abcbank Geldanlage Erfahrungen – Test und Bewertung

abcbank Geldanlage Erfahrungen – Test und Bewertung

Die abcbank ist vielen deutschen Privatanlegern kein Begriff. Das Kölner Unternehmen kann sich allerdings in den letzten Monaten zunehmend durch hohe Zinsen auf Sparprodukte beweisen und sich so auch ohne hohe Marketingausgaben zunehmend auf dem Markt etablieren kann. Das Unternehmen gehört zur Werhahn-Gruppe und kann somit auf jahrzehntelange Erfahrung mit institutionellen Anlegern und mittelständischen Unternehmen bauen.

Das Festgeldangebot der abcbank: Die Konditionen in der Übersicht

Das Festgeldangebot der abcbank wird aktuell in zwei unterschiedlichen Laufzeiten und Zinshöhen angeboten:

  • abcFestgeld1 mit einer Laufzeit von 6 Monaten und 0,40 Prozent Zinsen
  • abcFestgeld2 mit einer Laufzeit von 9 Monaten und 0,50 Prozent Zinsen

Die Zinsen gelten dabei sowohl für Bestands- als auch für Neukunden. Die Mindesteinlage beträgt 5.000 Euro. Maximal sind bis zu 1,5 Millionen Euro möglich. Zumindest ist dies der Betrag, der in den Sonderbedingungen zum Festgeld angegeben ist. Auf der Online-Informationsseite zum Festgeld wirbt das Unternehmen hingegen mit bis zu maximal 2,5 Millionen Euro. Damit ist die höchste Anlagesumme in jedem Fall sehr hoch, sodass sich das Angebot auch für Kunden eignet, die deutlich mehr Geld anlegen möchten.

Jetzt zum Angebot der abcbank

Während der Laufzeiten findet keine zusätzliche Zinsauszahlung statt. Kunden erhalten die Zinsgutschrift also nur am Ende der Laufzeit. Eine automatische Verlängerung ist nicht vorgesehen. Das Geldinstitut zahlt den Gesamtbetrag plus Zinsen auf das Tagesgeldkonto aus, das deswegen auch zur Nutzung des Festgeldkontos notwendig ist.

abcbank Festgeld Konditionen

Die abcbank Festgeld Konditionen

So gut sind die Festgeldzinsen im Vergleich

Die Zinsen für das Festgeld sind bei der abcbank für eine deutsche Bank durchaus ansehnlich und das Geldinstitut bietet derzeit einen der besseren Zinssätze. Die abcbank macht als kleine Bank ohnehin relativ häufig durch gute Zinsen auf sich aufmerksam, die sich üblicherweise im oberen Feld befinden oder sogar absolute Spitzenpositionen. Dies ist sicherlich auch Teil des Geschäftsmodells als relativ unbekannte Bank, die nicht allzu viel Budget in Werbung investieren möchte. Durch die relativ gleichbleibend hohe Attraktivität kann sich die abcbank Aufmerksamkeit sichern, ohne viel Geld in Marketing zu investieren.

Der relativ hohe Zinssatz wird zudem auch durch das Geschäftskonzept möglich. Die Spareinlagen der Kunden werden dafür genutzt, Investitionen des deutschen Mittelstands zu finanzieren. Durch diese Kredite nimmt die Bank natürlich Zinsen ein, die dann zumindest teilweise an die Sparer weitergeleitet werden. Durch dieses Geschäftsmodell kann die abcbank die relativ hohen Zinsen dauerhaft bieten, auch wenn die Zinshöhe natürlich auch durch die EZB und ihren Niedrigzins geschmälert wird.

Bis zu welcher Höhe ist Festgeld bei der abcbank sicher?

Die abcbank ist wie Mitglied in der Einlagensicherung, die durch die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH betrieben wird. Über diese für deutsche Geldinstitute vorgeschriebene Einlagensicherung sind bis zu 100.000 Euro je Kontoinhaber im Insolvenzfall der Bank abgesichert. Darüber hinaus sind die Kundeneinlagen bei der abcbank allerdings auch über den Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutsche Banken (BdB) abgesichert. Dort ist die Höhe der Sicherungsgrenze vom haftenden Eigenkapital abhängig. Aktuell bedeutet dies, dass Kunden bis zu einer Höhe von fast 31 Millionen Euro abgesichert sind.

Das bedeutet für Anleger, dass sie prinzipiell die Höchstsumme über die freiwillige Einlagensicherung abgesichert ist und sie somit den maximalen Anlagebetrag von 1,5 oder 2,5 Millionen Euro ausnutzen könnten, ohne ein zu großes Risiko einzugehen.

abcbank Webauftritt

So präsentiert sich die abcbank auf iherer Webseite

Wie gut ist der Service der abcbank?

Die abcbank bietet vor allem Online-Banking an. Postalischer Kontakt ist zu einer Kölner Niederlassung möglich. Kunden müssen sich allerdings vor allem telefonisch oder per E-Mail an den Kundenservice richten.

Dabei berichten viele Kunden von positiven Erfahrungen mit der abcbank in Bezug auf den Service. Die Warteschlange ist häufig nicht vorhanden oder wenigstens nicht lang und die Mitarbeiter sind freundlich und kompetent. Andere Kunden beschweren sich allerdings auch darüber, dass die Festgeldanlage nur relativ kompliziert verlängert werden kann und Kunden sämtliche Daten wieder postalisch übermitteln müssen. Die Bearbeitung erfolgt dann allerdings sehr schnell.

Welche Festgeldalternativen bietet die abcbank?

Die abcbank hat hier Angebot auf Sparer mit hohem Sicherheitsbedürfnis ausgerichtet und bietet dementsprechend diverse Alternativen zum Festgeldkonto an. Das Tagesgeld kann ab 2.500 Euro Mindestanlage genutzt werden und ist dank häufigerer Zinsausschüttung zum Quartalsende eine Alternative zum Festgeld mit einer Laufzeit von sechs Monaten. Das Geld ist täglich verfügbar.

Eine gute Alternative zum Festgeld bietet das Unternehmen auch mit abcSpar45 und abcSpar90 an. Der Kunde kann prinzipiell jederzeit die Laufzeit beenden, erhält sein Geld allerdings erst 45 oder 90 Tage nach der Kündigung zurück. Auch die Verfügung über Teilbeträge ist möglich. Die Laufzeit dieser Geldanlage ist prinzipiell unbegrenzt. Die Mindesteinlage beträgt auch hier 2.500 Euro. Allerdings müssen Kunden hier beachten, dass sinkende Zinsen jederzeit möglich sind.

Eine weitere Alternative kann der Sparbrief sein, der viele Ähnlichkeiten mit dem Festgeld aufweist und so für viele Anleger ebenfalls infrage kommt. Die Laufzeit ist hier jedoch deutlich länger und beginnt erst bei einem Jahr. Wer sich gleich für fünf Jahre bindet, erhält allerdings einen Festzins in Höhe von einem Prozent und verdoppelt so die aktuelle Zinshöhe beim Festgeld der abcbank. Wer also weiß, dass er sich länger an die abcbank binden möchte, könnte hier durchaus lukrativere Anlagemöglichkeiten finden.

abcbank Kontoeröffnung

In wenigen Schritten ist das Konto bei der abcbank eröffnet

Kontoeröffnung mit PostIdent

Der Kontoeröffnungsprozess wurde in den letzten Monaten vereinfacht und ermöglicht deswegen inzwischen eine unkomplizierte Abwicklung mit wenigen Schritten. Lediglich den Umstand, dass Anleger ein Tagesgeldkonto benötigen, um ein Festgeldkonto zu eröffnen, wird von einigen Kunden als umständlich empfunden. Die Eröffnung selbst erfordert jedoch nur wenige Schritte:

  1. Eröffnungsantrag ausfüllen und unterschreiben.
  2. Alle erforderlichen Unterlagen in einen Umschlag stecken und verschließen.
  3. Identitätsprüfung in der nächsten Postfiliale per PostIdent durchführen.
  4. Der Postmitarbeiter sendet alle Unterlagen an die abcbank.
  5. Der Kunde erhält die Begrüßungsunterlagen, Zugangsdaten und alle weiteren Informationen.
Jetzt zum Angebot der abcbank

Kontoführung bei der abcbank

Das Festgeldkonto kann auch als Gemeinschaftskonto eröffnet werden. Zudem können auch Minderjährige die Geldanlage nutzen.

Die Kontoführung ist online möglich. Telefonbanking wird nicht beworben, Kunden berichten jedoch, dass sie ihr Produkt auch per Post und Telefon einrichten und verwalten können. Der Besuch in Filialen ist allerdings nicht möglich. Als Sicherheitsmechanismen können Kunden entweder die TAN-Liste nutzen, oder sich für das mTAN-Verfahren entscheiden.

Zusätzliche Kosten fallen bei Eröffnung und Nutzung des Festgeldkontos nicht an. Sämtliche damit verknüpfte Dienstleistungen sind kostenfrei. Darunter fallen:

  • Kontoeröffnung und Kontoführung
  • Buchungsposten
  • Kontoschließung
  • Postalische Kontoauszüge
  • Gutschriften

Relativ ungewöhnlich ist dabei, dass die abcbank Kunden tatsächlich ohne Mehrkosten postalisch Kontoauszüge zusendet. Beim Tagesgeldkonto des gleichen Anbieters sind nur noch Online Kontoauszüge kostenfrei, was sich mit den Konditionen der meisten anderen Banken deckt.

Auch wenn die Finanzprodukte der abcbank nicht kompliziert sind und dementsprechend keine aufwendige Handelsplattform notwendig sind, sind manche Kunden der Meinung, dass das Online Banking des Geldinstituts der Zeit etwas hinterherhinkt und durchaus etwas funktionaler und moderner gestaltet sein dürfte.

abcbank Sparangebote

Die abcbank Sparangebote im Überblick

Auszeichnungen und Testsiege

Die abcbank hat sich in der Vergangenheit wiederholt durch hohe Zinsen ausgezeichnet und konnte dies in Tests und Zinsvergleichen auch immer wieder bestätigen. Aufgrund der Größe und Unbekanntheit des Geldinstituts wird das Unternehmen jedoch nicht bei allen Tests berücksichtigt. Allerdings konnte das Unternehmen im Juni 2016 den Zinsaward des Deutschen Institut für Service-Qualität entgegen nehmen, der zusammen mit n-tv und der Finanzberatung FMH verliehen wurde.

Für den Test wurden über ein halbes Jahr Konditionen der Anbieter ermittelt und die Qualität des Service und der Beratung durch verdeckte Anfragen ermittelt. Die abcbank konnte dabei in den folgenden Bereichen einen Award gewinnen:

  • Top Sparbrief (10.000 Euro, 5 Jahre, erweiterte Einlagensicherung)
  • Top Sparbrief (10.000 Euro, 3 Jahre, erweiterte Einalgensicherung)
  • Top Festgeld (10.000 Euro, 12 Monate, erweiterte Einlagensicherung)

Im Festgeldvergleich schneidet die abcbank also sehr gut ab. Die Auszeichnung unterstützt zudem auch den guten Eindruck vom Service, der auch den Kundenerfahrungen mit der abcbank entspricht.

Über die abcbank

Die abcbank ist Teil der Werhahn-Gruppe, die seit mehr als 30 Jahren im Finanzsektor tätig ist, allerdings auf mehr als 170 Jahre Geschichte zurückblicken kann. Traditionell ist das Unternehmen in der Region Rhein-Ruhr besonders verankert ist. Mehr als 58.000 Mittelständler aus dem gesamten DACH-Bereich sind Kunden des Finanzbereichs des Unternehmens, das sowohl Factoring als auch Leasing ermöglicht. Ein Teil ist dabei auf das Kfz-Gewerbe spezialisiert und bietet auch Absatzfinanzierungen für Autohäuser und Versicherungen für deren Kunden an. Auch eine Einkaufsfinanzierung ist natürlich Teil des Angebots.

Die abcbank ist hingegen ein Angebot, das die Zielgruppe des Unternehmens auch auf Privatanleger ausweitet. Es hat sich zum Ziel gesetzt, allen Anlegern gute Zinsen zugänglich zu machen, nachdem die WW Bank nur institutionellen Anlegern vorbehalten war. Derzeit bietet die Bank vor allem klassische Angebote für Sparer wie:

  • Tagesgeld
  • Termingeld
  • Sparbrief
  • Vorsorge
  • Kündigungsgeld

Auf diese Weise deckt das Geldinstitut die Sparanlagen ab, die von Kunden am häufigsten nachgefragt werden.

Jetzt zum Angebot der abcbank

Fazit: abcbank mit guten Zinsen

Die abcbank kann sich dauerhaft mit relativ hohen Zinsen auf dem Markt beweisen, obwohl das Geldinstitut für Privatanleger und Sparer eher unbekannt ist. Natürlich kann die Bank nicht mit ausländischen Mitbewerbern mithalten, allerdings überzeugt das Geldinstitut im internationalen Vergleich durchaus. Lobenswert ist auch die freiwillige Absicherung über die gesetzliche Mindesteinlage hinaus. Dies ermöglicht auch, deutlich höhere Beträge ohne erhöhtes Risiko anzulegen.

Auch im Bereich des Kundenservice sind die meisten Erfahrungen mit der abcbank positiv. Viele Kunden wünschen sich allerdings eine Modernisierung des Online-Bankings.

Top 5 Aktien Broker