Lang & Schwarz Börse – Außerbörslicher Direkthandel ohne Entgelte & Courtage

Unser Dienst wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Um ihn zu finanzieren, gehen wir Partnerschaften mit Unternehmen ein (siehe Kapitel: Unsere Finanzierung und Partnerschaften). Dabei setzen wir aber nicht auf klassische Anzeigen. Diese bergen immer die Gefahr, sich im Zweifelsfall zwischen dem Wunsch eines großen Kunden und der redaktionellen Unabhängigkeit entscheiden zu müssen.

Stattdessen erhalten wir bei vielen Produkten eine Provision, wenn Sie einen Vertrag über unseren Vergleichsrechner oder einen Link von unserer Seite abschließen. Das hat für uns den Vorteil, dass wir offen sagen können, welches Unternehmen uns besser gefällt. Denn ob Sie einen Vertrag mit diesem oder einem anderen Anbieter aus unserem Vergleichsrechner schließen, hat für uns oft nur geringe Bedeutung.

Grundsätzlich haben unsere Partner keinen Anspruch auf eine positive Berichterstattung. Allerdings behalten wir uns das Recht vor, in unsere Vergleichsrechner und Tabellen nur Partner aufzunehmen. Somit können Konkurrenzanbieter mit vergleichbaren Angeboten unberücksichtigt bleiben, sofern sie nicht an unserem Partnerprogramm teilnehmen.

Wichtig ist uns dabei Transparenz. Schaltflächen mit Beschriftungen wie „Jetzt direkt zum Broker“ enthalten sogenannte Affiliate-Links, bei denen wir eine Vergütung den dem Unternehmen bekommen. Dagegen sind reguläre Links im Text, sofern nicht besonders darauf hingewiesen wird, nicht gesponsert. Diese erkennen sie an dem ().

Durch diese Art der Finanzierung bleibt die Seite mit ihren Dienstleistungen für Sie kostenfrei.

Hier erfahren Sie mehr über uns.

Düsseldorf Rheinufer Lang und Schwarz Beitragsbild

Die Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG ist ein Tochterunternehmen der Finanzholding Lang & Schwarz Aktiengesellschaft. Das Unternehmen ist seit mehr als 20 Jahren am Markt und Betreiber der in Deutschland führenden Plattform für außerbörslichen Handel. Der börsliche Handel des LS TradeCenters wird über die LS Exchange abgewickelt.

Das Handelsnetzwerk umfasst rund 20 Partnerbanken und Broker. Kund*innen können über ihr Depot in in- und ausländische Aktien, Fonds, Anleihen und ETPs sowie hauseigene Produkte investieren.

Darüber hinaus ist die Lang & Schwarz TradeCenter AG für die LS Exchange als Market Maker und Liquiditätsgeber tägig. Die Lang & Schwarz Exchange ist die eigentliche Lang & Schwarz Börse, ein elektronisches Handelssystem der Börse Hamburg, welches den börslichen Handel des Lang & Schwarz TradeCenters zu den Konditionen des Direkthandels abwickelt.

Vorteile im Handel mit dem LS TradeCenter

  • Direkthandel & Realtimehandel ohne Courtage
  • Oft bessere Kauf- oder Verkaufskurse
  • Ausführungskurse entsprechen Angebotskursen
  • Zahlreiche Ordertypen einsetzbar
  • Realtime-Kurse für alle handelbaren Instrumente kostenfrei
  • Keine Teilausführungen

Nachteile ergeben sich unter Umständen in der Funktion als Market Maker. Während der regulären Xetra-Handelszeiten bzw. des fortlaufenden Handels gewährleistet die Direkthandelsplattform Kurse auf Xetra-Niveau oder besser. Außerhalb der Börsenhandelszeiten von Xetra (vor 9:00 Uhr bzw. nach 17:30 Uhr), in Zeiten geringer Marktliquidität und bei exotischen Wertpapieren kann es zu breiteren Spreads kommen.

Mitunter wird als Nachteil von Lang & Schwarz gesehen, dass es keine direkte Handelsüberwachung durch eine Börse gibt. Das Finanzunternehmen weist allerdings darauf hin, dass das LS TradeCenter außerbörslichen Handelsrichtlinien folgt. Für etwaige Beschwerden ist der jeweilige Broker bzw. die Depotbank der Ansprechpartner.

Handelsangebot bei LS Exchange

  • Aktien (6.500+)
  • Fonds (400+)
  • ETF (2.000+)
  • Anleihen (1.800+)
  • Hebelprodukte, wie Turbo-Zertifikate, Optionsscheine (10.000+)
  • wikifolios (8.000+)

Hebelprodukte und wikifolios stellen einen Handelsschwerpunkt dar. Auch die auf Xetra und Parkettbörsen meistgehandelten Aktien sind bei Lang & Schwarz vertreten. Zu den Titeln mit den höchsten Umsätzen im August 2022 gehören bei Lang & Schwarz u. a. Tesla, Nvidia, Amazon, Apple, BioNTech, Vonovia, BASF und AMC.

Lang & Schwarz Gebühren

Am Handelsplatz Lang & Schwarz TradeCenter werden keinerlei Maklergebühren oder sonstigen Börsen- bzw. Transaktionsentgelte für Bestellungen bzw. Ausführungen berechnet.

Ausgewählte Transaktionsentgelte in der Übersicht

AnlageklasseMakler-CourtageBörsenentgelt
Aktien 0,00 Euro0,00 Euro
Anleihen0,00 Euro0,00 Euro
Fonds 0,00 Euro0,00 Euro
ETFs0,00 Euro0,00 Euro
Derivate0,00 Euro0,00 Euro

Bei der Lang & Schwarz Börse können Händler*innen über ihre jeweilige Depotbank oder ihren Online-Broker am Realtimehandel teilnehmen. Der Marktmacher garantiert während der Xetra-Handelszeit Kurse auf gleichem Niveau oder besser. Der Realtime-Handel kostet außer den üblichen Bank- bzw. Brokergebühren nicht extra. Bei Lang und Schwarz fallen grundsätzliche keine Kosten für die Nutzung des Handelsplatzes und die Verwendung von Ordertypen an. Das gilt auch für den außerbörslichen Handel an Wochenenden.

Wie verdient Lang und Schwarz Geld?

Die Lang & Schwarz Direkthandelsplattform verdient Geld allein mit dem Handel. Eine der wesentlichen Einnahmequellen ist der Spread (Differenz Kauf- und Verkaufskurs). Ein Vorteil des außerbörslichen Handelsplatzes ist die lange Handelszeit bis 23:00 Uhr an Börsentagen. Bei etwa 20 Partnern (Banken & Brokern) ist der Handel über die Lang & Schwarz Trading-Plattform möglich.

Einnahmen erwirtschaftet die LS Börse mit dem Eingehen von eigenen Handelsrisiken und der Emittierung von derivativen Finanzinstrumenten, einschließlich wikifolio-Endloszertifikaten. Gehandelt werden Lang & Schwarz Derivate über das LS TradeCenter.

Ordertypen

Bei Lang & Schwarz können Händler*innen mit Orders mit Sofortausführung als Market-Order oder zu einem gewünschten Kurs, Zeitpunkt, etc. als Limit-Order aufgeben. Einsetzbar sind weitere Ausführungszusätze wie Trailing-Stop- oder OCO-Orders. Über den genauen Umfang der im Einzelfall verfügbaren Ordertypen gibt der Broker bzw. die Depotbank entsprechend Auskunft.

  • Market-Order (Bestens / Billigst)
  • Limit (Kauf-/ Verkauf)
  • Stop Loss/ Buy
  • Trailing Stop Buy/ Loss
  • Stop Loss/ Buy-Limit
  • OCO (Verkaufs-Limit & Stop Loss)

Beste Broker für Lang & Schwarz

Smartbroker
1822 direkt
Comdirect
Consorsbank
maxblue
flatexDEGIRO
Finanzen.net Broker
Onvista Bank
S Broker
TARGOBANK

Kund*innen des Brokers justTRADE können über den Handelsplatz Lang & Schwarz nur wikifolio-Produkte handeln. JustTRADE wie auch Trade Republic ist ein Partner der LS Exchange, der elektronischen Handelsplattform der Börse Hamburg. Die Lang & Schwarz TradeCenter AG fungiert hierbei als Marktmacher und stellt die Kurse bereit.

Handelszeit Lang & Schwarz TradeCenter

Lang & Schwarz TradeCenter AG bietet die längsten Handelszeiten aller Aktienmärkte weltweit. Handeln können Sie auf der außerbörslichen Handelsplattform für den Direkthandel von verschiedenen Wertpapieren und gehebelten Produkten an Börsentagen von 7:30 Uhr bis 23:00 Uhr.

Handelszeiten ausgewählter Finanzinstrumente in der Übersicht:

 Montag bis FreitagSamstagSonntag
Aktien7:30 - 23:00 Uhr 10:00 - 13:00 Uhr 17:00 - 19:00 Uhr
ETFs7:30 - 23:00 Uhr 10:00 - 13:00 Uhr 17:00 - 19:00 Uhr
Anleihen 7:30 - 23:00 Uhr --
Fonds7:30 - 23:00 Uhr --
Derivate7:30 - 23:00 Uhr --

Ein Angebotshighlight bei Lang & Schwarz ist neben den erweiterten Handelszeiten an Börsentagen der Handel mit Aktien und ETFs an Wochenenden. Geöffnet hat der Direkthandelsbroker LS TradeCenter an Samstagen von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr und an Sonntagen von 17:00 bis 19:00 Uhr.

Hinweis: Die Börse LS Exchange ist nicht an den Wochenendhandel angeschlossen.

Voraussetzung für die Teilnahme am Wochenendhandel ist das Börsenplatzangebot Lang & Schwarz beim Broker und dieser selbst den Handel an Wochenenden anbietet. Das ist u. a. der Fall bei den Brokern Smartbroker, S Broker, maxblue sowie bei Consorsbank und comdirect. Für Kund*innen der TARGOBANK, Flatex und Onvista Bank ist die Lang & Schwarz Börse an Wochenenden geschlossen.

Kontaktdaten Börse Lang & Schwarz TradeCenter

Börsen-Adresse:

Lang & Schwarz TradeCenter AG & Co. KG
Breite Straße 34
40213 Düsseldorf

Webseite: www.ls-tc.de
Kundenservice: Erreichbar ist der Kundendienst von Lang & Schwarz TradeCenter per Email, Telefon und Fax

 EmailTelefonFax
Support[email protected]+49211 - 13840 – 404+49211 - 13840 - 90

Weitere Handels- und Börsenplätze Deutschland & weltweit

Schreiben Sie einen Kommentar

0.0

Thomas Detlef Bär schreibt seit mehr als zehn Jahren über Wirtschafts-, Finanz- und Verbraucherthemen. Bereits vor dieser Zeit galt sein Interesse dem Aktienmarkt. Seine Erfahrungen hat er in vielen Ratgebern niedergeschrieben und in Onlinemedien veröffentlicht. Thomas hat Betriebswirtschaft studiert und nach Abschluss seines Studium mehrere Jahre als Ökonom in einem ostdeutschen Automobilbetrieb gearbeitet. In den 1990er Jahren startete er als freiberuflicher Versicherungs- und Vermögensberater. 2009 begann er Ratgeber für das bekannte Portal helpster.de zu verfassen. Seitdem veröffentlicht er regelmäßig Beiträge auf zahlreichen Finanz-Portalen, darunter mikrokredit24.net, gevestor.de, onlinebanken.com. Seit 2020 schreibt er bei Aktien.net über Themen rund um den Aktienmarkt.

Weitere Artikel von Thomas Detlef Bär