Ziraat Bank

Allgemeine Informationen über die Ziraat Bank

Bei der Ziraat Bank handelt es sich um ein Tochterunternehmen der türkischen T.C. Ziraat Bankası A.Ş., welche bereits 1863 als staatliche Bank in der Türkei gegründet wurde. Im Jahre 2000 wurde die T.C. Ziraat Bankası A.Ş. umstrukturiert und ist nun eine privatrechtlich organisierte Aktiengesellschaft.

Erklärtes Ziel der 2001 gegründeten Ziraat Bank ist es, einen Mehrwert für die Volkswirtschaften Deutschlands, der Türkei und der gesamten Eurozone zu schaffen und ihren Kunden finanzielle Lösungen für private und geschäftliche Tätigkeitsfelder zu bieten. Durch die Unterstützung des internationalen Geldverkehrs sollen darüber hinaus neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Jetzt zum Angebot der Ziraat Bank

Die Ziraat Bank betreibt in Deutschland insgesamt neun Filialen, sämtliche Leistungen werden aber von einer Vielzahl der Kunden online in Anspruch genommen. Hier bietet die Ziraat Bank mit modernem Online-Banking und einem umfassenden Kundenservice gute Bedingungen, um die attraktiven Angebote bestmöglich zu nutzen.

Die Ziraat Bank ist vor allem bei türkisch-stämmigen Mitbürgern sehr beliebt, denn neben den Festgeldkonten mit variablen Laufzeiten und attraktiven Zinsen werden auch einfache und besonders günstige Geldtransfers in die Türkei angeboten. Somit ist die Ziraat Bank der ideale Partner für alle Kunden, die familiären oder geschäftlichen Bezug zur Türkei haben. Aber natürlich profitieren auch alle anderen Kunden von den vielfältigen Leistungen dieser Bank.

Ziraat Bank - ein Tochterunternehmen der türkischen T.C. Ziraat Bankası A.Ş.

Ziraat Bank – ein Tochterunternehmen der türkischen T.C. Ziraat Bankası A.Ş.

Das Festgeldkonto bei der Ziraat Bank

Mit dem gebührenfreien Festgeldkonto bei der Ziraat Bank können die Kunden sich die attraktiven Konditionen für einen längeren Zeitraum sichern, aber auch vergleichsweise kurze Anlagezeiträume sind möglich. Bei den Laufzeiten bietet die Ziraat Bank ihren Kunden eine große Flexibilität: Zwischen einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten und einer maximalen Laufzeit von immerhin 5 Jahren kann der Anlagezeitraum frei gewählt werden. Somit können die Anleger ihre Finanzen noch besser planen und beispielsweise Geld, welches zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigt wird, bis dahin auf dem Festgeldkonto verwahren und dafür attraktive Zinsen erhalten.

Die Mindesteinlage für ein Festgeldkonto beträgt 2.500 Euro. Das ist zwar im Vergleich zu vielen anderen Anbietern relativ moderat, dennoch stellt es eine Einschränkung für viele Anleger dar. Wer einen kleineren Betrag als Festgeld anlegen möchte, muss dich daher nach einem anderen Anbieter umsehen. Einen Vorteil bei längeren Geldanlagen bietet die jährlich erfolgende Zinszahlung, da die Kunden so vom Zinseszins-Effekt profitieren können.

Zusätzlich zum Festgeldkonto müssen die Anleger bei der Ziraat Bank ein kostenloses Kombi-Konto eröffnen, welches als Referenzkonto für alle Festgeldkonten des Kunden dient. Bei diesem Kombi-Konto handelt es sich um eine gelungene Kombination aus Girokonto und Tagesgeldkonto. Die Kunden erhalten auf ihr Guthaben auf diesem Konto attraktive 0,20% Zinsen und können jederzeit über das Geld verfügen. Auch Überweisungen und Kreditkartenverfügungen können mit dem Kombi-Konto wie gewohnt durchgeführt werden. Die Eröffnung des eigentlichen Festgeldkontos kann mit Hilfe des Kombi-Kontos schnell und unkompliziert online durchgeführt werden. Auf diese Weise können bei Bedarf auch weitere Festgeldkonten eröffnet werden, ohne dass dafür eine erneute Legitimierung notwendig ist. Auf das Kombi-Konto erfolgt am Ende der Laufzeit auch automatisch die Auszahlung des Festgeldes inklusive der Zinsen. Sollte eine Verlängerung der Anlage gewünscht werden, so können die Kunden diesen Auftrag bequem per Online-Banking erteilen.

Die Konditionen im Überblick

  • Mögliche Laufzeiten: Die Laufzeit kann flexibel zwischen einem Zeitraum von 3 Monaten und 5 Jahren gewählt werden.
  • Maximaler Zinssatz: 1,20% jährlich
  • Mindesteinlage: 500 Euro
  • Maximaleinlage: Nach oben hin offen. Die genannten Konditionen gelten für Geldanlagen bis zu 250.000 Euro pro Kunde. Bei einer höheren gewünschten Einlage muss vorher Rücksprache mit der Bank gehalten werden.
  • Gutschrift der Zinsen: jährlich, bei Konten mit kürzerer Laufzeit bei Fälligkeit des Geldes
  • Einlagensicherung: zusätzlich zur gesetzlichen Einlagensicherung ist durch den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken ein Betrag von maximal 36.764.000 Euro abgesichert.
  • Verlängerung: Am Ende der Laufzeit wird das Geld automatisch auf das zugehörige Kombi-Konto bei der Ziraat Bank überwiesen, wenn der Kunde keine Verlängerung der Geldanlage in Auftrag gegeben hat.
  • Legitimierung: Post-Ident-Verfahren
  • Kundenservice: per E-Mail, über das praktische Kontaktformular auf der Website oder telefonisch zu den Öffnungszeiten der Hauptgeschäftsstelle in Frankfurt am Main

Geld sicher anlegen: Die Einlagensicherung bei der Ziraat Bank

Da es sich bei der Ziraat Bank um eine deutsche Bank handelt, sind Einlagen bis zu 100.000 Euro je Kunde durch die gesetzliche Einlagensicherung geschützt. Die Ziraat Bank geht aber noch einen Schritt weiter und ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds deutscher Banken. Dadurch sind die Gelder bis zu einem Betrag von 36.764.000 Euro pro Kunde unter Garantie abgesichert. Das Festgeldkonto der Ziraat Bank ist also auch bei höheren Beträgen sehr sicher. Sollte es zu einer Insolvenz der Bank kommen, brauchen sich die Kunden keine Sorgen um ihre Einlagen zu machen. Über den jeweiligen Sicherungsfonds erhalten sie ihre Gelder auf jeden Fall zurück.

So funktioniert die Kontoeröffnung bei der Ziraat Bank

Um Festgeld bei der Ziraat Bank anlegen zu können, benötigen die Kunden ein sogenanntes Kombi-Konto. Hierbei handelt es sich um eine gelungene Kombination aus Giro- und Tagesgeldkonto. Das Kombi-Konto verursacht für den Nutzer keine Kosten und bietet viele Vorteile. So können beispielsweise sämtliche Festgeldkonten ohne erneute aufwändige Legitimierung im Online-Banking eröffnet werden.

Der Kontoeröffnungsantrag für das Kombi-Konto kann bequem online ausgefüllt und anschließend ausgedruckt werden. Zusätzlich wird der Coupon für das Post-Ident-Verfahren ausgedruckt und von einem Mitarbeiter einer Post-Filiale ausgefüllt. Der Antrag und der Post-Ident-Coupon werden dann gemeinsam an die Ziraat Bank gesendet. Sobald die Unterlagen eingegangen sind, erhalten die Kunden die Zugangsdaten für ihr Kombi-Konto und können nun das Festgeldkonto mit Hilfe der Online-Banking Funktion anlegen.

Das Kombi-Konto dient grundsätzlich als Referenzkonto für alle Festgeldkonten eines Kunden bei der Ziraat Bank. Am Ende der Laufzeit werden die Einlage und die erwirtschafteten Zinsen automatisch auf das Kombi-Konto überwiesen. Eine automatische Verlängerung des Festgeldes erfolgt nicht. Sollte dies gewünscht sein, kann der Kunde die Verlängerung ebenfalls einfach im Online-Banking veranlassen.

Alternativ zum Online-Antrag können die Kontoeröffnung und die persönliche Legitimierung auch in einer der insgesamt neun Geschäftsstellen der Ziraat Bank durchgeführt werden.

Jetzt zum Angebot der Ziraat Bank

Der Kundenservice

Bei Fragen und Problemen können die Mitarbeiter der Ziraat Bank entweder persönlich in einer der neun Niederlassungen der Ziraat Bank kontaktiert werden, oder sind telefonisch zu den Öffnungszeiten der Hauptgeschäftsstelle in Frankfurt am Main erreichbar. Auf der Website der Ziraat Bank steht außerdem ein praktisches Kontaktformular zur Verfügung. So wird die Anfrage direkt an den richtigen Mitarbeiter weitergeleitet und kann schnell beantwortet werden.

Weitere Leistungen der Ziraat Bank

Die Ziraat Bank leistet umfassende Unterstützung bei privaten oder geschäftlichen finanziellen Transaktionen mit Partnern in der Türkei. Geldtransfers in die Türkei werden innerhalb von nur wenigen Minuten und zu besonders günstigen Konditionen durchgeführt und stehen dem Transaktionspartner so direkt zur Verfügung.

Die Ziraat Bank hat sich unter anderem auf die Finanzierung von Immobilien in der Türkei spezialisiert und gewährt den Kunden hierfür persönlich angepasste Kredite zu sehr guten und individuell auf die Bedürfnisse des Kreditnehmers abgestimmten Konditionen. Vor allem für den Erwerb von Ferienwohnungen wird dieses Angebot von Kunden aus Deutschland sehr gerne in Anspruch genommen.

Bei den Firmenkunden hat sich die Ziraat Bank insbesondere auf den schnellen und günstigen internationalen Zahlungsverkehr und die Unterstützung bei Import und Export Geschäften spezialisiert. Aber auch bei der Firmengründung und -finanzierung werden die Kunden umfassend mit speziell zugeschnittenen Krediten und eine persönliche Beratung unterstützt.

Fragen und Antworten zum Ziraat Bank Festgeldkonto

Für wen eignet sich das Festgeldkonto bei der Ziraat Bank?

Auch wenn die Ziraat Bank mit ihren Leistungen in erster Linie Kunden mit Beziehungen in die Türkei anspricht, können alle Anleger von den guten Konditionen dieses Anbieters profitieren. Durch die flexiblen Laufzeiten lassen sich die Geldanlagen bei der Ziraat Bank besonders genau planen und durch das Online-Banking mit dem Kombi-Konto könne auch weitere Festgeldanlagen schnell und unkompliziert getätigt werden.

Die hohe Einlagensicherung durch den Bundesverbandes deutscher Banken macht das Festgeld der Ziraat Bank auch für Anleger mit großem Kapital attraktiv. Kleinanleger werden dagegen durch die Mindesteinlage von 2.500 Euro eingeschränkt, denn kleinere Beträge können nicht einzeln angelegt werden. Hier bieten Konten anderer Anbieter ohne Mindesteinlage bessere Alternativen.

Was passiert mit dem Geld im Fall einer Insolvenz der Ziraat Bank?

Bei der Ziraat Bank sind die Anlagen der Kunden gleich doppelt abgesichert. Beträge bis zu 100.000 Euro werden zunächst über die staatliche Einlagensicherung geschützt. Aber sogar bei deutlich höheren Investitionen können sich die Anleger sicher sein, dass sie ihr Geld auch bei einer Pleite der Ziraat Bank sicher erhalten, denn die Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken und gewährleistet ihren Anlegern so eine Einlagensicherung für Beträge in Millionenhöhe. Somit lohnt sich eine Investition bei der Ziraat Bank auch für Anleger mit hohem Kapital, denn die hierfür empfohlenen Sicherheitsfaktoren sind bei dieser Bank vollständig vorhanden.

Wird das Festgeld nach Ende der Laufzeit automatisch ausgezahlt?

Ja. Die Auszahlung erfolgt automatisch auf das zugehörige Kombi-Konto bei der Ziraat Bank. Sollte stattdessen eine Verlängerung der Geldanlage gewünscht werden, so müssen die Kunden dies rechtzeitig in Auftrag geben.

Kann ich mehrere Konten bei der Ziraat Bank führen?

Ja. Die Eröffnung weiterer Festgeldkonten ist über das zugehörige Kombi-Konto jederzeit problemlos möglich. Hierfür ist keine erneute Legitimierung erforderlich, so dass es nur wenige Minuten dauert, um eine weitere Festgeldanlage in Auftrag zu geben. Viele Kunden nutzen diese Möglichkeit, um Festgelder zu unterschiedlichen Laufzeiten anzulegen und ihre Finanzen noch besser planen zu können. Als Referenzkonto für alle Festgeldkonten dient bei der Ziraat Bank grundsätzlich das Kombi-Konto.

Kann ich vorzeitig über mein Guthaben verfügen?

Nein. Eine vorzeitige Verfügung über das Festgeldkonto bei der Ziraat Bank ist grundsätzlich vertraglich ausgeschlossen. Im Rahmen einer individuellen Einzelfallentscheidung kann hiervon zwar abgewichen werden, grundsätzlich ist hierfür aber immer die vorherige Genehmigung der Ziraat Bank erforderlich. Die Geldanlage sollte daher so geplant werden, dass das Geld erst zum Ende der Laufzeit benötigt wird.

Jetzt zum Angebot der Ziraat Bank

Top 5 Aktien Depots

Sie riskieren Ihr Kapital