Isbank Festgeldkonto – Test & Erfahrungen

Auch außerhalb der Europäischen Union gibt es Banken, die Kunden innerhalb der EU mit attraktiven Festgeldanlagen locken. Die isbank gehört zu diesen Banken. Sie stellt ein türkisches Finanzinstitut. Rein rechtlich gesehen stellt die Bank aber ein Bankinstitut mit Sitz in Deutschland dar. Mit Sicht auf die Sicherheit muss man mit keinen Abstrichen rechnen. Des Weiteren bietet die Bank ihren Kunden attraktive Konditionen für ihr Festgeld. Der Kunde kann sein Geld für kürzere und auch längere Laufzeiten anlegen. Es werden Zinsen von einem Prozent pro Jahr angeboten. Wir haben in unserem Test überprüft ob die Bank verspricht was sie hält.

Das Wichtigste zum isbank Festgeldkonto im Überblick

Zum Start dieses Artikels haben wir schon mal die wichtigsten Konditionen aufgeführt:

  • Acht verschiedene Festgeldkonten
  • Laufzeiten zwischen einem Monat und fünf Jahren
  • Zinsen von maximal ein Prozent
  • Mindesteinlagebetrag 2.500 Euro
  • Keinerlei Gebühren oder Kosten
  • Gesetzliche und freiwillige Einlagensicherung
Jetzt zum Angebot der isbank

Portrait der isbank

Die isbank wurde im Jahr 1992 als 100 prozentige Tochtergesellschaft gegründet. Sie übernahm die Aktivitäten der Muttergesellschaft in Europa. Sie ist eine der anerkanntesten und erfahrensten türkischen Banken mit Sitz in Deutschland. Aktuell ist die isbank ein Finanzinstitut mit türkischer Kapitalbeteiligung. Sie besitzt 14 Geschäftsstellen. Die Bank ist Mitglied im Bundesverband deutscher Banken.

Konditionen für die Festgeldanlagen

Festgeld

Das Festgeld der isbank

Beschäftigen wir uns zunächst mit den einzelnen Konditionen für das Festgeld. Die Bank bietet ihren Kunden insgesamt acht verschiedene Festgeldkonten. Das ist sehr beachtlich. Vier von diesen acht Konten bieten Laufzeiten von einem Jahr und weniger. Wenn man sich dazu entscheidet sein Geld für genau ein Jahr anzulegen, profitiert man von einem Zinssatz von 0,3 Prozent. Man kann sein Geld natürlich auch für ein halbes Jahr anlegen. Dies würde einen Zinssatz von 0,2 Prozent implizieren. Und selbst für die ganz Kurzentschlossenen kann das Geld angelegt werden. Möglich sind hier nur 3 Monate. Der Zinssatz ist 0,1 Prozent. Und bei einem Monat bekommt man nur einen Zinssatz von 0,05 Prozent. Natürlich werden bei längeren Laufzeiten auch höhere Zinssätze angeboten. Wenn man sich dazu entscheidet sein Geld für zwei Jahre anzulegen, dann kann man als Anleger mit einer Verzinsung von 0,5 Prozent rechnen. Bei drei Jahren Laufzeit steigt der Zinssatz auf 0,7 Prozent. Bei vier Jahren sind es sogar 0,9 Prozent. Die längste Anlagedauer ist 5 Jahre. Hier bekommt der Kunde genau einen Prozent Zinsen. Es bleibt jedem selbst überlassen wie lange er sein Geld anlegen lassen möchte. Wir würden sagen, dass ein bis drei Monate sich empfehlen um die Konditionen und die Bank erstmal zu testen. Selbstverständlich sollte man mit kleineren Beträgen starten. Wenn man von der Bank dann überzeugt ist, kann man auch höhere Summen für eine längere Laufzeit anlegen. Natürlich sollte man nicht vergessen, dass die Verfügbarkeit auf die Summen während der Laufzeit begrenzt ist. Das heißt, wenn man sein Geld für längere Zeit anlegen möchte, so sollte man sich auch mit dem Gedanken anfreunden, dass man sich längerfristig von seinem eingesetzten Kapital verabschieden sollte. Wenn einem dies gelingt, wird man auch mit einem höheren Zinssatz belohnt, was sich gerade bei einer höheren Summe wirklich lohnen kann.

Die Zinsen werden auf dem Festgeldkonto jährlich gutgeschrieben. Es besteht ein minimaler Zinseszinseffekt Wenn man ernsthaft mit dem Gedanken spielt von diesen Zinsen zu profitieren, so sollte man eine Mindesteinlage von 2.500 Euro tätigen. Dies ist keine hohe Summe und es sollte für viele Menschen möglich sein diese Summe anzulegen. Wir haben in unseren Tests aber auch schon Banken gesehen, die eine Mindesteinlage von 500 und 1.000 Euro fordern. Es gibt auch Banken, die mindestens 5.000 Euro fordern. In diesem Fall bewegt sich die isbank auf mittleren Niveau. Natürlich steht es dem Anleger frei jederzeit mehrere Konten parallel zu öffnen. Somit kann man die Flexibilität auch erhöhen. Die Eröffnung und das Führen von Konten ist bei dieser Bank kostenlos. Nach oben hin gibt es keine Begrenzungen. Es wird aber darauf hingewiesen, dass Anlagesummen von mehr als 250.000 Euro nur angelegt werden können, wenn man den persönlichen Kontakt mit einer Filiale in einer Bank etabliert hat.

Das Geld bleibt auf dem Festgeldkonto solange liegen bis das Laufzeitende eintritt. Anschließend werden das Guthaben sowie die Zinsen auf das Referenzkonto ausgezahlt. Eine eigene Kündigung ist zu diesem Zweck nicht erforderlich.
Jetzt zum Angebot der isbank

Bonusangebot

Es mag sicherlich viele Anleger geben die nach einem Bonus schauen. Für diese Menschen ist der Bonus das ausschlaggebende Kriterium, wenn es um die Wahl einer geeigneten Bank geht. Wir sind der Meinung, dass man eine gute Bank nicht anhand eines Bonusangebotes ausfindig machen kann. Denn vielmehr zeigen die Erfahrungen, dass das ein Bonus darauf hinweist, dass die Bank mehr Kunden haben möchte, oder die Konditionen nicht so attraktiv sind. Viele Banken, die keinen Bonus anbieten, sind trotzdem wettbewerbsfähig. Sie überzeugen mit attraktiven Renditen und haben es daher nicht nötig Kunden mit einem Bonus zu locken. In diesem Fall macht die isbank es ähnlich. Es ist hier kein Bonusangebot vorgesehen. Schaut man sich die Konditionen der Festgeldkonten an, so kann man sagen, dass die Werte recht solide sind. Und vergessen darf man ja auch nicht, dass eine gesetzliche und freiwillige Einlagensicherung besteht. In diesem Fall sind wir uns sicher, dass die Bank genügend Kunden auf sich aufmerksam machen wird.

Höchste Standards bei der Sicherheit

Kommen wir jetzt auf die Sicherheit zu sprechen. Auch wenn die isbank türkischer Herkunft ist, besitzt sie eine gesetzliche und freiwillige Einlagensicherung. Kunden in Deutschland werden sich hier erfreuen können. Wenn man die Bank rechtlich betrachtet, handelt es sich hier immer noch um eine Bank, die nach deutschen bzw. europäischen Recht arbeitet. Es gibt einen Firmensitz und darüber hinaus noch weitere Filialen in Deutschland.

Was die Sicherheit angeht, so muss man sich keine Sorgen machen, denn das Guthaben ist für jeden Kunden bis zu 100.000 Euro vollständig abgesichert. Auch durch einen gesetzlich vorgeschriebenen Fond werden die Anleger zu hundert Prozent entschädigt. Und auch der freiwillige Einlagensicherungsfond greift im Ernstfall ein.

Kontoeröffnung

Was die Kontoeröffnung angeht, so geht die isbank den klassischen Weg. Zurzeit gibt es keine Online Eröffnung. Es ist daher notwendig, dass man sich in die nächste Filiale begibt. Zuvor sollte man aber einen Termin per E-Mail oder telefonisch vereinbaren. Dadurch kann man sich lange Wartezeiten sparen. Der Termin für die Kontoeröffnung erfolgt telefonisch oder in der Filiale. Es werden dazu die wichtigsten Daten des Kontoinhabers erfasst. Wenn die Eröffnung telefonisch vonstattengeht, so wird das Formular auf dem Postweg übermittelt. Wenn der Termin in einer Filiale stattfindet, füllt man das Formular vor Ort aus. Gleichzeitig kann man den Identitätsnachweis vornehmen. #wenn keine Filiale in der Nähe ist, kann man die Legitimation auch per Postident durchführen. Wenn das Konto eröffnet worden ist, bekommt der Kunde alle wichtigen Dokumente per Post zugeschickt.

Kundendienst

Kundendienst

Kundendienst erreichbar über mehrere Kanäle

Wir haben sehr gute Erfahrungen im Kundendienst gemacht. Selbstverständlich ist der Support deutschsprachig. Es gibt keinen Unterschied zu einer anderen Bank in Deutschland. Was die Sprache, Schnelligkeit und Kompetenz angeht, so kann diese Bank locker mit den anderen Banken in Deutschland mithalten. Wir sollten uns hier immer wieder vor Augen führen, dass die isbank rein rechtlich gesehen eine deutsche Bank darstellt. Man muss also keine Angst haben, dass diese Bank anders vorgeht, als man es von anderen Banken gewöhnt ist. Die Servicenummer kann rund um die Uhr kontaktier werden. Wenn es um die schriftliche Kommunikation geht, so kann man auch einen türkischen oder englischsprachigen Ansprechpartner finden. Auf der Webseite kann man zudem auch die anderen Sprachen aufrufen.

Kontoführung

Auch hinsichtlich der Kontoführung braucht man sich keine Sorgen zu machen. Sobald das Konto eröffnet worden ist, wird dem Sparer ein Online Account eingerichtet. Dort kann er in den Status seiner Anlage einsehen. Das Festgeldkonto bietet allerdings keine Transaktionen, wie sie auf einem Girokonto möglich sind. Ebenfalls ist eine separate Kündigung der Anlage nicht erforderlich.

Weitere Angebot der isbank

Weitere-Angebote

Weitere Angebote der isbank

Die isbank stellt eine Universalbank dar. Man kann ein Girokonto eröffnen, Finanzierungslösungen in Anspruch nehmen sowie Vorsorge und Versicherungsdienstleistungen nutzen. Auch Kreditkarten können von der isbank in Anspruch genommen werden. Die Bank ist auch aktiv in Zahlungsaktivitäten mit Kunden in der Türkei. Die Bank bietet nicht nur Privatkunden maßgeschneiderte Lösungen an, sondern auch Firmenkunden. Die Bank richtet sich natürlich in erster Linie an Unternehmen, die geschäftliche Tätigkeiten mit der Türkei pflegen.

Webauftritt

Der Webauftritt wirkt sehr angenehm und erfrischend. Natürlich merkt man, dass die Bank seriös und professionell ist. Was die Sprachen angeht, so kann man selbstverständlich sich die Inhalte auch in Deutsch anzeigen lassen. Daneben kann man auch türkisch auswählen. Dies ist insbesondere für diejenigen interessant und hilfreich, die in Deutschland wohnen und türkisch sprechen. Ist man weder der deutschen noch der türkischen Sprache mächtig, so kann man sich die Webseite auch in Englisch anzeigen lassen.

Die isbank in der Türkei besitzt eine andere Webseite. Hier sollte man also achtsam sein, und zusehen, dass man auch auf der Webseite der in Deutschland arbeitenden isbank kommt.

Schaut man sich die Homepage an, so wird man keine großen Unterschiede zu einer normalen Deutschen Bank erkennen. Die Menüführung ist sehr gut und der Kunde wird praktisch abgeholt und zu seinen gewünschten Inhalten gebracht. Auf der linken Seite gibt es ein effektives Menü. Durch die Worte „Ich möchte…“ wird der Kunde sofort angesprochen. Er schaut sich die Einträge in diesem Menü an, und kommt auf diese Weise sofort an seine gewünschten Inhalte. Dazu ist ein längeres Suchen auf der Webseite auch nicht erforderlich. Weiterhin findet man oben rechts einen roten Knopf für das Online Banking. Die Kontaktnummer für das Kundencenter ist auch oben eingeblendet. Man hat auf der Homepage also alles im Überblick.

Die Homepage ist recht simpel und klein gehalten. Mehr als das Menü sowie wichtige Hinweise und Börseninformationen wird man nicht finden. Und das ist auch gut so. Der Leser und Interessent wird nicht mit irrelevanten Informationen „überschwemmt“. Er kann sich hier in Ruhe ansehen und das Beste für ihn raussuchen. Das Menü auf der linken Seite gefällt uns sehr gut. Denn somit wird jedem Interessenten und Neukunden sehr viel Zeit abgenommen.

Merkzettel

Der sehr nützliche Merkzettel

Hilfreich finden wir auch den Merkzettel. Wenn man auf der Suche nach den richtigen Produkten ist, so wird man vieles, was man interessant findet, gerne notieren möchten. Da dies nicht immer gewährleistet werden kann oder man keinen Stift zur Hand hat, bietet die Bank einen digitalen Merkzettel an. Hier kann man sich interessante Produkte oder Leistungen festhalten lassen, und diese dann später wieder aufrufen. Den Merkzettel kann man ganz einfach nutzen und eine Registrierung ist hierzu nicht erforderlich. Wenn man mit dem Merkzettel fertig ist, kann man auch einige Notizen hinterlassen. Anschließend kann man das Kontaktformular auf der rechten Seite ausfüllen und dann an die Bank senden. Die Bank nimmt dann per E-Mail-Kontakt auf. Insgesamt sind wir von dieser Merkzettelfunktion sehr angetan und wir würden es sehr begrüßen, wenn anderen Banken sich auch für diese so hilfreiche Funktion entscheiden. Uns hat diese Merkzettelfunktion unser Leben ungemein vereinfacht.
Jetzt zum Angebot der isbank

Weiterhin findet man auch einen Bereich vor, wo man sich hilfreiche und nützliche Formulare herunterladen kann. Diese kann man ausfüllen und dann an die Bank senden.

Geht man auf den Bereich der Produkte, so findet man die Top Produkte vor. Dies ist auch gut gemacht, denn die Produkte sind nach Beliebtheit angeordnet. Der Neukunde wird sich ganz sicherlich auch für Produkte interessieren, die von anderen Kunden stark nachgefragt werden. Scrollt man weiter runter, so findet man alle weiteren Produkte und Leistungen. Das Produktangebot wird recht umfangreich, und als Neukunde hat man die Qual der Wahl. Wenn man sich vorzeitig nicht entscheiden kann, so klickt man einfach auf den Button rechts neben dem Produkt. Das Produkt kommt dann in den Merkzettel. Ist man fertig, füllt man das Kontaktformular im Merkzettel aus und man wird per E-Mail kontaktiert.

Fazit

Die isbank bietet ein vollwertiges und solides Festgeldangebot. Der Kunde dürfte sich wegen der gesetzlichen und freiweilligen Einlagensicherung gut aufgehoben fühlen. Darüber hinaus kann man als Kunde von den attraktiven Konditionen profitieren. Der Zinsezinseffekt ist sicherlich ein weiterer Grund, warum man das Angebot der isbank in Anspruch nehmen sollte. Auch wenn diese Bank türkische Wurzeln hat, so sollte man diese Bank nicht unterschätzen. Die Bank hat eine eigene Webseite, wo man sich die Inhalte in Deutsch, Türkisch und Englisch anzeigen lassen kann. Rein rechtlich gesehen ist die isbank eine deutsche Bank. Somit dürfte diese Bank auch für Kunden in Deutschland interessant werden. Die Bank hat Privat- und Firmenkunden. Zu den Kunden gehören auch viele Unternehmen, die geschäftliche Aktivitäten mit der Türkei pflegen. Was den Kundendienst angeht, so sind wir beeindruckt. Die Bank gibt sich keine Blöße. Man merkt überhaupt nicht, dass die Bank türkischer Wurzeln entstammt. Die Kundendienst-Mitarbeiter sind sehr freundlich, professionell und seriös. Auch der E-Mail Support überzeugt. Hier kann man auswählen, ob man einen türkischen, deutschen oder englischen Ansprechpartner haben möchte. Die Webseite ist sehr gut aufgebaut. Der Neukunde wird innerhalb weniger Sekunden zu seinen gewünschten Informationen geführt. Die Merkzettelfunktion hat uns sehr beeindruckt. Dies haben wir in vielen anderen Banken noch nicht gesehen. Gerade, wenn man als Neukunde von dem umfangreichen Angebot überwältigt ist, stiftet der Merkzettel einen großen Nutzen. Alle notierten Produkte kann man dann über ein Kontaktformular an die Bank senden. Die Bank meldet sich dann und nimmt einer Beratung vor.

Top 5 Aktien Depots

Sie riskieren Ihr Kapital