BUX Erfahrungen & Test 2021

Paul Scheuschner
April 29, 2020
--
Spread DAX
0Pips
Min. Einlage
50€
Produkte
Aktien, Indizes, Anleihen, Forex, KryptowÀhrungen, Rohstoffe

Aus den Niederlanden stammt mit BUX ein Broker, der sich vollstĂ€ndig auf Mobile Trading spezialisiert hat. Vor allem junge Nutzer möchte er durch sein comicartiges Design und das Motto „Let's rock the world of finance“ fĂŒr sich gewinnen. Dank eines kostenlosen Demokontos und eines gebĂŒhrenfreien Depots kann das Investmentprodukt BUX von jedem einfach genutzt werden. Im Test haben wir den Anbieter und seine drei Börsen-Apps fĂŒr Sie genauer untersucht.

StÀrken und SchwÀchen von BUX X

Pros
  • Keine Kosten fĂŒr die Eröffnung und FĂŒhrung des Depots
  • Reguliert durch die niederlĂ€ndische Finanzaufsichtsbehörde AFM
  • Keine Kommissionen beim Handel mit BUX Zero
  • Einlagenschutz bis 100.000 Euro
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung möglich
  • Übersichtliche Aufteilung in drei Apps
Contra
  • Orderkosten werden 2020 ansteigen
  • Kaum Auswahl in der BUX Zero App
  • Versteuerung muss am Jahresende selbst ĂŒbernommen werden
  • Kein Handel außerhalb der App möglich
  • BUX richtet sich nur an eine bestimmte Zielgruppe
  • Keine Kosten fĂŒr die Eröffnung und FĂŒhrung des Depots
  • Reguliert durch die niederlĂ€ndische Finanzaufsichtsbehörde AFM
  • Keine Kommissionen beim Handel mit BUX Zero
  • Einlagenschutz bis 100.000 Euro
  • Sehr schnelle Kontoeröffnung möglich
  • Übersichtliche Aufteilung in drei Apps
  • Orderkosten werden 2020 ansteigen
  • Kaum Auswahl in der BUX Zero App
  • Versteuerung muss am Jahresende selbst ĂŒbernommen werden
  • Kein Handel außerhalb der App möglich
  • BUX richtet sich nur an eine bestimmte Zielgruppe

Die wichtigsten Daten zum Broker

Handelbare BörsenplÀtzeKeine ausgewÀhlte Börse
Handelbare WertpapiereAktien, Indizes, Anleihen, Forex, KryptowÀhrungen, Rohstoffe
OrderartenLimit Order und Market Order
Kosten- Kosten je Order 0 Euro
- Zusatzkosten je Order Asset-abhÀngig (z.B. 0,5 % bei Bitcoin, 0,06 % bei Devisen)
- DepotgebĂŒhren 0 Euro
Maximaler Hebel100 fĂŒr Profis, 30 fĂŒr Privatanleger
Spread EUR/USDNur feste GebĂŒhren statt Spreads
Besonderheiten- Regulierung durch FCA & AFM
- Viele unterstĂŒtzte Sprachen
- Transparente GebĂŒhren & Informationen
- Niedrige Grundkosten
- Hohe Sicherheit
Bonus /SonderaktionenFreundeswerbung fĂŒr eine Gratisaktie
RegulierungNiederlÀndische AFM
Vijzelgracht 50
1017 HS, AMSTERDAM
Britische FCA
FCA Head Office
12 Endeavour Square
London E20 1JN
AdresseSpuistraat 114B
1012 VA Amsterdam
Niederlande

Deutsche Postadresse:
BUX Deutschland
Friedrichstraße 123
10117 Berlin
Deutschland
KundenserviceTelefon BUX Deutschland: +49(0) 30 568373736

Allgemeine E-Mail-Adresse: info@getbux.com

DPO E-Mail-Adresse: dpo@getbux.com
Jetzt direkt zu BUX

BUX Erfahrung & Test

Unsere Erfahrung mit BUX ist wie bei jedem Broker nicht schwarz oder weiß. GrundsĂ€tzlich mĂŒssen bei BUX drei Apps unterschieden werden: BUX X wird fĂŒr das CFD-Trading eingesetzt, sodass Sie die Assets nie physisch besitzen. Bei BUX Zero ist das Gegenteil der Fall, da Sie Aktien von europĂ€ischen MĂ€rkten auch physisch besitzen werden. Das Produkt eignet sich also vor allem fĂŒr langfristige Investitionen. Dazu kommt die dritte App BUX C. Sie ist in Deutschland noch nicht verfĂŒgbar, wird sich allerdings ausschließlich auf KryptowĂ€hrungen fokussieren.

BUX ist am besten fĂŒr…

  • Trader, die ausschließlich mobil handeln möchten
  • Investoren, die Zusatzkosten möglichst gering halten wollen
  • Auch die, die ein geringes Budget mitbringen

Aufruf zur Broker Bewertung

Was uns an BUX gefÀllt

Es fallen keine Depotkosten oder Kommission an

BUX stellt Ihnen ein kostenloses Depot zur VerfĂŒgung, das auch nach 12 oder 24 Monaten noch immer gebĂŒhrenfrei ist. Dazu kommt, dass auch sonst besonders kostenbewusste Investoren BUX nutzen sollten. BUX Zero heißt vor allem deshalb genau so, weil der Kostenanteil bei null Euro liegt. Der Broker berechnet keine Kommission, bietet Ihnen aktuelle Marktdaten, Ein- sowie Auszahlungen kostenlos an und verlangt auch fĂŒr Market und Limit Order keinen Cent.

Attraktives Angebot einer Gratisaktie bei Freundeswerbung

Eine besondere Aktion bei BUX ist die Freundeswerbung. Sollten Sie den Broker erfolgreich weiterempfehlen und die Freunde sich ĂŒber Ihren Link registrieren, erhalten beide eine Gratisaktie. Diese können Sie zwar nicht selbst aussuchen, ist aber dennoch ein attraktives Argument fĂŒr neue Kunden. Online berichten Kunden zum Beispiel davon, dass sie Aktien der Deutschen Bank oder Volkswagen erhielten. Der Wert kann dabei sehr schwanken.

Kostenloses Demokonto

FĂŒr Neulinge kann die Welt der Aktien auf den ersten Blick ĂŒberwĂ€ltigend erscheinen. Deshalb ermöglicht ihnen BUX den virtuellen Handel per kostenlosem Demokonto in der BUX X App. Im Demokonto namens funBUX stehen CFDs fĂŒr Aktien, Devisen, Indizes sowie KryptowĂ€hrungen zur VerfĂŒgung. Sie können mit 1.000 WĂ€hrungseinheiten solange Sie möchten virtuell handeln, ehe Sie Echtgeld einzahlen.

Bei BUX Zero suchen wir ein Demokonto allerdings vergeblich. Hier mĂŒssen Kunden direkt mit Echtgeld investieren.

Schnelle Eröffnung des Kontos

Wenn Sie Ihr Konto besonders schnell und bequem eröffnen möchten, ist BUX der richtige Broker fĂŒr Sie. Der komplette Vorgang findet online statt, sodass Sie nicht noch umstĂ€ndlich zur nĂ€chsten Postfiliale laufen mĂŒssen, um die Identifikation durchfĂŒhren zu lassen.

Regulierung und Einlagenschutz

Wenn Sie sich bei einem Broker anmelden, sollte dieser möglichst seriös und sicher sein. Bei BUX erhalten Sie in den verfĂŒgbaren Apps vollstĂ€ndige Regulierung durch wichtige nationale Organe. Dazu gehört im Fall von BUX die niederlĂ€ndische AFM (BUX Zero) sowie die britische FCA (BUX X). FĂŒr beide aktiven Apps gilt zudem ein Einlagenschutz. Bei BUX X betrĂ€gt dieser 85.000 britische Pfund, bei BUX Zero 100.000 Euro.

Wo BUX besonders gut ist

Mobile Trader werden sich an BUX erfreuen

Das komplette Angebot fanden wir im BUX Test mobil vor. Die BUX Zero App richtet sich an HĂ€ndler, die langfristig in europĂ€ische Aktien investieren möchten. Im Gegensatz zur BUX X App, in der es mit Indizes, Devisen und KryptowĂ€hrungen weitere (internationalere) Handelsmöglichkeiten per CFD gibt, ist das Angebot bei BUX Zero sehr begrenzt. Doch fĂŒr beide gilt: Trading auf dem PC ist nicht möglich und von BUX auch nicht gewollt. Mobile Trader dĂŒrften sich allerdings angesichts der eigens fĂŒr sie entwickelten Apps freuen, bei einem Anbieter im Mittelpunkt zu stehen.

Was uns an BUX nicht gefÀllt

Steuern mĂŒssen selbst abgefĂŒhrt werden

Dies ist keine Überraschung, da es sich um einen Broker handelt, der nicht aus Deutschland stammt. Dennoch ist es Ă€rgerlich, dass die Steuern selbst abgefĂŒhrt werden mĂŒssen, statt direkt aus dem Nutzerkonto abzufließen. Immerhin steht fĂŒr Sie im Konto eine Gewinn- und Verlustbescheinigung bereit, die Sie fĂŒr die SteuererklĂ€rung verwenden könnenn. Sie ist zu Beginn jedes neuen Jahres online. BUX geht dahingehend sehr seriös mit seinen Kunden um und steht ihnen hilfreich zur Seite.

Nur Limit und Market Order möglich

Kein allzu großes Angebot gibt es hinsichtlich der Orderarten. In unserer BUX Review hatten wir lediglich die Möglichkeit zur Limit Order und Market Order. Die Market Order soll eine Aktie zum bestmöglichen Preis kaufen, was bei BUX besonders attraktiv ist, da das Unternehmen keinen bestimmten Handelsplatz verwendet, sondern die Kurse an den Börsen in aller Welt nutzt. Die Limit Order hingegen soll ungĂŒnstige Ein- und Ausstiegspreise auf einem volatilen Markt verhindern.

Stop-, Trailing-Stop-, Stop-Limit- oder One-Cancels-Other Orders stehen Ihnen nicht zur Auswahl.

Chaotischer, comicartiger Handel & Aufbau der Seite

Etwas chaotisch mutet die BUX App dann an, wenn es um den Aktienkauf geht. Comicartige Kommentare erscheinen auf dem Smartphone-Bildschirm und gratulieren Ihnen zur erfolgreichen Order. Auch wenn die Zielgruppe von BUX eher jung ist, hat es das gute Produkt gar nicht nötig, sich selbst in dieser Art und Weise zu portrĂ€tieren. Immerhin können wir konstatieren, dass BUX seinem Motto „Let's rock the world of finance“ selbst Folge leistet.

Unsere CFD Broker Empfehlung

  • eToro ist geeignet fĂŒr spekulative, eher kurzfristig orientierte Trader
  • Schneller und einfacher Handel von Aktien, ETFs, Rohstoffen, WĂ€hrungen und Kryptos
  • Keine DepotgebĂŒhren, keine OrdergebĂŒhren und Kontoeröffnung in wenigen Minuten
  • MĂŒheloses Trading auf steigende und fallende Kurse, fĂŒr jeden verstĂ€ndlich
  • Mindesteinzahlung 200 EUR, die Ein- und Auszahlung ist mit allen gĂ€ngigen Methoden möglich, sogar mit PayPal

Vorsicht: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten ĂŒberlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Tipp: Hier mehr zum Thema CFD und Steuern erfahren.

BUX ist der richtige Broker, wenn…

…Sie keine große Auswahl benötigen

BUX Zero stellt Investoren ein limitiertes Angebot zur VerfĂŒgung. Da sich die App vor allem an junge Nutzer, die meist neu in die Welt des Tradings einsteigen, richtet, sorgt die beschrĂ€nkte Auswahl fĂŒr mehr Übersichtlichkeit. Sie können bei Interesse die folgenden Aktien kaufen:

  • DAX (27): Adidas, Allianz, BASF, Bayer, Beiersdorf, Continental, Covestro, Daimler, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Lufthansa, Deutsche Post, Deutsche Telekom, E.ON, Fresenius, Fresenius Medical, Heidelbergcement, Henkel, Infineon, Merck, RWE, SAP, Siemens, Thyssenkrupp, Volkswagen, Vonovia und Wirecard.
  • MDAX (51): Aareal Bank, Alstria, Aurubis, Bechtle, Brenntag, Commerzbank, CTS Eventim, Delivery Hero, Deutsche EuroShop, Deutsche Pfandbriefbank, Deutsche Wohnen, 1&1 Drillisch, Duerr, Evonik, Evotec, Fielmann, Fraport, Freenet, Fuchs petrolub, GEA Group, Gerresheimer, Hannover Rueck, Hochtief, Hugo Boss, K+S, KION, Lanxess, LEG Immobilien, Metro, Morphosys, MTU Aero Engines, Nemetschek, Norma Group, ProSiebenSat.1 Media, Puma, Rheinmetall, Rocket Internet, Salzgitter, Sartorius, Schaeffler, Scout24, Siemens Healthineers, Siltronic, Software, Symrise, TAG Immobilien, Telefonica Deutschland, Uniper, United Internet, Wacker Chemie und Zalando.
  • TECDAX (17): Bechtle, Carl Zeiss Med, Deutsche Telekom, 1&1 Drillisch, Evotec, Freenet, Infineon, Morphosys, Nemetschek, Qiagen, SAP, Sartorius, Siemens Healthineers, Siltronic, Software, Telefonica Deutschland und United Internet.
  • AEX (21): Aalberts, ABN Amro, Adyen, Aegon, Ahold, ArcelorMittal, ASML, DSM, Galapagos, Heineken, IMCD, IN, KPN Koninklijke, NN Group, Philips, RELX, Shell, Takeaway.com, Unilever, Vopak und Wolters Kluwer.
  • AMX (21): AMG, Altice, Arcadis, ASM International, BAM, Basic-Fit, BE Semiconductor, Boskalis, Corbion, Eurocommercial Properties, Fagron, Flow Traders, Fugro, GrandVision, OCI, PostNL, SBM, TKH Group, TomTom, Warehouses De Pauw und Wereldhave.

UrsprĂŒnglich sollten reale US-Aktien im MĂ€rz 2020 zu BUX Zero hinzugefĂŒgt werden, das verzögerte sich nun jedoch auf unbestimmte Zeit.


Sie US-Aktien per CFD handeln möchten

Mit der BUX X App können Sie CFD-Handel mit Aktien von US-Konzernen und vielen weiteren Assets betreiben. Insgesamt stehen Ihnen 257 verschiedene Instrumente zum CFD-Handel zur VerfĂŒgung, darunter auch Indizes, Rohstoffe, KryptowĂ€hrungen sowie Devisen. Andere CFD-Broker haben allerdings eine grĂ¶ĂŸere Auswahl.

…Sie möglichst schnell anfangen möchten

Kaum eine App wird Ihnen den Aktienkauf oder den CFD-Handel schneller ermöglichen als BUX. Die Registrierung ist innerhalb weniger Minuten abgeschlossen und auch die IdentitĂ€tsprĂŒfung ist bequem von zu Hause durchfĂŒhrbar. So macht es Spaß, mit dem Trading bei BUX anzufangen. Alle Informationen zur Anmeldung erhalten Sie etwas weiter unten in diesem Artikel.

Jetzt bei BUX registrieren

Die BUX Apps als zentraler Bestandteil

Wie bereits zuvor erwĂ€hnt, sind die BUX Apps der zentrale Bestandteil sĂ€mtlicher HandelsaktivitĂ€ten. Es ist keine Web-Anwendung verfĂŒgbar, sodass sich unsere Review ausschließlich auf die Apps bezieht. Eigene Downloads werden sowohl fĂŒr Android- als auch iOS-GerĂ€te angeboten. Als Mindestvoraussetzung gelten die Betriebssysteme Android 6.0 sowie iOS 12.0 oder höher. Die iOS-Apps sind mit iPhone, iPad sowie iPod touch kompatibel. Es entstehen keine Kosten fĂŒr den Download der BUX Apps.

  1. BUX Zero: BUX Zero kommt im Google Play Store auf eine Bewertung von 4,1 Sternen und wird im App Store sogar mit 4,6 Sternen ausgezeichnet. Die Nutzer loben in ihren BUX Zero Reviews vor allem die Einfachheit der App, die es neuen Kunden ermöglicht, einen schnellen Einstieg zu finden. Mit BUX Zero können Sie echte Wertpapiere kaufen und besitzen diese damit auch physisch.
  2. BUX X: BUX X ermöglicht Ihnen den CFD-Handel einer Vielzahl von Instrumenten. Dazu gehören auch Rohstoffe, KryptowÀhrungen und Forex. Durch den CFD-Handel besitzen Sie die Assets nicht physisch, können allerdings neben einem Kauf auch verkaufen. Dazu kommt der Handel mit Hebel. Die BUX X App wird mit 4,0 (App Store) bzw. 4,2 (Google Play Store) bewertet.
  3. BUX C: Die dritte App heißt BUX C. Allerdings ist sie (noch?) nicht in Deutschland verfĂŒgbar. Sie wurde bislang (Stand: 04/2020) nicht veröffentlicht und wird laut Unternehmensangaben den KryptowĂ€hrungshandel in den Mittelpunkt stellen. In der App soll es möglich sein, Bitcoin, Ethereum, Ripple, Bitcoin Cash, Litecoin sowie die unternehmenseigenen BUX Tokens zu handeln.

Diese Übersicht zeigt ein Problem mit BUX. Es ist nicht besonders praktisch, gleich drei Apps fĂŒr den Handel bei demselben Unternehmen herunterzuladen. Hier wĂ€re eine ZusammenfĂŒhrung in Zukunft hilfreich, wie es andere Broker schon jetzt lĂ€ngst tun.

Kontoerstellung: Schritt fĂŒr Schritt

Schritt 01
Schritt 1: App herunterladen
Schritt 02
Schritt 2: Konto bei BUX erstellen
Schritt 03
Schritt 3: IdentitĂ€t ĂŒberprĂŒfen lassen
Schritt 04
Schritt 4: Handelserfahrung angeben
Schritt 05
Schritt 5: Direkt handeln

Ihr Konto bei BUX erstellen Sie innerhalb von nur wenigen Minuten. Der Registrierungsvorgang ist bei allen Apps der gleiche. Leider ist fĂŒr jede App eine eigene Registrierung nötig. Unsere BUX Erfahrungen zur Kontoeröffnung waren dennoch sehr positiv, da sie sehr schnell vonstatten geht. So gehen Sie vor:

Schritt 1: App herunterladen

Um mit BUX kommissionsfrei handeln zu können, mĂŒssen Sie erst einmal die Website von BUX aufrufen. Diese leitet Sie anschließend entweder zum Google Play Store oder zum App Store weiter, wo Sie die App herunterladen können. Nach dem Download sollte die Installation der Anwendung automatisch beginnen.

Schritt 2: Konto bei BUX erstellen

Nun geht es an die eigentliche Erstellung Ihres Kontos. Es handelt sich um einen sehr leichten Vorgang, der mit anderen Anbietern vergleichbar ist. Zuerst muss ein persönlicher, fĂŒnfstelliger PIN festgelegt werden, mit dem spĂ€ter der Zugriff auf Ihr BUX Konto hergestellt wird. Dann wird die E-Mail angegeben und bestĂ€tigt, um fortfahren zu können. Es folgen die ĂŒblichen persönlichen Daten wie Adresse, Geburtsort, Staatsangehörigkeit usw.

Im unteren Screenshot sehen Sie die ersten Schritte der Registrierung in der BUX Zero App.

Bux Zero App Registrierung

Die ersten Schritte bei der Registrierung

Schritt 3: IdentitĂ€t ĂŒberprĂŒfen lassen

Wie auf dem Screenshot oben zu sehen, folgt anschließend die IdentitĂ€tsprĂŒfung. Dazu können Sie entweder ein Bild Ihres Personalausweises, Reisepasses oder FĂŒhrerscheins hochladen. Die ÜberprĂŒfung erfolgt direkt online und dauert nur wenige Minuten. Hier hat BUX mit seinen Apps einen klaren Vorteil gegenĂŒber anderen Brokern, die oftmals noch Post-Ident als Identifikationsmethode einsetzen und damit mehrere Tage benötigen.

Schritt 4: Handelserfahrung angeben

Neben IdentitĂ€t und der standardmĂ€ĂŸig anzugebenden Steuer-ID mĂŒssen Sie außerdem Ihre Handelserfahrung offenlegen. Diese nutzt das niederlĂ€ndische Unternehmen dazu, einen Überblick darĂŒber zu erlangen, mit wem es zu tun hat. Die Angaben sind fĂŒr Broker innerhalb der EU mittlerweile verpflichtend. Allerdings haben die Angaben hier keinen Einfluss auf die handelbaren Produkte.

Schritt 5: Direkt handeln

Da es bei BUX Zero kein Demokonto gibt, können Sie direkt in den Handel einsteigen. Die verfĂŒgbaren Aktien sind auf verschiedenen Wegen zu filtern, etwa nach Land, Branche oder Gewinner und Verlierer des Tages. Mit der praktischen BUX Watchlist haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, die Kurse interessanter Unternehmen zu verfolgen und bei Bedarf zu investieren.

Mit BUX X haben Sie ein Demokonto namens funBUX zur VerfĂŒgung. Hier können Sie unbegrenzt den risikoreicheren CFD-Handel testen, ehe Sie Echtgeld investieren. Der Anbieter möchte Sie recht schnell davon ĂŒberzeugen, dass Sie zum Handel mit realem Geld bereit sind. Machen Sie diesen Schritt allerdings erst, nachdem Sie einige Erfahrungen gesammelt haben.

Zu BUX C stehen noch keine weiteren Informationen zur VerfĂŒgung. Allerdings ist zum Handel mit KryptowĂ€hrungen kein eigenes Demokonto zu erwarten. Nutzer können einfach funBUX aus der BUX X App nutzen, um den Handel ohne Hebel mehr oder minder realistisch zu simulieren.

Eine DepotĂŒbertragung von einem anderen Anbieter zu BUX ist nicht möglich.

Die Aktien-Unterseite sieht in BUX Zero schließlich wie folgt aus:

Aktienhandel bei Bux

Der Aktienhandel mit Bux

Jetzt kostenlos bei BUX handeln

Top 5 CFD Broker

1
Produkte
Aktien, Krypto, ETFs
Regulierung
CySEC und FCA
Hebel
bis zu 1:30
67% der CFD-Konten von PrivathÀndler verlieren ihr Geld
Testberichtzu eToro67% der CFD-Konten von PrivathÀndler verlieren ihr Geld
2
Produkte
Aktien, Krypto, ETFs
Regulierung
brit. FCA
Hebel
bis zu 1:30
Testberichtzu Plus500
3
Produkte
Aktien, Krypto, ETFs
Regulierung
brit. FCA
Hebel
bis zu 1:30
Testberichtzu Trading 212
4
Produkte
Aktien, Krypto, ETFs
Regulierung
deut. BaFin
Hebel
bis zu 1:30
Testberichtzu FXFlat
5
Produkte
Aktien, Krypto, ETFs
Regulierung
zyp. CySEC
Hebel
bis zu 1:30
Testberichtzu Capital.com
Sie riskieren Ihr Kapital

Vorsicht: CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten ĂŒberlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Es gibt bessere Broker, wenn…

…Sie auf dem PC handeln möchten

Der Handel ist ausschließlich in der App möglich. Deshalb gibt es von BUX Zero oder BUX X von vornherein keine Web-Variante. Stellen Sie sich also darauf ein, sĂ€mtliche KontovorgĂ€nge auf dem Smartphone oder Tablet durchzufĂŒhren. Dazu gehören Ein- und Auszahlungen, der Abschluss sĂ€mtlicher Investments, die Übersicht ĂŒber das eigene Guthaben sowie potenziell die KĂŒndigung des BUX Kontos.

…Sie eine professionelle Anlegeberatung benötigen

Einer der grĂ¶ĂŸten Kritikpunkte an BUX ist, dass sich das Produkt etwas zu sehr an Neulinge auf dem Aktienmarkt richtet. Das zeigt sich vor allem bei der Ansicht der Einzelseite einer Aktie. Statt Nachrichten rund um das betroffene Unternehmen und umfangreichen Graphen und Kursanalysen finden Sie hier eine Art soziales Netzwerk. Die EinschĂ€tzungen anderer Nutzer mögen fĂŒr Neulinge recht nĂŒtzlich sein, sind jedoch nicht allzu vertrauenswĂŒrdig. Selbst vermeintlichen Branchenexperten sollten Sie mit Ihrem eigenen Geld nicht blind folgen.

Die besten Alternativen zu BUX

flatex mit deutlich mehr internationaler Auswahl

BUX Zero ermöglicht Ihnen keinen Handel mit außereuropĂ€ischen Wertpapieren. Deshalb empfehlen wir Ihnen den Broker flatex. Hier können Sie dank der Premiumpartner mit rund 100.000 Finanzinstrumenten zum Nulltarif handeln. Zwar gibt es keine BörsenhandelgebĂŒhren, allerdings kosten die einzelnen Trades mindestens 6,90 Euro. Daher handelt es sich um eine Option, die sich eher an Fortgeschrittene, denn an kostenbewusste Neulinge richtet.

Jetzt direkt zu flatex

Starker Fokus auf die westlichen MĂ€rkte bei Plus500

Bei Plus500 ist ebenfalls der CFD-Handel möglich. Dabei liegt der Fokus auf den westlichen MĂ€rkten wie Westeuropa und den USA. Allerdings werden hier im Gegensatz zu BUX die branchenĂŒblichen Spreads eingesetzt, statt mit Fixkosten zu arbeiten. Was fĂŒr Sie persönlich besser ist, entscheiden Sie an den Assets, die Sie interessieren.

Bei Plus500 mit CFDs handeln

Fazit: Mobiler Handel mit Aktien leicht gemacht

BUX ist in Deutschland ein einzigartiger Anbieter. Der vollstĂ€ndige Fokus auf das mobile Handeln wird in dieser Form von kaum einem Konkurrenten durchgezogen. Der Broker hat einige StĂ€rken, die sich in unserer Review sehen lassen konnten. Das Depot ist kostenlos und die Orders sind ebenfalls gebĂŒhrenfrei. Hier beginnen allerdings die Probleme, denn wirklich groß ist die Auswahl bei BUX Zero nicht. Aktuell sind vor allem Wertpapiere deutscher und niederlĂ€ndischer Unternehmen verfĂŒgbar, die in Zukunft durch US-amerikanische ergĂ€nzt werden sollen. Eine Alternative stellt das CFD-Trading mit BUX X dar. Hier können Sie neben internationalen Aktien auch mit Devisen, KryptowĂ€hrungen und Indizes handeln, besitzen diese aber nicht physisch.

Wenn Sie allerdings auf der Suche nach einer besonders einfachen und bequemen Option sind, um Ihre ersten Investment-Schritt zu unternehmen, sind Sie bei BUX genau richtig.

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Aktien.net und schreibt seit 2016 fĂŒr das Portal. Im August 2006 - Januar 2009 hat er eine Ausbildung zum Kaufmann fĂŒr Versicherungen und Finanzen bei der Allianz Versicherung absolviert. Hier war er unter anderem im Investmentbanking bei der Dresdner Bank (damals noch Teil der Allianz, heute Commerzbank) eingesetzt. Paul interessiert sich insbesondere fĂŒr Aktienindizes, ETFs, Fonds, Rohstoffe und Anleihen.

Leserbewertung

Schreiben Sie einen Kommentar

0.0

  • Thomas
    Posted: 28. Juli 2020
    5.0

    Seit kurzem ist auch das Handeln von US-Aktien moeglich.

    Sehr gut erklaert
    Nichts
  • VERA
    Posted: 16. Juni 2020

    Danke fĂŒr eine ausfĂŒhrliche ErklĂ€rung!