Startseite


Die Konditionen bei der Consorsbank auf dem Prüfstand

  • Die Consorsbank ist fraglos einer der Anbieter, die die attraktivsten Neukunden-Angebote bieten. Bis zu zwei Prozent Tagesgeldzinsen für Depotwechsler, Trades ab 4,95 Euro für Neukunde – doch wie sind die Konditionen nach den Aktionszeiträumen? Welches Handelsangebot bietet die Consorsbank? Die Auswahl und der Umfang bei der Produktpalette sind sehr gut. Bei den Finanzprodukten bietet der

Wie gut ist die Audi Bank beim Aktienhandel?

  • Die Audi Bank ist eine Vollbank und bietet deswegen im Privatkundengeschäft alle üblichen Finanzprodukte wie: Konten und Kreditkarten Tagesgeld und Festgeld Sparkonto, Sparbrief, Sparplan Wertpapierdepot Kredite und Finanzierungen Versicherungen Leasing Das Aktiendepot der Audi Bank Da Wertpapierdepot bei der Audi Bank hört auf den Namen „BörseDirect“ und wird in Kooperation mit der DAB-Bank angeboten, die

Die Aktie von VW unter der Lupe

  • VW steckt immer noch in der durch den Abgasskandal verursachten Krise. Der Konzern, zudem inzwischen zahlreiche unterschiedliche Marken und auch Lkw-Hersteller gehören, hat sich jedoch deutlich berappelt und kann wieder Gewinne verzeichnen. Für Privatanleger bleibt deswegen die entscheidende Frage: Wird Volkswagen und somit auch die VW-Aktie zu alter Stärke finden? Die Aktie von VW in

Die Aktie von Vonovia auf dem Prüfstand

  • Vonovia ist das größte Immobilienunternehmen Deutschland und zählt zu den 20 größten Aktiengesellschaften Deutschlands. Dieses Wachstum hat der Konzern innerhalb kürzester Zeit erreicht. Innerhalb Deutschlands ist das Unternehmen noch keine 20 Jahre aktiv. Nachdem die Aktie von Vonovia lange Zeit eindeutige Kaufempfehlungen erhalten hat, raten Analysten inzwischen verstärkt zur Vorsicht. Ist die Vonovia-Aktie dennoch für

HypoVereinsbank – Für wen ist das Aktiendepot geeignet?

  • Die HypoVereinsbank wirbt nicht mit einem Aktiendepot, hat es jedoch natürlich dennoch im Angebot. Muss sich das Wertpapierdepot tatsächlich vor der Konkurrenz verstecken? Über die HypoVereinsbank Die HypoVereinsbank ist einer der Riesen der Branche. Sie weist eine Bilanzsumme von fast 300 Milliarden Euro auf und ist somit die fünfgrößte Bank in Deutschland. Nach Mitarbeitern kommt

Ist die thyssenkrupp-Aktie momentan für Privatanleger geeignet?

  • Der Industrieriese thyssenkrupp kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken und zählt in den Bereichen Steel, Stainless, Elevator, Technologies und Services in den relevanten Märkten zu den Marktführern. Der Konzern geriet durch niedrige Stahl- und wachsende Rohstoffpreise jedoch unter Druck. Die thyssenkrupp-Aktie in der Übersicht Die thyssenkrupp Aktie wird unter der Wertpapierkennnummer 750000 und


Einfach online selbst zum Trader werden? In der heutigen Zeit gibt es im Internet verschiedene Möglichkeiten, ein Depot zu eröffnen und auch ohne Berater mit Wertpapieren zu handeln. Damit das Trading von Anfang an funktioniert, ist ein fundierter Ratgeber eine wichtige Hilfe.

Der kurze Einblick in das Thema „Aktien“

Aktien sind eine gute Möglichkeit, um Unternehmen mit dem eigenen Kapital zu unterstützen und dabei von den Gewinnen der Unternehmen zu profitieren. Damit die Aktien aber auch Gewinne bringen und nicht zu Verlusten führen ist es wichtig zu wissen, worauf bei der Investition zu achten ist. Die richtige Zeit für den Kauf oder Verkauf zu finden ist ebenso schwierig wie eine Auswahl zwischen der Vielzahl an Aktien. Dazu kommen noch die nationalen und internationalen Börsen, an denen gekauft werden kann. Aktien sind also vor allem dann eine gute Investition, wenn sich der Trader mit der Thematik auch ausreichend beschäftigt hat. Eine große Hilfe sind Ratgeber sowie Testberichte und Vergleiche der verschiedenen Broker, die online zur Verfügung stehen.

Darüber sollte sich ein Verbraucher beim Thema „Aktien“ informieren

Es gibt viele verschiedene Punkte, über die ein Verbraucher informiert sein sollte, bevor er Kapital in Aktien anlegt. Das beginnt bereits bei den Risikogruppen, in die Aktien eingeteilt werden. Es gibt verschiedene Risikogruppen, die zur Verfügung stehen. Je nach Gruppe kann ein Wertpapier mit einem hohen oder einem geringen Risiko verbunden sein. Der nächste Punkt sind die Kosten, die auf einen Trader zukommen können. Diese Kosten beziehen sich nicht nur auf den Kaufpreis für die Aktie. Kontoführungsgebühren beim Broker, Steuern auf die Gewinne sowie Spreads sind mögliche Kosten, über die sich ein Trader bewusst sein sollte.

Ebenfalls ein wichtiger Punkt vor dem Kauf von Aktien: Wie ist die Entwicklung von einem Unternehmen? Die Entwicklung eines Unternehmens hat einen großen Einfluss auf die Gewinne der Aktionäre. Daher sollten sich Trader sowohl über die aktuelle Marktsituation, als auch über die Entwicklung einer Aktie in der Vergangenheit, informieren.


Der Ratgeber zum Thema „Aktien kaufen“ beschäftigt sich mit den wichtigsten Grundlagen für angehende Aktionäre und Einsteiger auf dem Aktienmarkt. Hier werden alle Punkte zusammengefasst, auf die es beim Handel mit Aktien ankommt. Von der Auswahl des Brokers über die verschiedenen Börsen bis hin zur Auswahl der Aktien ist alles thematisiert.

Die richtige Auswahl der Aktien bei der Zusammenstellung von einem eigenen Portfolio ist ein wichtiger Punkt für eine gute Basis. Doch woran lassen sich Aktien erkennen, in die sich eine Investition lohnt? Was müssen gute Aktien haben und stellt ein Aktienfonds eine gute Alternative dar?

Ein Depot sollte, wenn möglich, so gut es geht auf den Trader zugeschnitten sein. Viele Broker bieten daher die Möglichkeit, ein Depot zu eröffnen, das sich in seinen Einstellungen anpassen lässt. Das beginnt bereits bei den Charts und geht weiter über die Handelsplattform. Aber auch die Kosten für ein Depot sollten im Blick behalten werden. Der Depot Ratgeber ist daher die erste Anlaufstelle, bevor eine Entscheidung getroffen wird.

Ein Trader ist nur so gut wie sein Depot. Heute stellen viele Broker für ihre Kunden ein Depot zur Verfügung. Dennoch unterscheiden sich die Broker deutlich voneinander. Vom Angebot der handelbaren Produkte bis hin zu den Kosten und Handelsoptionen gibt es deutlich Variationen. Im Broker Vergleich werden die verschiedenen Broker einander gegenübergestellt.

Die wichtigsten Begriffe auf einen Blick – ein Glossar ist eine ideale Möglichkeit, um einen schnellen Überblick über die wichtigsten Begriffe rund um den Aktienhandel zu erhalten. Einsteiger aber auch Fortgeschrittene können hier schnell und einfach nachlesen.


Die Konditionen bei der Consorsbank auf dem Prüfstand

Die Consorsbank ist fraglos einer der Anbieter, die die attraktivsten Neukunden-Angebote bieten. Bis zu zwei Prozent Tagesgeldzinsen für Depotwechsler, Trades ab 4,95 Euro für Neukunde – doch wie sind die Konditionen nach den Aktionszeiträumen? Welches Handelsangebot bietet die Consorsbank? Die Auswahl und der Umfang bei der Produktpalette sind sehr gut. Bei den Finanzprodukten bietet der mehr lesen

Die Aktie von VW unter der Lupe

VW steckt immer noch in der durch den Abgasskandal verursachten Krise. Der Konzern, zudem inzwischen zahlreiche unterschiedliche Marken und auch Lkw-Hersteller gehören, hat sich jedoch deutlich berappelt und kann wieder Gewinne verzeichnen. Für Privatanleger bleibt deswegen die entscheidende Frage: Wird Volkswagen und somit auch die VW-Aktie zu alter Stärke finden? Die Aktie von VW in mehr lesen

Die Aktie von Vonovia auf dem Prüfstand

Vonovia ist das größte Immobilienunternehmen Deutschland und zählt zu den 20 größten Aktiengesellschaften Deutschlands. Dieses Wachstum hat der Konzern innerhalb kürzester Zeit erreicht. Innerhalb Deutschlands ist das Unternehmen noch keine 20 Jahre aktiv. Nachdem die Aktie von Vonovia lange Zeit eindeutige Kaufempfehlungen erhalten hat, raten Analysten inzwischen verstärkt zur Vorsicht. Ist die Vonovia-Aktie dennoch für mehr lesen

Ist die thyssenkrupp-Aktie momentan für Privatanleger geeignet?

Der Industrieriese thyssenkrupp kann auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken und zählt in den Bereichen Steel, Stainless, Elevator, Technologies und Services in den relevanten Märkten zu den Marktführern. Der Konzern geriet durch niedrige Stahl- und wachsende Rohstoffpreise jedoch unter Druck. Die thyssenkrupp-Aktie in der Übersicht Die thyssenkrupp Aktie wird unter der Wertpapierkennnummer 750000 und mehr lesen

Ist die Aktie von Siemens für Privatanleger geeignet?

Die Siemens AG ist einer der größten Mischkonzerne der Welt und gilt als einer der Spitzenreiter bei Elektronik und Elektrotechnik. Seit mehr als 165 Jahren ist der Konzern in Deutschland verwurzelt, jedoch seit jeher international orientiert. Das Unternehmen befindet sich seit 2014 in einem Umbruch, der von Chef Kaeser eingeleitet worden ist und derzeit erste mehr lesen

SAP-Aktie: Lohnt sich der Kauf des größten DAX-Wert noch?

Die SAP SE ist der größte Softwarehersteller Europas. Die Walldorfer sind für viele mittelständische Unternehmen bis hin zu Großkonzernen nicht mehr aus dem Arbeitsalltag wegzudenken. Der Konzern schrieb innerhalb nur 4 Jahrzehnte eine beispiellose Erfolgsgeschichte. Doch das weitere Wachstum in den ehemaligen Business-Lösungen ist begrenzt. SAP-Aktie in der Übersicht Die Aktie von SAP wird unter mehr lesen

Ist RWE aus der Krise? Das müssen Anleger über die RWE-Aktie wissen!

Der zweitgrößte Stromversorger in Deutschland ist seit Jahrzehnten umstritten und verärgert seine Aktionäre derzeit mit Milliarden-Abschreibungen und fehlender Dividende. Die Aufspaltung des Konzerns könnte jedoch zu neuen Chancen führen. Analysten schätzen die Entwicklung der RWE-Aktie derzeit überwiegend positiv ein, obwohl das Marktumfeld für konservative Stromerzeugung derzeit alles andere als rosig ist. Die Aktie von RWE mehr lesen

Ist die ProSiebenSat.1 Media-Aktie für Privatanleger eine gute Wahl?

Die ProSiebenSat.1 Media ist seit der Insolvenz der Kirch-Gruppe wie Phönix aus der Asche gestiegen. Obwohl das Unternehmen unter verschiedenen Investoren litt, überzeugt der Konzern mit Wachstum und hoher Dividende und ist eine der positiven Überraschungen im DAX. Das jüngste Mitglied im deutschen Leitindex gilt allerdings dennoch als vergleichsweise riskantes Investment. Die ProSiebenSat.1 Media-Aktie in mehr lesen

Munich RE-Aktie: Nur wegen der Dividende ins Portfolio?

Der größte Rückversicherer der Welt firmiert inzwischen unter Munich Re und kann auf eine bewegte, aber auch sehr erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Derzeit hat der Konzern mit dem herausfordernden Marktumfeld und der immer noch schwächelnden ERGO zu kämpfen, ist für Aktionäre jedoch einer der Dividendentitel schlechthin. Die Munich RE-Aktie in der Übersicht Die Munich Re wird mehr lesen

AKTIEN01Startseite