonds zu g├╝nstigen Konditionen. Deshalb haben wir einen speziellen ETF-Broker Vergleich entwickelt.

Jetzt direkt zum ETF Vergleich.

ETF Sparplan Vergleich: langfristig Geld anlegen

ETF-Sparpl├Ąne sind eine der besten M├Âglichkeiten, langfristig Geld zu investieren. Denn die regelm├Ą├čige Einzahlung motiviert zum Sparen. Das Geld muss nicht erst unverzinst auf Tagesgeldkonten ÔÇ×geparktÔÇť und die Wertpapiere zu unterschiedlichen Kursen gekauft werden. So sinkt das Risiko, alles direkt vor einer Kurskorrektur zu verlieren.

Aber nicht alle Broker bieten ETF Sparpl├Ąne. Und nicht ├╝berall ist das Angebot gleich gro├č. Andere Broker haben daf├╝r eine ganze Reihe kostenloser Sparpl├Ąne im Angebot. Wir helfen bei der Suche nach einem guten ETF Sparplan.

Jetzt direkt zum ETF Sparplan Vergleich.

Kostenloses Aktiendepot: die besten Broker ohne Grundgeb├╝hr

Grundgeb├╝hren m├╝ssen nicht immer schlecht sein, wenn es daf├╝r andere Vorteile gibt. Doch vor allem f├╝r Kleinanleger*innen, die langfristig investieren wollen, ist ein Depot ohne Grundgeb├╝hr meist besser. Wir vergleichen die besten kostenlosen Aktiendepots.

Jetzt zum Beitrag Kostenloses Aktiendepot Vergleich.

Depot f├╝r Zertifikate: Diese Anbieter sind attraktiv

Zertifikate sind gerade in Deutschland sehr beliebt, denn mit ihnen lassen sich unterschiedliche Strategien umsetzen. Hebelzertifikate bieten mehr Chancen bei gleichzeitig h├Âherem Risiko, dagegen ist die Gefahr eines Kapitalverlustes bei Discount- und Garantiezertifikaten niedriger. Die meisten Papiere sind b├Ârsennotiert und lassen sich ├╝ber fast alle Anbieter kaufen. Einige Broker bieten aber viele Zertifikate ohne Kaufgeb├╝hren.

Mehr dazu im Zertifikate Broker Vergleich.

Robo Advisor: Verm├Âgensverwaltung mit Algorithmen

Ein Robo Advisor ist kein ETF-Broker im klassischen Sinn. Stattdessen ├╝bernimmt ein Algorithmus die Auswahl der passenden ETFs. Dieser sucht auf Basis statistischer Daten Fonds aus, die einerseits m├Âglichst viel Rendite versprechen, andererseits aber wenig Risiko bergen. Gute Robo Advisor stimmen die ETFs aufeinander ab und achten darauf, dass einige ETFs im Depot liegen, die sich gut entwickeln, wenn andere Aktien schw├Ącheln.

Robo Advisor kaufen nicht nur Aktien-ETFs, sondern auch Anleihen-ETFs und teilweise sogar Gold. In welchem Verh├Ąltnis Aktien und Anleihen gemischt werden, h├Ąngt auch von der Risikoneigung des Kunden oder der Kundin ab.

Diese (teil-)automatisierte Verm├Âgensverwaltung lohnt sich besonders f├╝r jene, die sich mit der Aktienauswahl nicht befassen wollen oder zu wenig Geld haben, um selbst ein aus mehreren ETFs gemischtes Depot zusammenzustellen. Der Robo Advisor erh├Ąlt eine j├Ąhrliche Geb├╝hr, die ├╝blicherweise unter 1 Prozent liegt. Au├čerdem fallen ETF-Kosten an, die aber ├╝blicherweise gering sind, da gezielt preisg├╝nstige Fonds ausgew├Ąhlt werden.

Jetzt direkt zum Robo Advisor Vergleich.

Gemeinschaftsdepot: Aktien zusammen kaufen

Vor allem Paare m├Âchten ein Depot gemeinschaftlich f├╝hren. Das kann g├╝nstiger sein als zwei getrennte Depots und spart unter Umst├Ąnden sp├Ątere Erbschaftssteuern. Aber nicht alle Broker bieten Gemeinschaftsdepots. War hat eines und wie gut sind die Angebote?

Jetzt direkt zum Beitrag Gemeinschaftsdepot.

Aktiendepot f├╝r Kleinanleger: Verzicht auf Mindestgeb├╝hr

Viele Broker verlangen beim Kauf von Wertpapieren eine Mindestgeb├╝hr, die nicht selten um 10 Euro liegt. Das wird vor allem f├╝r Kleinanleger*innen schnell teuer. Wer Aktien oder ETFs im Wert von 500 Euro kauft, hat dann 2 Prozent nur an Geb├╝hren ausgeben. Der Spread, also die Differenz zwischen Kauf- und Verkaufskursen, kommt noch hinzu, die Aktie muss deshalb oft um mindestens 3 Prozent steigen, ehe sich ein Verkauf wieder lohnt.

Gerade f├╝r diese Zielgruppe sind niedrige Ordergeb├╝hren deshalb oft lohnend. Das ber├╝cksichtigt unser Depotvergleich f├╝r Kleinanleger*innen.

Jetzt direkt zum Aktiendepot f├╝r Kleinanleger*innen.

Aktiendepot f├╝r Anf├Ąnger*innen: einfach zu bedienen und mit gutem Service

Anf├Ąnger*innen haben in vielen Punkten die gleichen Anspr├╝che wie erfahrene H├Ąndler*innen. Aber die beiden Gruppen unterscheiden sich dennoch voneinander.

Gerade am Anfang ist es sinnvoll, auf hektisches Kaufen und Verkaufen zu verzichten. Zwar scheint es eine gute Idee, ein Wertpapier kurz vor einer m├Âglichen Korrektur zu verkaufen, doch unerfahrene Anleger*innen kommen meist zu sp├Ąt. Sie verkaufen, wenn die schlechten Nachrichten schon eingepreist sind. Das bedeutet, dass niedrige Geb├╝hren weniger wichtig sind als ein Verzicht auf Negativzinsen oder Depotgeb├╝hren.

Au├čerdem sind am Anfang verst├Ąndliche Informationen, ein guter Service und eine selbsterkl├Ąrende Handelsumgebung besonders wichtig. All das ber├╝cksichtigt unser Vergleich.

Jetzt direkt zum Aktiendepot f├╝r Anf├Ąnger*innen.

Aktiendepot f├╝r Kinder

Ein Aktiendepot im Namen der Kinder einzurichten, hat mehrere Vorteile. Der vielleicht wichtigste ist der zus├Ątzliche Steuerfreibetrag. Die 801 Euro (Stand: 10 / 2012) Pauschbetrag f├╝r Kapitalertr├Ąge stehen n├Ąmlich auch Minderj├Ąhrigen zur Verf├╝gung.

Allerdings bieten nicht alle Broker und Banken ein solches Junior-Depot. Einige Anbieter haben au├čerdem besondere Angebote f├╝r Kinder und Jugendliche wie niedrigere Geb├╝hren oder ein Verzicht auf Depotgeb├╝hren. Deshalb haben wir einen eigenen Vergleich zum Thema Aktiendepot f├╝r Kinder entwickelt.

Jetzt direkt zum Aktiendepot f├╝r Kinder.

ETF Sparplan f├╝r Kinder

Nicht nur f├╝r Kinder ist ein ETF-Sparplan eine hervorragende Idee, um f├╝r die Zukunft vorzusorgen. Bei Kindern gibt es allerdings noch ein paar weitere Vorteile. Beispielsweise lassen sich zus├Ątzliche Steuerfreibetr├Ąge nutzen. Oft sind die Depots zudem besonders g├╝nstig. Welche Broker ETF-Sparpl├Ąne f├╝r Kinder anbieten, zeigt unser Vergleich.

Jetzt direkt zum ETF Sparplan f├╝r Kinder.

Aktiendepot f├╝r Studenten und Studentinnen

Studierende erhalten bei einigen Brokern besonders g├╝nstige Konditionen. Beispielsweise entf├Ąllt dann eine sonst ├╝bliche Jahresgeb├╝hr oder die Orderkosten sind niedriger. Deshalb lohnt sich f├╝r Studierende ein genauer Blick. Einige Broker, die f├╝r andere Zielgruppen nicht attraktiv sein m├Âgen, bieten wom├Âglich attraktive Studierendenrabatte.

Jetzt direkt zum Aktiendepot f├╝r Studierende.

Spezial Broker: Alternativen zu klassischen Aktienbrokern

Ein klassischer Aktienbroker ist nicht immer die L├Âsung. Zwar haben Aktien in den vergangenen 20 Jahren im Durchschnitt eine bessere Rendite erzielt als fast alle anderen Anlageg├╝ter. Doch wer sich mit dem Risiko partout nicht anfreunden kann, f├╝r den ist ein Festgeldkonto oder ein Konto bei einem P2P-Kreditportal vielleicht die bessere Wahl.

Auch wer vor allem spekulieren will, ist mit anderen M├Âglichkeiten unter Umst├Ąnden besser bedient. Mit sogenannten CFDs, deutsch auch Differenzkontrakten, k├Ânnen Aktien, Kryptow├Ąhrungen, Devisen und Rohstoffe mit einem Hebel gehandelt werden. Diese Option eignet sich vor allem f├╝r das Day-Trading.

Wir empfehlen ├╝brigens, Geldanlage und Spekulation zu trennen. Wer Spa├č am Risiko hat, kann mit einem Teil seines Geldes ein CFD-Konto er├Âffnen und spekulieren und einen anderen Teil langfristig in ETFs anlegen. Daf├╝r sollten zwei verschiedene Depots er├Âffnet werden.

Diese Themen finden sich im Bereich Spezialvergleiche:

P2P Vergleich: Geld anlegen (fast) ohne Bank

Die Abk├╝rzung P2P steht f├╝r Peer to Peer, was frei ├╝bersetzt so viel bedeutet wie „von Mitglied zu Mitglied“. Gemeint ist, dass Geldgeber*innen ├╝ber eine Plattform direkt Geld an andere Menschen vergeben, die auf der Suche nach einem Kredit sind.

Ganz ohne Bank geht das in der Praxis allerdings nicht. Aus rechtlichen Gr├╝nden wird die Abwicklung von einem Kreditinstitut ├╝bernommen. Einige Anbieter vermitteln ihre Darlehen nicht direkt, sondern verkaufen bereits vergebene Darlehen weiter.

Weitere Informationen und unseren Vergleichsrechner gibt es im P2P Vergleich.

Festgeld Vergleich: die klassische Variante

Wegen der hohen Sicherheit sind Festgelder nach wie vor beliebt, auch wenn die Zinsen hier meist unter der erwarteten Inflationsrate von 2 Prozent liegen. Daf├╝r sind Guthaben bis 100.000 Euro in den EU-Staaten ├╝ber die jeweilige nationale Einlagensicherung zus├Ątzlich gesch├╝tzt.

Der Festgeld-Vergleich nimmt deshalb nur Angebote von Banken auf, die in der EU zugelassen sind und einem nationalen Einlagensicherungsfonds angeh├Âren.

Direkt zum Festgeld Vergleich.

Daytrade Broker: Kaufen und Verkaufen am gleichen Tag

Day-Trader*innen kaufen und verkaufen Aktien und andere Wertpapiere am selben Tag. Daf├╝r ben├Âtigen sie besondere Rahmenbedingungen. Die Kauf- und Verkaufskosten sollten sehr niedrig sein, daf├╝r fallen Monatsgeb├╝hren weniger ins Gewicht.

Auch beim Informationsangebot gibt es Besonderheiten. Denn Entscheidungen m├╝ssen schnell fallen, deshalb ist es gut, wenn der Broker direkt Werkzeuge zur Wertpapierauswahl bietet, seien es Charts f├╝r Anh├Ąnger*innen der technischen Analyse oder aktuelle Nachrichten f├╝r Newstrader*innen. Wer bietet das?

Jetzt direkt zum Daytrade Broker Vergleich.

CFD Broker Vergleich: f├╝r Spekulant*innen

CFDs sind Zertifikate, deren Verlauf sich an einem Basiswert orientiert, etwa einer Aktie, einem W├Ąhrungspaar, einer Kryptow├Ąhrung, einem Rohstoff oder einem Index. Gegen├╝ber dem direkten Kauf des Basiswertes bieten sie zum einen oft niedrigere Geb├╝hren. Au├čerdem kann problemlos auf fallende Kurse spekuliert werden. Und schlie├člich lassen sich CFDs mit einem Hebel handeln.

Wegen der ├ťbernacht-Geb├╝hren sind sie aber nicht f├╝r die langfristige Geldanlage geeignet. Wir empfehlen, Geld f├╝r die Zukunft mit einem Aktien- oder ETF-Depot zur├╝ckzulegen und das CFD-Konto parallel ausschlie├člich zum Spekulieren zu verwenden.

Welche CFDs Broker attraktiv sind, zeigt unser CFD Vergleich.

Kostenloses CFD Demokonto

Die gro├če Mehrheit der Trader*innen macht mit CFDs Verluste. Testen Sie daher zun├Ąchst ihr Talent als H├Ąndler*in. Das geht besonders einfach mit einem kostenlosen CFD Demokonto. Dort wird lediglich mit ÔÇ×SpielgeldÔÇť gehandelt, Gewinne und Verluste werden nicht ausgezahlt. Allerdings wird das Konto bei einigen Brokern erst freigeschaltet, wenn echtes Geld eingezahlt wurde. Wo gibt es bedingungslos kostenlose Demokonten?

Mehr dazu im CFD Demokonto Vergleich.

Forex Broker Vergleich

Forex Broker bieten den Handel mit Devisen. Meist handelt es sich dabei um die gleichen Anbieter wie beim CFD Handel. Gekauft wird im Regelfall n├Ąmlich ein CFD auf ein Devisenpaar, etwa den Kurs Euro zu US-Dollar.

Unser Forex Broker Vergleich enth├Ąlt daher vielfach die gleichen Unternehmen wie unser CFD Broker Vergleich, legt den Schwerpunkt aber auf das Angebot an W├Ąhrungspaaren.

Krypto Broker Vergleich: Bitcoin & Co

Auch Krypto Broker sind im Regelfall CFD Broker. Wer dort investiert, bekommt keine Bitcoins oder Ether ins Wallet ├╝bertragen, sondern besitzt ein Differenzkontrakt, mit dem er oder sie an der Entwicklung des Basiswertes beteiligt wird ÔÇô im Guten wie im Schlechten.

Allerdings ber├╝cksichtigt der Krypto Broker Vergleich besonders das Angebot an Kryptow├Ąhrungen – genau wie unser Beitrag zu Krypto Trading Plattformen.

Der Bitcoin ist nur eine von vielen Kryptow├Ąhrungen, wegen der gro├čen Bedeutung widmen wir ihm aber einen eigenen Bitcoin Broker Vergleich.

PayPal Broker Vergleich

Nicht alle Broker akzeptieren Einzahlungen ├╝ber PayPal. Welche es tun, zeigt unser PayPal Broker Vergleich.

In diese Rubrik f├Ąllt auch unser Bitcoin PayPal Broker Vergleich und der Ethereum PayPal Broker Vergleich.

ECN Broker und STP Broker

Die meisten CFD Broker sind gleichzeitig Marktmacher. Sie nehmen also selbst am Handel teil und sind Gegenpart zu den H├Ąndler*innen. Anders die sogenannten ECN-Broker. Die Abk├╝rzung steht f├╝r Electronic Communication Network und meint ein Handelsnetzwerk, ├╝ber das verschiedene Kapitalgeber als Gegenpart zu den Auftr├Ągen der Trader*innen aktiv werden. Vom Prinzip her ├Ąhnelte es einer B├Ârse.

Mehr Informationen gibt es in unserem ECN Broker Vergleich.

Eng damit verwandt sind die sogenannten STP Broker. Die Abk├╝rzung steht f├╝r Straight Through Processing und meint ebenfalls, dass der Broker nicht selbst den Gegenpart zur eigenen Kundschaft ├╝bernimmt. Allerdings verbirgt sich dahinter nicht zwangsl├Ąufig ein ganzes Netzwerk, sondern unter Umst├Ąnden nur ein Liquidit├Ątsgeber.

Jetzt zum STP Broker Vergleich.

MetaTader Broker Vergleich

Der MetaTrader ist nach wie vor eines der beliebtesten Handelsprogramme f├╝r Forex und CFDs. Die Software ist kostenlos und kann bei vielen Brokern verwendet werden. Besonders bequem und kundenfreundlich sind Broker, die eine eigene Version des MT4 oder MT5 anbieten.

Mehr Informationen dazu im MetaTrader Broker Vergleich.

CFD Broker ohne Nachschusspflicht

Wegen des Hebels k├Ânnen Spekulant*innen beim CFD-Trading theoretisch mehr verlieren, als sie eingezahlt haben. Denn ein Verlust von 6 Prozent bedeutet bei einem Hebel von 20 schon ein Minus von 120 Prozent. F├╝r Privatanleger*innen ist eine Nachschusspflicht mittlerweile aber in der EU verboten.

Mehr Informationen in unserem Beitrag CFD Broker ohne Nachschusspflicht.

Unsere Ratgeber: von allgemein bis speziell

Unsere Ratgeber geben Informationen von der Er├Âffnung bis zur K├╝ndigung. Dabei wollen wir so verst├Ąndlich wie m├Âglich schreiben und alles trotzdem genau erkl├Ąren. Finanzwissen setzen wir nicht voraus, jede*r soll unsere Ratgeber verstehen k├Ânnen.

Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Rubrik Finanzwissen mit Themen wie Tipps f├╝r Einsteiger, Tipps f├╝r Trader (f├╝r alle mit Erfahrung) und dem B├Ârsenlexikon.

Was ist ein Depot? Die wichtigsten Informationen

Was ist ├╝berhaupt ein Depot und warum muss ich eines er├Âffnen? Au├čerdem erkl├Ąrt der Beitrag die wichtigsten Unterschiede zwischen den einzelnen Brokern und Depotarten.

Jetzt zum Beitrag Was ist ein Depotkonto?

Eigenes Aktiendepot anlegen: Tipps und Tricks

Ein eigenes Aktiendepot anlegen ist gar nicht schwer. Dieser Beitrag erkl├Ąrt, worauf geachtet werden muss und welche Tipps Ihnen weiterhelfen.

Jetzt direkt zum Beitrag Eigenes Aktiendepot anlegen.

Beste Broker ÔÇô diese 5 Kriterien helfen bei der Auswahl

Nicht alle Broker sind gleich gut. Aber wie trennt man die Spreu vom Weizen? Das ist gar nicht so schwer, wie es auf den ersten Blick scheint. Diese f├╝nf Kriterien helfen Ihnen bei der Auswahl.

Jetzt zum Beitrag Beste Broker ÔÇô auf diese 5 Kriterien sollten Sie achten.

Seri├Âse Broker erkennen: Auf diese Zeichen sollten Sie achten!

Wo viel Geld im Umlauf ist, gibt es auch Betr├╝ger. Das ist im Brokergewerbe nicht anders als in anderen Branchen. Aber wie lassen sich gute Anbieter erkennen und von Scharlatanen unterscheiden? Unser Beitrag zeigt einige einfache Kriterien, an denen sich seri├Âse Broker erkennen lassen und listet Warnsignale auf.

Jetzt direkt zum Beitrag seri├Âse Broker.

Depot er├Âffnen in sieben Schritten

Ein Depot er├Âffnen ist gar nicht schwer. Allerdings braucht es einige Minuten, denn die Gesetzgeber haben die Erhebung zahlreicher Angaben zur Vorschrift gemacht. Das soll die Anleger*innen sch├╝tzen und die Geldw├Ąsche erschweren.

Kompliziert ist der Antrag aber nicht wirklich. Schon gar nicht mit unserer Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung.

Jetzt direkt zum Beitrag Depot er├Âffnen in 7 Schritten.

Ganz ├Ąhnlich funktioniert das Er├Âffnen eines Gemeinschaftsdepots. Allerdings gibt es einige kleine Unterschiede.

Jetzt zum Thema Gemeinschaftsdepot er├Âffnen.

Depot├╝bertrag ganz einfach ÔÇô mit uns ohne Bonus

Ein Depot├╝bertrag ist nicht schwer, denn diesen ├╝bernimmt der Broker meistens. Unter Umst├Ąnden gibt es sogar noch einen Bonus obendrauf. Eine Ausnahme sind nur die Neobroker, von denen einige gar keinen Depot├╝bertrag anbieten.

Mehr dazu in unserem Ratgeber So gelingt der Depot├╝bertrag spielend.

Lesen Sie auch den Beitrag Bonus bei Depot├╝bertrag.

Welche Geb├╝hren fallen beim Depot an?

Nicht nur die Orderkosten m├╝ssen beim Depotvergleich eine Rolle spielen. Einige Broker verlangen zus├Ątzlich Depotgeb├╝hren und immer mehr berechnen f├╝r nicht in Wertpapiere angelegte Guthaben auf dem Verrechnungskonto Negativzinsen.

Mitunter kommen weitere Ausgaben hinzu, beispielsweise f├╝r die Ausstellung von Karten f├╝r die Hauptversammlung oder die Auszahlung der Dividende. Einen ├ťberblick gibt unser Beitrag zu Geb├╝hren bei Wertpapierdepots.

Jetzt zum Beitrag Depotgeb├╝hren-Vergleich ÔÇô alle Kosten in der ├ťbersicht.

Depot k├╝ndigen: So geht es ganz einfach

Wer ein neues Depot er├Âffnet hat, m├Âchte das alte meistens k├╝ndigen. Oft geschieht das beim Depot├╝bertrag ganz automatisch. Doch einige Broker bieten keinen ├ťbertrag an, dann muss das alte Depot weitergef├╝hrt werden, bis alle Aktien verkauft sind. Manch eine*r zieht sich auch ganz vom Aktienmarkt zur├╝ck, beispielsweise weil das Kapital jetzt f├╝r den Kauf eines Hauses ben├Âtigt wird. Dann muss das alte Depot gek├╝ndigt werden. Unser Ratgeber verr├Ąt, wie das geht.

Jetzt direkt zum Beitrag Depot k├╝ndigen.

Lesen Sie auch unsere weiteren Beitr├Ąge rund um das Thema Aktien und B├Ârse, beispielsweise unsere Erfahrungsberichte, unsere Artikel zum Thema Finanzwissen oder die Beitr├Ąge zu einzelnen Aktien und Fonds.

Paul ist Autor von Aktien.net und schreibt seit 2016 f├╝r das Portal. Im August 2006 - Januar 2009 hat er eine Ausbildung zum Kaufmann f├╝r Versicherungen und Finanzen bei der Allianz Versicherung absolviert. Hier war er unter anderem im Investmentbanking bei der Dresdner Bank (damals noch Teil der Allianz, heute Commerzbank) eingesetzt. Paul interessiert sich insbesondere f├╝r Aktienindizes, ETFs, Fonds, Rohstoffe und Anleihen.

Weitere Artikel von Paul Scheuschner