Aktien.net > Aktien

Cardinal Health Inc

  • ISIN: US14149Y1082
  • WKN: 880206
  • Ticker: CLH
  • Ticker USA: CAH
  • Health Care
  • 🇺🇸

  • Übersicht
  • Passende ETFs
  • Nachrichten
  • Dividenden
  • Technische Expertenmeinung
  • Orderkosten
  • Sparplan-Vergleich

Unternehmensbeschreibung

Cardinal Health, Inc. ist als integriertes Unternehmen für Gesundheitsdienstleistungen und -produkte in den Vereinigten Staaten, Kanada, Europa, Asien und international tätig. Das Unternehmen bietet Lösungen für Krankenhäuser, Gesundheitssysteme, Apotheken, ambulante Operationszentren, klinische Labors, Arztpraxen und Patienten zu Hause. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Pharmazeutika und Medizintechnik. Pharmazeutik vertreibt Marken- und Generikaprodukte, Spezialpharmazeutika sowie rezeptfreie Gesundheits- und Verbraucherprodukte. Dieser Bereich bietet außerdem Dienstleistungen für pharmazeutische Hersteller und Gesundheitsdienstleister für pharmazeutische Spezialprodukte an, betreibt Nuklearapotheken und radiopharmazeutische Produktionsanlagen, verpackt Arzneimittel und rezeptfreie Gesundheitsprodukte neu und bietet Dienstleistungen (z. B. Medikationstherapiemanagement, Patientenresultate und Apothekenmanagement) für Krankenhäuser, andere Gesundheitsdienstleister und Kostenträger an. Das Segment Medizintechnik produziert und vertreibt medizinische, chirurgische und Laborprodukte und -geräte der Marke Cardinal Health, darunter Untersuchungs- und Operationshandschuhe, Nadeln, Spritzen und Entsorgungssysteme für scharfe Gegenstände, Kompressen, Inkontinenzprodukte, Produkte für die Nährstoffversorgung, Produkte für die Wundversorgung, Einweg-Operationsabdeckungen, -kittel und -kleidung, Flüssigkeitsabsaug- und -entnahmesysteme, urologische Produkte, Produkte für die Versorgung von Operationssälen und Elektroden. Dieses Segment vertreibt auch eine Reihe von nationalen Markenprodukten, einschließlich medizinischer, chirurgischer und Laborprodukte; es bietet Versorgungskettendienstleistungen und -lösungen für Krankenhäuser, ambulante Operationszentren, klinische Labors und andere Gesundheitsdienstleister an und stellt sterile und nicht sterile Behandlungssets zusammen und verkauft diese. Das Unternehmen hat eine Kooperationsvereinbarung mit Journey Biosciences, Inc.

Cardinal Health, Inc. wurde 1979 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Dublin, Ohio.

Aktien.net Meinung

Die Aktie von Cardinal Health ist immer noch unterbewertet, aber ihre Attraktivität als großartige, langfristige Anlage könnte sie in den nächsten Jahren langsam einbüßen.

Kritische Entwicklungen

Im letzten Quartal konnte Cardinal Health seinen Umsatz von 39,275 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal auf 44,836 Millionen US-Dollar steigern, was einem Umsatzwachstum von 14,2 Prozent im Jahresvergleich entspricht. Während das Umsatzwachstum recht beeindruckend ist, sank der Betriebsgewinn von 473 Millionen US-Dollar im Vorjahresquartal auf einen Betriebsverlust von 97 Millionen US-Dollar in diesem Quartal. Der ohnehin kleine Gewinn je Aktie sank von 0,40 US-Dollar im Vorjahresquartal auf einen Verlust pro Aktie von 5,05 US-Dollar.

Schlechte Gewinnerwartungen & teure Gerichtsverfahren

Cardinal Health hat die Gewinnerwartungen in den letzten Quartalen häufig verfehlt, was ebenfalls kein gutes Zeichen für die Leistungsfähigkeit des Managements ist und scheint auch dieses Jahr wieder darauf zuzusteuern. Dabei hat das Unternehmen die Prognose für den im Geschäftsjahr 2022 erwarteten Gewinn je Aktie bereits auf eine Spanne zwischen 5,15 und 5,25 US-Dollar gesenkt.

Natürlich sind auch die Vorwürfe wegen Opioid-Missbrauchs nicht hilfreich. Cardinal Health muss im Rahmen des landesweiten Vergleichs in den nächsten 18 Jahren 6,4 Milliarden Dollar Strafe zahlen. Zudem folgen weitere Verfahren zu den erst kürzlich im Rahmen eines Vergleichs mit Washington gezahlten 160,5 Millionen Dollar

Niedrige Rendite

Auch die operative Marge und die Bruttomarge sind in den letzten Jahren zurückgegangen. Die Rendite auf das investierte Kapital lag in den letzten zehn Jahren im Durchschnitt nur bei 5,67 Prozent.

Hintergrund: Cardinal Health, Inc. mit Hauptsitz in Dublin, Ohio ist ein amerikanischer, multinationaler Gesundheitsdienstleister. Das Unternehmen ist auf den Vertrieb von Arzneimitteln und medizinischen Produkten spezialisiert und beliefert mehr als 100.000 Standorte mit medizinischen und chirurgischen Produkten wie Handschuhen, OP-Bekleidung und Produkten für das Flüssigkeitsmanagement.

Zwar hat die Aktie von Cardnial nach wie vor das Potenzial, in den nächsten Jahren zu steigen, aber ohne eine klare Wachstumsstrategie wird die Aktie wahrscheinlich weiterhin eine mittelmäßige Performance aufweisen.

Erstellt: 14.06.2022 | Autor: Victor Jove Roca

Aktien Daten

LabelValue
WKN880206
ISINUS14149Y1082
TickerCAH
AnlageklasseAktien
LandUSA
BrancheGesundheitswesen
BörseNYSE
Anzahl Aktien272.512.000

Bewertung

LabelValue
Marktkapitalisierung (mio)19.114 $
Unternehmenswert22.140.664.733
Unternehmenswert / EBITDA308
Gesamt austehende Aktien272.512.000
Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)0,00
Umsätze pro Aktie (TTM)650,05
Kurs Buchwert Verhältnis16,07
Kurs Umsatz Verhältniss (KUV)0,11
Anzahl der Aktien in Streubesitz / Öffentlich handelbare Aktien271.634.874

Operative Metriken

LabelValue
Gesamtkapitalrendite (Return on Assets ROA)0,02
Eigenkapitalrendite (Return on Equity ROE)-1,71

Preishistorie

LabelValue
52-Wochen-Bereich44,62 $ - 71,45 $
Beta0,87

Dividenden

LabelValue
Dividendenrendite2,86%
Dividende pro Aktie1,97

Margins

LabelValue
Gewinn Marge-0,5%
Operative Marge0,9%

GuV

LabelValue
Gewinn je Aktie-3,38
Verwässertes Ergebnis je Aktie (Diluted EPS)-3,38
EBITDA2.356.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)6.545.000.000
Bruttogewinn (Fiscal Year)181.363.998.720

Leerverkäufe

LabelValue
Aktien Insider0,44%
Aktien Institutions89,26%
Aktien geshortet6.463.786
Aktien geshortet letzter Monat6.885.023
Short Ratio3,05

Unternehmen

LabelValue
Anzahl der Mitarbeiter45.570
IPO Datum31.12.1987
Adresse7000 Cardinal Place, Dublin, OH, United States, 43017

Loading RSS Feed

Dividenden

Ex-DatumZahlungsdatumBetrag
JahrBetrag

Technische Expertenmeinung

Bank
Kosten pro Order
Depotgebühr

Kosten pro Order

0,99 €

Depotgebühr

FREE: 0,00 € | PRIME: 35,88 € | PRIME flex: 59,88 €

flatex Logo

Kosten pro Order

0,00 € *erste 6 Monate

Depotgebühr

0,00 € *erste 24 Monate

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 4,90 €, max. 69,90 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,95 € + 0,25 % (min. 9,95 €, max. 69,00 €)

Depotgebühr

Kostenlos

Kosten pro Order

4,90 € + 0,25 % (min. 9,90 €, max. 59,90 €)

Depotgebühr

23,40 €

Kosten pro Order

4,99 € + 0,25 % (min. 8,99 €, max. 54,99 €)

Depotgebühr

47,88 Euro

Bank
Gebührenmodell
Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien
Sparrate
Sparrate wählen

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,00 €

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

0,20 % (mind. 0,80 €)

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

NA: 1,00 €, Schweiz: 50 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,75 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

1,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

1,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,95 € je Namensaktie und Sparplanausführung

Orderkosten

-

Gebührenmodell

2,50 %

Zusätzliche Gebühren bei Namensaktien

0,00 €

Orderkosten

-

Legende zu den Kennzahlen

LabelValue
FYFiscal Year
TTMTrainilng 12 Months
MRQMost Recent Quarter
YOYYear on Year
KGVKurs Gewinn Verhältniss
KUVKurs Umsatz verhältniss
EBITDAEarnings Before Interests, Taxes, Depreciation and Amortisation
EBITEarnings Before Interests and Taxes
ROAReturn on Assets
ROEReturn on Equity
ROCRetourn on Capital
ROICReturn on invested Capital
IPOInitial Public Offering

Disclaimer

Kursinformationen und historische Daten von eodhistoricaldata und TradingView. Verzögerung: 15-30 Min.

Aktien.net betreibt keinerlei Anlageberatung, spricht keine Empfehlungen aus und dient lediglich der Informationsbeschaffung. Es wird darauf hingewiesen, dass die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten trotz aller Bemühungen nicht garantiert werden kann. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklung.