Bondora Erfahrungen & Test 2021 – Was bietet Bondora Go & Grow?

Paul Scheuschner
November 06, 2020

Unser Dienst wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Um ihn zu finanzieren, gehen wir Partnerschaften mit Unternehmen ein (siehe Kapitel: Unsere Finanzierung und Partnerschaften). Dabei setzen wir aber nicht auf klassische Anzeigen. Diese bergen immer die Gefahr, sich im Zweifelsfall zwischen dem Wunsch eines großen Kunden und der redaktionellen Unabhängigkeit entscheiden zu müssen. Stattdessen erhalten wir bei vielen Produkten eine Provision, wenn Sie einen Vertrag über unseren Vergleichsrechner oder einen Link von unserer Seite abschließen. Das hat für uns den Vorteil, dass wir offen sagen können, welches Unternehmen uns besser gefällt. Denn ob Sie einen Vertrag mit diesem oder einem anderen Anbieter aus unserem Vergleichsrechner schließen, hat für uns oft nur geringe Bedeutung. Grundsätzlich haben unsere Partner keinen Anspruch auf eine positive Berichterstattung. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, in unsere Vergleichsrechner und Tabellen nur Partner aufzunehmen. Somit können Konkurrenzanbieter mit vergleichbaren Angeboten unberücksichtigt bleiben, sofern sie nicht an unserem Partnerprogramm teilnehmen. Wichtig ist uns dabei Transparenz. Schaltflächen mit Beschriftungen wie „Jetzt direkt zum Broker“ enthalten sogenannte Affiliate-Links, bei denen wir eine Vergütung den dem Unternehmen bekommen. Dagegen sind reguläre Links im Text, sofern nicht besonders darauf hingewiesen wird, nicht gesponsert. Diese erkennen sie an dem (). Durch diese Art der Finanzierung bleibt die Seite mit ihren Dienstleistungen für Sie kostenfrei. Hier erfahren Sie mehr über uns.
--
Durchschnittliche Rendite Min. Anlage Kreditvolummen Rückkauf Garantie
6,75% 1€ 402 Mio. Keine

Die P2P Kreditplattform Bondora ging 2009 online. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Estland. Auf der Plattform können Sie in unbesicherte Verbraucherdarlehen investieren. Die Mindestanlagesumme beträgt lediglich 1 Euro, was eine sehr breite Diversifizierung möglich macht. Um die Geldanlage automatisiert laufen zu lassen, bietet die Plattform diverse Portfolio-Manager, um das Kapital automatisch nach vorgegebenen Kriterien zu investieren.

Im Folgenden beschreiben wir unsere detaillierten Bondora Erfahrungen und gehen dabei sowohl auf die Stärken als auch die Schwächen des Anbieters genauer ein. Außerdem stellen wir Alternativen wie einen ETF-Sparplan vor.

Bondora Logo

Die P2P Plattform Bondora überzeugt mit breiter Diversifizierung

Stärken und Schwächen von Bondora

Pros
  • Bondora Konto eröffnen in wenigen Minuten (ohne Post- oder Video-Ident)
  • Investitionen bereits ab 1 Euro je Kredit
  • Geldanlage mit Bondora Portfolio Manager automatisieren
  • Es werden keine Steuern abgeführt; voller Zinseszinseffekt
  • Sehr hohe Renditen von über 30 Prozent p.a. möglich
  • Über Sekundärmarkt Kredite verkaufen
Contra
  • Es gibt keine Rückkaufgarantie
  • Steuerdokumente müssen selbst ausgefüllt werden
  • Bondora Konto eröffnen in wenigen Minuten (ohne Post- oder Video-Ident)
  • Investitionen bereits ab 1 Euro je Kredit
  • Geldanlage mit Bondora Portfolio Manager automatisieren
  • Es werden keine Steuern abgeführt; voller Zinseszinseffekt
  • Sehr hohe Renditen von über 30 Prozent p.a. möglich
  • Über Sekundärmarkt Kredite verkaufen
  • Es gibt keine Rückkaufgarantie
  • Steuerdokumente müssen selbst ausgefüllt werden

Inhaltsverzeichnis

Die wichtigsten Daten

PlattformP2P
AnlageartKredit-Investition
Mindesanlage / Maxanlage1 Euro / 10.000 Euro
Zinsen bis zu 6,75 Prozent p.a. bei Go & Grow
SicherheitenRisikobewertung durch Bondora & Einlagensicherung bis 100.000 Euro
Herkunftsland / AdresseBondora Capital OÜ
A.H.Tammsaare tee 47
Tallinn 11316
Estland
Prämie Bonus Gutschein5 Euro Bonus für Neukunden
Auto Invest und Portfoliobuilder FunktionJa
Länder in denen sie aktiv sindEstland, Finnland, Spanien
KreditartenCrowdlending
Laufzeiten3 bis 60 Monate
Am Markt seit2008
Rückkaufgarantien / AusfallversicherungNein
Garantiefonds / RückkaufgarantieNein
Summe vergebener Darlehen (bisher)Über 384 Millionen Euro in Krediten
BeschränkungenKeine
AppsJa
Historische AusfälleKeine seriösen Daten bekannt
Kosten ZweitmarktKeine Gebühren

Bondora Test und Erfahrungen

Wie unsere Bondora Erfahrungen zeigen, ist die Höhe der Rendite eines der wesentlichsten Merkmale, auf das Investoren achten. Das ist auch verständlich, schließlich geht es darum, Gewinne zu erwirtschaften. Die Bondora Zinsen schwanken dabei sehr stark zwischen etwa 8 und über 30 Prozent. Entscheidend für die Höhe der Zinsen sind dabei vor allem folgende Faktoren:

  • Bonitätseinschätzung durch Bondora
  • Laufzeit des Kredits
  • Höhe der Darlehenssumme

Vor allem die Bonität des Kreditnehmers entscheidet maßgeblich über die Höhe des Kreditzinses. Um ein höheres Ausfallrisiko zu kompensieren, steigen die Zinsen mit zunehmendem Risiko. Daher sind in der niedrigsten Rating-Kategorie Renditen von über 30 Prozent p.a. möglich.

Was uns an Bondora gut gefällt

Hohe Flexibilität durch drei Produkte

Sie können sich bei Bondora genau das Produkt aussuchen, das am besten zu Ihnen passt. Unnötig hohe Risiken können Sie so von Vornherein vermeiden. Wenn Sie etwa nur ein solides passives Einkommen suchen, ist Go & Grow die perfekte Variante für Sie. Sind Sie hingegen stark renditeorientiert unterwegs, könnte sich eine der anderen Optionen, Portfolio Pro oder Portfolio Manager, besser für Sie eignen.

Einfache Zahlungsmethoden bei Bondora

Bondora bietet mehrere Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung an. Neben der klassischen Banküberweisung können Anleger auch per Kreditkarte (Visa und Mastercard) sowie Sofortüberweisung und Trustly Transaktionen tätigen. Bei einer Überweisung müssen Sie beachten, dass Sie den richtigen Verwendungszweck angeben, sodass das Geld auch dem richtigen Investor zugeordnet werden kann.

Unsere Bondora Erfahrungen hat es sehr positiv beeinflusst, dass der Anbieter mehrere Zahlungsmethoden offeriert. Einzahlungen mit Kreditkarte oder Sofortüberweisung werden unmittelbar dem Anlegerkonto gutgeschrieben. Banküberweisungen dauern im Schnitt zwischen einem und drei Werktagen.

Konto in wenigen Minuten eröffnet

Wenn Sie sich online innerhalb der Finanzbranche registrieren, ist dies meist mit teils langen Wartezeiten verbunden. Bondora hat diesen Prozess erfolgreich vereinfacht. Die P2P Plattform ermöglicht die Registrierung innerhalb weniger Minuten. Sie benötigen kein Post- oder Video-Ident.

Automatisiertes Investment lässt Sie auf das Wesentliche fokussieren

Bei Bondora Portfolio Pro und dem Portfolio Manager können Sie Ihr Investment automatisieren. Das führt dazu, dass Sie sich als Investor auf das Wesentliche konzentrieren können. Nach der erstmaligen Festlegung Ihrer Strategie müssen Sie nichts weiter tun. Vielmehr können Sie bei optimalem Verlauf Ihrer Rendite beim Wachsen zusehen.

Wo Bondora besonders gut ist

Als Investor stehen Sie zum Beispiel auf dem Aktienmarkt zu Beginn meist vor großen finanziellen Hürden. In P2P-Kredite können Sie mit Bondora Go & Grow hingegen bereits ab 1 Euro investieren. Das sind großartige Nachrichten für all diejenigen, die nicht mehrere Tausend Euro auf dem Girokonto haben, die aber dennoch auf der Suche nach einer gewinnbringenden Anlage sind.

Was wir an Bondora weniger mögen

Keine Rückkaufgarantie beim P2P Broker Bondora

Um sich gegen Zahlungsausfälle zu schützen, vertrauen viele Nutzer den P2P Plattformen mit Rückkaufgarantie. Bondora ist keine davon. Entsprechend kann es hier dazu kommen, dass Ihre Investments verloren sind. Das Unternehmen hilft Ihnen zwar mit der Eintreibung offener Beträge, allerdings fallen hierfür zusätzliche Kosten an.

Bondora ist als P2P Plattform nicht reguliert

Wenn Sie auf der Suche nach einem regulierten P2P Anbieter sind, müssen Sie leider lange suchen. Auch Bondora kann Ihnen keine Regulierung bieten – weder von der BaFin, noch von einer anderen Aufsichtsbehörde. Allerdings ist das Unternehmen lange genug im Geschäft, um zumindest als seriöser Anbieter durchzugehen. Sollten Zahlungsausfälle der Kreditnehmer auftreten, könnte Bondora jedoch Insolvenz anmelden müssen. Für Sie stellt das ein großes Problem dar. Ihre Einlagen sind dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verloren. Investieren Sie deshalb nur die Beträge, die Sie im Notfall verschmerzen können.

Steuern müssen selbst abgeführt werden

Viele Anleger fragen sich, ob Bondora Steuer für den Anleger abführt. Die Antwort lautet: Nein. Und das ist sehr vorteilhaft für Sie. Bei deutschen Banken werden, sofern die Erträge über dem Freistellungsauftrag liegen, die Steuern an das Finanzamt abgeführt. Der Kunde erhält demnach nicht den vollen Ertrag ausbezahlt, sondern bereits abzüglich der Steuern. Da Bondora seinen Sitz in Estland hat, führt das Unternehmen für ausländische Investoren keine Steuern ab. Dadurch erhalten Anleger die Möglichkeit, den vollen Ertrag unterjährig anzulegen und den Zinseszinseffekt vollständig auszuschöpfen.

Es kann zu Mehrfach-Investitionen in den gleichen Kredit kommen

Wenn Ihre Vorgabe hinsichtlich Ihrer Investmentsumme besonders hoch ausfällt, kann es vorkommen, dass Sie automatisiert mehrfach in den gleichen Kredit investieren. Hierbei handelt es sich um ein Problem, da keinerlei Streuung stattfindet. Sollte der Kreditnehmer seine offenen Raten nicht begleichen können, gibt es einen Totalausfall für mehrere Investitionen, da keine Rückkaufgarantie besteht.

Bondora ist der richtige P2P Broker, wenn…

…Sie bei günstiger Anlage hohe Rendite erwarten

Mit Renditen bis zu 30 Prozent beim Eingehen hoher Risiken schlägt der P2P Broker die meisten Konkurrenten deutlich. Allerdings gehen Sie damit wie erwähnt den etwas riskanteren Weg, denn hohe Rendite gibt es nur, wenn die Zinsen ebenfalls hoch sind. Und letzteres ist dann der Fall, wenn der Kreditnehmer nicht die gewünschte Bonität aufweist. Nichtsdestotrotz ist die risikoarme Variante Bondora Go & Grow mit bis zu 6,75 Prozent Rendite für die meisten auf Sicherheit bedachten Kleinanleger nach wie vor eine gute Option.

…Sie die Flexibilität eines Zweitmarktes schätzen

In Bondora Go & Grow benötigen Sie keinen Zweitmarkt. Doch in Portfolio Pro und Portfolio Manager können Sie von ihm profitieren. Falls Sie ein Investment aus Ihrem Portfolio entfernen möchten, können Sie es einfach anderen Käufern anbieten. Diese können dann bis zum Auslaufdatum des Kredits von den übrigen Zinsen profitieren. Gleiches gilt natürlich auch andersherum.

…Sie automatisiert investieren möchten

Portfolio Pro und Portfolio Manager bieten Ihnen bei Bondora die Möglichkeit, automatisiert in Kredite zu investieren. Das bringt Ihnen den Vorteil, dass Sie nicht jeden Schritt selbst vorgeben müssen. Indem Ihre Aufträge Ihren Vorgaben entsprechend in die Warteliste für Kreditinvestments eingereiht werden, müssen Sie nur noch darauf warten, dass ein passender offener Kredit gefunden wird. Angesichts der hohen Nutzerzahl stellt dies meist kein großes Problem dar.

Die drei Produkte von Bondora

Mittlerweile hat Bondora drei Produkte im Angebot: Go & Grow, Portfolio Pro sowie Portfolio Manager. Aber was zeichnet sie jeweils aus?

Bondora Website Produktauswahl

Die Ansicht der verschiedenen Produkte auf der Bondora Website. – Quelle: Bondora

Bondora Go & Grow

Es handelt sich um die sicherste Anlageform, die bei Bondora verfügbar ist. Sie kommt entsprechend risikoarm daher und wirbt mit bis zu 6,75 Prozent Rendite pro Jahr. Im Vergleich zu den anderen Produkten ist dies nicht viel. Allerdings haben Sie auch viele Vorteile, die sich nicht in der Rendite widerspiegeln. Durch schnellere Liquidität kommen Sie dann an Ihr investiertes Geld, wenn Sie es am dringendsten benötigen, was vor allem für Kleininvestoren ein gutes Argument darstellt. Eine pauschale Auszahlungsgebühr von 1 Euro ist hier praktisch zu vernachlässigen.

Wenn Sie bereits ein Portfolio bei Bondora besitzen, können Sie dieses zu Go & Grow übertragen. Ein Vorteil des beliebtesten Bondora-Produktes ist es, dass überhaupt kein Sekundärmarkt mehr erforderlich ist. Statt in einzelne Kredite zu investieren, decken Sie mit Ihrem Investmentbetrag mehrere zugleich ab.

Bondora Portfolio Pro

Portfolio Pro ist die Investmentoption mit hohem Risiko. Es handelt sich um ein automatisiertes Tool, mit dem Sie drei Voreinstellungen tätigen können, die sich jeweils in der Renditeerwartung unterscheiden:

  • Konservative Strategie: Durchschnittlich 9,76 Prozent
  • Ausgewogene Strategie: Durchschnittlich 12,4 Prozent
  • Progressive Strategie: Durchschnittlich 14,56 Prozent

Zusätzlich können Sie zum Beispiel Länder, Bondora-Ratings und Kreditlaufzeit auswählen. Hier gibt es Längen zwischen drei und 60 Monaten zur Auswahl.

Bondora Portfolio Manager

Im Portfolio Manager von Bondora finden Sie einen Mittelweg zwischen geringem Risiko bei Go & Grow sowie dem hohen Risiko bei Portfolio Pro. Auch hier investieren Sie automatisiert in P2P-Kredite auf der Plattform. Mit dem Risiko-Rendite-Slider können Sie einstellen, wie viel Risiko Sie tolerieren. Entsprechend stark kann die Rendite zwischen „ultra-konservativ“ und „opportunistisch“ variieren.

Grundsätzlich investieren Sie ab Beträgen von 5 Euro. Allerdings kann diese Summe kleiner ausfallen, wenn großes Interesse an einem bestimmten Kredit besteht. Darlehen können auf dem Sekundärmarkt gekauft oder verkauft werden. Entsprechend des Interesses am jeweiligen Kredit kann die Wartezeit für Sie kürzer oder länger ausfallen.

Bondora Anmeldung: Schritt für Schritt

Die Anmeldung bei Bondora ist vergleichsweise einfach. Die Website ist trotz ihrer estnischen Herkunft komplett auf Deutsch verfügbar. Da die meisten Kunden aus der Bundesrepublik stammen, ist die Kontoeröffnung leicht nachvollziehbar.

Schritt 01
Beginn der Kontoeröffnung
Schritt 02
E-Mail bestätigen und Passwort ändern
Schritt 03
Anlageziel auswählen
Schritt 04
Plan festlegen
Schritt 05
Einzahlen und investieren

 

Schritt 1: Beginn der Kontoeröffnung

Klicken Sie sich über unseren untenstehenden Link auf die Website von Bondora. Stellen Sie die Sprache in der oberen rechten Ecke auf Deutsch ein, falls dies in Ihrem Browser nicht automatisch passiert. Im per Screenshot abgebildeten Feld geben Sie nun direkt Ihre E-Mail-Adresse, Ihrem Namen und die Telefonnummer ein.

Anmeldung bei Bondora

Die Kontoeröffnung beginnt bei Bondora mit der Angabe von E-Mail-Adresse, Name und Telefonnummer. – Quelle: Bondora

Klicken Sie dann auf „Registrieren“, um fortzufahren.

Jetzt bei Bondora anmelden

Schritt 2: E-Mail bestätigen und Passwort ändern

Passwort ändern bei Bondora

Ändern Sie Ihr temporäres Passwort, um die Sicherheit zu erhöhen. – Quelle: Bondora

Im zweiten Schritt müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bestätigen. Bondora schickt Ihnen per E-Mail die Aufforderung, Ihr temporäres Passwort zu ändern. Auf diese Art und Weise wird die Sicherheit Ihres Kontos gewährleistet. Zudem müssen Sie die Datenschutzrichtlinie sowie die Risikoerklärung akzeptieren. Die Werbeoption sollten Sie deaktivieren, falls Sie nicht Angebote des Unternehmens erhalten möchten.

Schritt 3: Anlageziel auswählen

Nun fordert Sie Bondora nach dem Login dazu auf, Ihr Anlageziel festzulegen. Möchten Sie ein passives Nebeneinkommen generieren? Vielleicht lieber für die eigenen Kinder sparen? Oder einfach einen gewissen Betrag für schwere Zeiten zurücklegen? All diese Varianten können Sie problemlos auswählen. Welchen Einfluss Ihre Angabe auf das letztliche Ergebnis hat, ist nicht zweifelsfrei zu klären.

Schritt 4: Plan festlegen

Der vierte Schritt ist der interessanteste der Registrierung. Hier legen Sie Ihren Plan fest, nach dem Sie Ihr Geld anlegen möchten. Sie haben folgende Einstellungsmöglichkeiten:

  • Ändern Sie den Namen Ihres Kontos.
  • Legen Sie den Startbetrag fest. Er kann zwischen 0 und 100.000 Euro liegen.
  • Ändern Sie die monatliche Einzahlung nach Ihrem Wunsch zwischen 0 und 10.000 Euro.
  • Bestimmen Sie die Laufzeit zwischen einem und zehn Jahren.

Abhängig von Ihren Einstellungen zeigt Ihnen Bondora Go & Grow nun die erwartbare Rendite an.

Bondora Go & Grow Konto Einstellungen

Hier legen Sie die Einstellungen fest, nach denen Ihr funktioniert. – Quelle: Bondora

Schritt 5: Einzahlen und investieren

Jetzt können Sie eine Einzahlung vornehmen und mit Ihrem Investment beginnen. Bondora Go & Grow bietet im Gegensatz zu den risikoreicheren Produkten nur die Zahlung per SEPA-Überweisung an. Da Ihre Anlage automatisch diversifiziert wird, müssen Sie nichts weiter unternehmen und können sich entspannt zurücklehnen.

Wer vergibt die Kredite, die auf der Bondora Plattform zu finden sind?

Die Bondora P2P Kredite, die Anleger auf der Plattform auf dem Primärmarkt sehen, wurden von einer Tochtergesellschaft des Unternehmens selbst vergeben. Dabei hat Bondora ein umfangreiches automatisiertes System zur Prüfung der Bonität und Kreditwürdigkeit des Kunden entwickelt. Abhängig vom Rating werden die Kreditnehmer in Kategorien eingestuft, beginnend mit AA (dem besten Rating) bis hin zu HR (dem schlechtesten Rating). Je besser das Rating, desto geringer der Zinssatz.

Anschließend wird circa 95 Prozent eines jeden Kredits über die Plattform an Investoren verkauft. Das heißt, dass Bondora mit mindestens 5 Prozent selbst in jedem Darlehen investiert ist. Die Kreditnehmer zahlen natürlich weiterhin direkt an Bondora. Das Unternehmen leitet jedoch die entsprechenden Zahlungen an die Anleger weiter. Der Großteil der Kredite hat entweder keinen bestimmten Verwendungszweck oder dient als Umschuldung anderer Finanzierungen.

Bondoras Firmengeschichte

Bondora wurde 2008 gegründet und ging ein Jahr später online. Zu Beginn beschränkte Bondora seine Kredittätigkeit ausschließlich auf Estland. Später kamen noch Finnland, Spanien und die Slowakei hinzu. Das Kreditvolumen in der Slowakei ist allerdings fast zu vernachlässigen. Mittlerweile hat Bondora über 384 Millionen Euro an Krediten ausgegeben. Über 139.000 Investoren aus aller Welt sind auf der Plattform angemeldet, ungefähr die Hälfte davon stammen aus Deutschland.

Es gibt bessere P2P Plattformen, wenn…

…Sie das Risiko der fehlenden Buyback-Garantie nicht eingehen möchten

Bondora bietet Ihnen keine Rückkaufgarantie, wenn Zahlungsausfälle zustandekommen sollten. Das bedeutet für Sie ein entsprechendes Risiko eines Totalverlustes. Da Sie in viele Kredite zugleich investieren, hält sich das finanzielle Risiko zwar insgesamt in Grenzen. Dennoch ist es Ihre Beachtung wert. Dass es keine Bondora Buyback Garantie gibt, ist jedoch nicht unbedingt ein Nachteil, denn so können Anleger eine deutlich höhere Rendite erwirtschaften. Schließlich müssen die Anbieter diese Buyback Garantie ja irgendwie finanzieren.

…Sie per App investieren möchten

Ja, Bondora Go & Grow ist auch per App verfügbar. Ob sich diese lohnt, ist angesichts der Nutzerberichte mehr als fraglich. Im Google Play Store ist sie mit 2,8 Sternen bewertet, im App Store mit 2,7 Sternen. Bondora ist hier zwar nicht zu kritisieren, da das Unternehmen ankündigte, mit einer schlanken App und wenigen Features zu starten. Dennoch kommen andere Apps wie von Twino auf deutlich bessere Bewertungen.

Top 5 P2P-Kreditmarktplätze

1
iuvo-logo-144x84
Durchschnittliche Rendite
bis 15%
Rückkauf Garantie
60 Tage
Mindestanlage
100€
Kreditvolumen
0,13 Mio.
Testberichtzu Iuvo
2
Mintos Logo
Durchschnittliche Rendite
12,19%
Rückkauf Garantie
60 Tage
Mindestanlage
10€
Kreditvolumen
2,5 Mrd.
Testberichtzu Mintos
3
Bondora-logo-144x84
Durchschnittliche Rendite
über 9%
Rückkauf Garantie
keine
Mindestanlage
1€
Kreditvolumen
7,6 Mio.
Testberichtzu Bondora
4
Estateguru-logo-144x84
Durchschnittliche Rendite
12,38%
Rückkauf Garantie
keine
Mindestanlage
50€
Kreditvolumen
65 mio
Testberichtzu Estateguru
5
Viventor-logo-144x84
Durchschnittliche Rendite
bis 14%
Rückkauf Garantie
60 Tage
Mindestanlage
10€
Kreditvolumen
40 mio
Testberichtzu Viventor
Sie riskieren Ihr Kapital

Alternativen zu Bondora

ETF-Sparplan

Wenn Sie eine andere Form der Geldanlage suchen, könnte ein ETF-Sparplan etwas für Sie sein. Die Renditeerwartung fällt hier aufgrund der breit gestreuten Investmentform etwas geringer aus. Allerdings ist auch die Sicherheit für Sie höher, da sämtliche Banken vollständig EU- oder BaFin-reguliert sind. Die besten Sparpläne stellen wir Ihnen in unserem eigenen Erfahrungsbericht vor.

Jetzt bei Smartbroker anmelden

Mintos

Eine gute P2P-Alternative ist die Plattform Mintos. Im Gegensatz zu Bondora profitieren Sie hier auch von einer Rückkaufgarantie, falls Ihr Investment aus unvorhergesehenen Gründen nicht wie gewünscht verläuft. Allerdings ist die Mindestanlage mit 10 Euro etwas höher als bei Bondora Go & Grow. 320.000 Investoren auf der Website sind ebenfalls eine starke Zahl, die sich deutlich von sämtlichen P2P Plattformen abhebt.

Jetzt bei Mintos anmelden

Fragen & Antworten zu Bondora

Kann ich eine Bondora App nutzen?

Für Go & Grow ist mittlerweile auch eine Bondora App verfügbar. Allerdings sind die Rezensionen nicht allzu positiv.

Was ist die Bondora API?

Die Bondora API ist eine Programmierschnittstelle zwischen dem Computer des Anlegers und der Plattform von Bondora. Es ist jedoch vor allem für erfahrenere Anleger geeignet.

Ist Bondora reguliert?

Nein, Bondora ist nicht reguliert. Entsprechend erhalten Sie auch keine Einlagensicherung oder ähnliches. Sollte das Unternehmen Insolvenz anmelden müssen, sind Ihre investierten Beträge verloren.

Wann muss ich Einnahmen von Bondora versteuern?

Erst im Folgejahr werden Zinserträge durch den Investor im Rahmen der Steuererklärung angegeben. Derzeit werden Zinsen mit der Abgeltungssteuer von 25 Prozent besteuert (zzgl. Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer).

• Bondora führt für den Anleger keine Steuern ab
• Investor kann daher vollen Zinsertrag unterjährig anlegen
• Zinseszinseffekt wird vollständig ausgeschöpft

Mit was sind Go & Grow Investments vergleichbar?

Bei Bondora Go & Grow investieren Geldgeber nicht in einen einzelnen Kredit, sondern in viele Darlehen gleichzeitig. Im Prinzip funktioniert das Angebot wie ein Sparkonto, Gelder können also jederzeit abgehoben werden.

Fazit

  • In der Gesamtbetrachtung haben wir hervorragende Bondora Erfahrungen machen können. Das Unternehmen bietet eine gute Möglichkeit, in P2P Kredite in Spanien, Estland, Finnland und der Slowakei zu investieren. Das sind Länder, die es bei anderen Plattformen teilweise nicht gibt. Damit können Investoren nicht nur zwischen den Plattformen diversifizieren, sondern auch eine Risikostreuung über mehrere Länder hinweg erreichen.
  • Die Bondora Mindestinvestition beträgt mit Go & Grow 1 Euro, was sehr niedrig ist. Es gibt keine Buyback-Garantie, daher schwanken die Renditen zwischen 8 und über 30 Prozent p.a. Die Bondora P2P Kredite werden dabei nach verschiedenen Risikoparametern kategorisiert und eingeordnet. Das Rating AA ist dabei das beste und HR das schlechteste. Gut in unserem Bondora Test hat uns außerdem gefallen, dass Anleger neben Banküberweisung auch mit Kreditkarte und Sofortüberweisung einzahlen können.

Jetzt bei Bondora anmelden

Tipp: Weitere alternative P2P Kreditmarktplätze sind Investly, TWINO und Mintos.

Paul Scheuschner

Paul ist Autor von Aktien.net und schreibt seit 2016 für das Portal. Im August 2006 - Januar 2009 hat er eine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen bei der Allianz Versicherung absolviert. Hier war er unter anderem im Investmentbanking bei der Dresdner Bank (damals noch Teil der Allianz, heute Commerzbank) eingesetzt. Paul interessiert sich insbesondere für Aktienindizes, ETFs, Fonds, Rohstoffe und Anleihen.

Leserbewertung

Schreiben Sie einen Kommentar

0.0