Mintos Erfahrungen 2021 – Die P2P Plattform im Test

--
Durchschnittliche Rendite
11,76%
Min. Anlage
10€
Kreditvolummen
5,9 Mrd.
Rückkauf Garantie
60 Tage

Wenn es um P2P-Kredite geht, sticht vor allem der Broker Mintos hervor. Mintos ist eine der bekanntesten Plattformen, wenn es um die Vermittlung von Krediten von Privatanlegern geht. Es wird bei den Investments eine große Auswahl an Kreditarten und Länder geboten. Zudem ist es möglich, in verschiedene Währungen zu investieren. Damit steht Mintos nahezu alleine da. Wir stellen unsere Mintos Erfahrungen vor und gehen dabei auch auf die Stärken und Schwächen des Brokers ein.

Bester P2P Anbieter 2020

Stärken und Schwächen von Mintos

Pro
  • Renditechancen von über 10 % p.a.
  • Große Auswahl an Kreditarten und Ländern
  • Verschiedene Anlagemodelle: Autoinvest, manuell oder Zweitmarkt
  • Rückkaufverpflichtungen bei bestimmten Krediten (über 90 % aller Kredite)
  • Bewährter Anbieter (schon seit 2015 auf dem Markt)
Contra
  • Keine gesetzliche Einlagensicherung bei P2P Krediten
  • Rückkaufverpflichtung greift nur, solange der Kreditanbahner nicht insolvent wird
  • Totalverlust ist theoretisch möglich (bei Ausfall aller Kredite und Kreditanbahner)
  • Renditechancen von über 10 % p.a.
  • Große Auswahl an Kreditarten und Ländern
  • Verschiedene Anlagemodelle: Autoinvest, manuell oder Zweitmarkt
  • Rückkaufverpflichtungen bei bestimmten Krediten (über 90 % aller Kredite)
  • Bewährter Anbieter (schon seit 2015 auf dem Markt)
  • Keine gesetzliche Einlagensicherung bei P2P Krediten
  • Rückkaufverpflichtung greift nur, solange der Kreditanbahner nicht insolvent wird
  • Totalverlust ist theoretisch möglich (bei Ausfall aller Kredite und Kreditanbahner)
Jetzt direkt zu Mintos
AnlageartP2P-Kredite
Mindesanlage / MaxanlageMin. 10 Euro /-
Zinsen bis zuCa. 17 %
SicherheitenGgf. Rückkaufverpflichtungen
Herkunftsland / AdresseSkanstes iela 50
Riga
LV – 1013
Lettland
Auto Invest und Portfoliobuilder FunktionJa
Länder in denen sie aktiv sindWeltweit
InvestorenFast 380 000
FondsvolumenMehr als 6 Mrd. Euro
KreditartenVerbraucherdarlehen, Unternehmenskredite
LaufzeitenWenige Tage bis mehrere Jahre
Am Markt seit2015
Rückkaufgarantien / AusfallversicherungJa
Summe vergebener Darlehn (bisher)6 003 103 984 EUR
BeschränkungenNein, nach KYC and AML Check (Geldwäsche und Identifikation des Anlegers)
AppsJa
Historische Ausfällen.b.
ZweitmarktJa

Mintos Erfahrungen

Mintos ist eine europäische P2P-Plattform aus dem Baltikum. Bisher konnten mithilfe von dem Broker bereits über 6 Mrd. Euro an Krediten vermittelt werden. Bereits ab 10 Euro haben Sie als Anleger die Möglichkeit, bei Mintos zu investieren. Wie bei jedem Anbieter gibt es bei Mintos Aspekte, die uns überzeugen und andere, bei welchen wir Verbesserungspotenzial sehen.

Was wir an Mintos mögen

Autoinvest

Mintos bietet einige Features, die uns gut gefallen. So bietet Mintos neben der manuellen Investionsmöglichkeit auch die Option, verschiedene Autoinvest-Funktionen zu nutzen. Neben vordefinierten Autoinvest-Einstellungen können die Auswahlkriterien auch selbst angepasst werden.

Investieren schon ab kleinen Summen

Bereits ab nur 10 Euro kann in einzelne Kredite auf Mintos investiert werden. Über den Zweitmarkt können sogar noch kleinere Beträge unter 10 Euro investiert werden, wenn Kredite hier zum (Wieder)verkauf angeboten werden.

Diversifikation weltweit

Mintos bietet verschiedene Kreditarten von Kreditnehmern aus der ganzen Welt an. Unter anderem kann in Kredite in asiatischen, mittelamerikanischen und europäischen Ländern investiert werden. Bei den Laufzeiten können Sie zudem zwischen wenigen Tagen und mehreren Jahren wählen. Durch den existierenden Zweitmarkt ist außerdem ein vorzeitiger Verkauf der Kreditanteile möglich.

Regelmäßige Informationen und Statistiken

Mintos veröffentlicht regelmäßig Statistiken zu den Krediten und deren Entwicklung. Diese finden Sie auf der Homepage von Mintos. Zudem kann man sich als Anleger auch regelmäßig per E-Mail von Mintos per Newsletter über alle Neuigkeiten informieren lassen.

Zahlen und Statistiken zu Mintos

Einige Zahlen und Statistiken zu Mintos (Quelle: mintos.com/de)

Wo Mintos besonders gut ist

Der größte Pluspunkt bei Mintos ist die Möglichkeit, breit gestreut über verschiedene Länder automatisch investieren zu können. Und das mit bereits sehr kleinen Summen. Zudem ist das Kreditangebot bei Mintos im Grunde immer gegeben. Wir haben es bisher nie erlebt, dass keine Kredite zum Investieren verfügbar waren. Zudem können Kredite auch über den Zweitmarkt wieder verkauft werden.

Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, was Ihnen Mintos bietet, hilft Ihnen das folgende Video. In diesem werden auch die verschiedenen Kredite, in die Sie mit Mintos investieren können, nochmals vorgestellt.

Jetzt direkt zu Mintos

Was uns an Mintos nicht gefällt

Keine Einlagensicherung

Mintos ist keine Bank, daher gibt es keine gesetzliche Einlagensicherung durch die EU. Immerhin arbeitet Mintos daran, eigene IBAN-Konten für die Anleger einzurichten und wird ab diesem Jahr voraussichtlich auch durch die lettische Finanzaufsicher reguliert.

Rückkaufgarantie

Die Rückkaufgarantie ist nur so gut wie der Kreditanbahner, der dahinter steht. Daher ist das Wort „Garantie“ nicht wirklich zielführend. Immerhin hat Mintos kürzlich reagiert und die Rückkaufgarantie in „Rückkaufverpflichtung“ umbenannt.

Bürokratischer Aufwand

Mintos wird ab diesem Jahr voraussichtlich reguliert. Daher hat das Unternehmen bereits im letzten Jahr angefangen, höhere Anforderungen an die Anleger zu stellen. So muss neben der Identifikation der eigenen Person auch angeben werden, welche Kenntnisse der Anleger bereits besitzt. Auch weitere Unterlagen müssen gegebenfalls eingereicht werden.

Mintos ist der richtige Broker, wenn…

…Sie Anlagen mit höheren Zinsen suchen

Mintos bietet Kredite mit Zinsen über 10 % pro Jahr. Je nachdem wie sich Angebot und Nachfrage bewegen, gibt es auch Kredite, die über 15 % bieten.

…Sie risikoreichere Anlagen nicht scheuen

Mit höheren Zinsen sind häufig höhere Risiken verbunden. Das heißt, es kann theoretisch zu Kreditausfällen kommen und Sie erhalten ihre Rückzahlung verspätet oder nur teilweise zurück. Dafür wird das entsprechende Risiko mit höheren Zinsen honoriert. Um das Risiko jedoch abzumildern, bietet Mintos die Möglichkeit, breit gestreut zu investieren.

…Sie Alternativen zu Aktien oder anderen Wertpapieren suchen

Investitionen in P2P-Kredite unterliegen in der Regel keinen Kursschwankungen wie Aktien. Stattdessen bieten sie zumeist feste Zinsen. Das kann ein Vorteil gegenüber stark schwankenden Börsenmärkten sein.

Jetzt bei Mintos registrieren

Mintos – Schritt für Schritt getestet

Die Anmeldung bei Mintos ist vergleichsweise einfach. Im Folgenden wird Ihnen diese Schritt für Schritt erklärt.

Schritt 01
Anmeldung bei Mintos
Schritt 02
Investieren bei Mintos
Schritt 03
Erklärung zu Mintos Autoinvest Funktionen

 

Schritt 1: Anmeldung bei Mintos

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um zur Registrierung bei Mintos zu gelangen. Dort klicken Sie dann auf „Konto eröffnen“ und müssen im Anschluss eine E-Mail-Adresse hinterlegen. Daraufhin können Sie ihre persönlichen Angaben, wie Name und Adresse machen und sich bereits die Webseite anschauen. Ist die Registrierung abgeschlossen, verläuft die Anmeldung stets über den Mintos Login.

Jetzt bei Mintos registrieren
mintos Homepage

Die Mintos Webseite ist übersichtlich strukturiert. (Quelle: mintos.com/de)

Schritt 2: Investieren bei Mintos

Nachdem Sie sich identifiziert haben und unter anderem weitere Fragen zu Ihrem Anlegerwissen richtig beantwortet haben, müssen Sie einen Test-Betrag auf Ihr Mintos-Konto überweisen. Dadurch wird Ihr Bankkonto als Ein- und Auszahlungskonto zugewiesen. Sollten Ihre Antworten auf geringe Kenntnisse Ihrerseits hindeuten, wird Sie Mintos bei den zukünftigen Investitionsoptionen darauf hinweisen. Das hat jedoch keinen Einfluss auf Ihre späteren Investitionsmöglichkeiten.

Achten Sie darauf, dass Sie immer Ihre Investoren-Nummer im Verwendungszweck angeben, wenn Sie Geld auf ihr Mintos-Konto überweisen.

Schritt 3: Erklärung zu Mintos Autoinvest Funktionen

Sie können manuell in einzelne Kredite investieren oder, wie oben erwähnt, die vordefinierte Autoinvest-Funktionen auswählen.

Strategie festlegen mintos

Mintos ermöglicht es Kunden, eine vordefinierte Strategie zu wählen. (Quelle: mintos.com/de)

Wählen Sie einfach die Strategie aus sowie den Betrag, den Sie investieren wollen, und nach durchschnittlich zwei bis drei Tagen wird der Betrag dann automatisch je nach Verfügbarkeit der Kredite investiert.

Die Strategien „Diversifiziert“, „Konservativ“ und „Hohe Rendite“ haben den Vorteil, dass Sie sich im Grunde um nichts weiter kümmern müssen. Denn Ihr Geld wird dann automatisch durch den Autoinvest in die passenden Kredite investiert. Zudem können Sie die investierten Beträge auch wieder auszahlen lassen, wenn Sie möchten. Wählen Sie dazu einfach den Betrag aus, den Sie abheben möchten. Dies ist als Kontofunktion hinterlegt. Der Autoinvestor kann außerdem auf den Sekundärmarkt zugreifen. So können gekaufte Kredite einzeln wieder weiterverkauft werden.

Wollen Sie die Kriterien des Autoinvest selbst festlegen, so können Sie die Strategie „Benutzerdefiniert“ wählen. Dort können Sie Punkte wie Laufzeit, Zinssätze, Kreditanbahner, Länder oder den zu investierenden Betrag auswählen.

Sie können auch vordefinierte und eigene Autoinvest-Funktionen parallel nutzen.

Es gibt bessere Broker, wenn…

…Sie sich möglichst wenig um ihr Portfolio kümmern wollen

Möchten Sie möglichst passiv investieren, ohne gelegentlich auf Ihr Portfolio zu schauen, können Sie von automatischen Sparplänen wie zum Beispiel Aktienfonds oder dem Robo Advisor wie Oskar Gebrauch nehmen. Auf unserer Seite finden Sie dazu weitere Informationen.

…Sie auf mehrere Anbieter von P2P-Krediten setzen wollen

Es gibt auch andere P2P-Plattformen, welche ebenfalls einen Autoinvest anbieten. Je nach persönlichen Vorlieben kann deren Bedienung (noch) einfacher sein als bei Mintos. Zudem können Sie über weitere Anbieter gegebenfalls andere Strategien besser umsetzen (zum Beispiel Kredite aus bestimmten Ländern).

Die besten Alternativen zu Mintos

Twino

Twino ist ebenfalls eine P2P-Plattform aus dem Baltikum. Neben Verbraucherkrediten kann auch in Immobilienkredite und in Kredite in Fremdwährungen investiert werden. Die Plattform gehört zu den ältesten der Branche und ist bisher auch gut durch die Corona-Krise gekommen.

Twino wurde 2016 gegründet und bietet ca. 9 bis 11 % p.a. an Zinsen, je nach Laufzeit des Kredites. Wie bei Mintos wird eine Rückkaufgarantie angeboten. Der Mindestanlagebetrag beträgt 10 Euro und es gibt einen Autoinvest. Mehr über den Broker erfahren Sie in unserem Twino Test.

Jetzt direkt zu Twino

Swaper

Swaper ist ebenfalls eine P2P-Plattform welche zur polinschen Wandoo Finance Group gehört. Swaper bietet Kredite aus Ländern wie Spanien, Polen und Dänemark an, in die Sie investieren können. Swaper bietet zudem einen Autoinvest. Die Zinsen betragen rund 14 % p.a.. Des Weiteren wird eine App angeboten. Swaper kann jedoch auch als Desktop-Version genutzt werden.

Bei Swaper registrieren

Fragen & Antworten zu Mintos

Was ist eine Rückkaufgarantie bei Mintos?

Mintos hat die Rückkaufgarantie inzwischen in Rückkaufverpflichtung umbenannt. Sie verpflichtet den Kreditanbahner, die Kreditanteile nach einer bestimmten Zeit in Verzug (zum Beispiel 60 Tage) vom Anleger zurückzukaufen.

Welche Zinsen bietet Mintos?

Mintos bietet je nach Verfügbarkeit Kredite mit 10 % p.a. und mehr. Je nachdem wie die Nachfrage und Angebotsseite, werden auch Kredite von 15 % und mehr angeboten.

Ist Mintos seriös?

Mintos existiert bereits seit 2015 und soll ab diesem Jahr von der lettischen Finanzaufsicht reguliert werden. Dies schafft ein gewisses Maß an Vertrauen. Daher können Sie P2P-Kredite beispielsweise als Ergänzung zu einem ETF-Sparplan betrachten.

Was sind Darlehensanbahner?

Das sind Unternehmen welche Kredite ausgeben. Sie kümmern sich zudem um die Verwaltung und Eintreibung der offenen Kreditraten. Wenn Sie noch mehr Darlehensanbahner ins Portfolio holen möchten, könnten Sie Mintos zum weitere Alternativen ergänzen

Woher kommen die Kredite auf der Mintos-Plattform?

Die Kredite bei Mintos stammen von Darlehensanbahnern aus der ganzen Welt, zum Beispiel aus Europa oder Asien. Die Kredite können neben dem Primärmarkt auch auf dem Zweitmarkt von anderen Mintos-Anlegern erworben werden.

Was muss ich bei der Anmeldung bei Mintos beachten?

Wie bei der Eröffnung eines Bankkontos muss man sich als Anleger bei Mintos ebenfalls legitimieren und gegebenfalls weitere Angaben zum eigenen Kenntnisstand machen (im Sinne des Anlegerschutzes). Das sollte bereits bei der Anmeldung beachtet werden.

Wie kann ich Geld einzahlen bei Mintos?

Auf Mintos finden Sie den Bereich „Einzahlen“, dort finden Sie die Kontoinformationen auf welche Sie den gewünschten Betrag überweisen. Vergessen Sie nicht, Ihre Mintos-Investorennummer als Verwendungszweck anzugeben.

Wie kann ich Geld auszahlen bei Mintos?

Wenn Ihr Konto legitimiert ist, können Sie über die Funktion „Auszahlen“ über die Webseite von Mintos Ihr Geld auf Ihr Bankkonto auszahlen. Tipps dazu, wie Sie Ihr Geld ausserhalb von Mintos nutzen können, finden Sie in unserem Ratgeber.

Kann ich bei Mintos in Euro investieren?

Ja, Sie können in Euro investieren oder ihr Geld in andere Währungen auf Mintos umtauschen. Wenn Sie darüber hinaus noch andere Anbieter vergleichen möchten, finden Sie hier unseren P2P-Kredite Vergleich.

Gibt es eine Mintos App?

Ja, eine Mintos App ist über den Google Playstore oder Appstore verfügbar. Diese ist optional. Das heißt Sie können Mintos sowohl als Desktop-Version über die Webseite nutzen, also auch über die App.

Gibt es Mintos Aktien?

Ja, es gab in 2020 ein Crowdfunding, bei dem Anteile an Mintos erworben werden konnten. Die Aktien werden jedoch nicht an einer Börse gehandelt.

Fazit

Mintos für Anfänger und Experten geeignet

  • Egal, ob Sie ein Anfänger in P2P-Kredite oder ein Experte sind, Mintos bietet einen der besten P2P-Kreditmärkte mit großer Verfügbarkeit von verschiedenen Krediten.
  • Die vielen Funktionen wie Mintos-Strategien, Autoinvest, Rückkaufverpflichtungen, usw. können zunächst ein wenig einschüchternd wirken. Wenn Sie sich jedoch mit der Plattform vertraut machen, werden Sie sich wahrscheinlich über die verschiedenen Funktionen freuen, da ihre Investitionen dadurch sehr speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Mintos bietet aus unserer Sicht eine gute Ergänzung zu anderen Anlageklassen wie Aktien. Sie können neben der Desktop-Version auch Mintos als App nutzen. Dadurch wird das Anlegen bei Mintos erleichtert und die eigene Strategie ist je nach Belieben anpassbar.

Jetzt bei Mintos anmelden

Paul ist Autor von Aktien.net und schreibt seit 2016 für das Portal. Im August 2006 - Januar 2009 hat er eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der Allianz Versicherung absolviert. Hier war er unter anderem im Investmentbanking bei der Dresdner Bank (damals noch Teil der Allianz, heute Commerzbank) eingesetzt. Paul interessiert sich insbesondere für Aktienindizes, ETFs, Fonds, Rohstoffe und Anleihen.

Leserbewertung