OnVista Aktiendepot Erfahrungen – Test und Bewertung

Bewertung
9/10

OnVista
Aktiendepot Erfahrungen & Test

Order ab 7.25 €

onvista bank ist ein Online Broker bei dem Depots zum Handel von Fonds, CFDs, Optionsscheine, Zertifikate, Aktien, SFDs eröffnet werden können.

0.0
0 Leserwertungen | Bewertung schreiben

OnVista Aktiendepot

Die OnVista Bank, gegründet 1997, tritt als Direktbank auf. Ihre wichtigsten Geschäftsfelder sind Online-Brokerage, allgemeiner Wertpapierhandel und ein Sparplan-Angebot. Zum Portfolio der Online-Bank gehören außerdem Kredite. Die OnVista Bank bietet ihren Kunden als Online-Broker viele Handelsmöglichkeiten und sehr gute Handelskonditionen beim Wertpapierhandel. Beim FreeBuy-Depot können bis zu 30 Kauforders im Monat kostenlos ausgeführt werden. Der Betreiber des Online-Portals OnVista Bank ist die OnVista Bank GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main. Das auf Finanzen spezialisierte Internet-Unternehmen kombiniert die Vermarktung unabhängiger Finanzinformationen mit dem Angebot eines Online-Brokers.

Aktiendepot im Überblick:

Aktiendepot Gebühren: kostenlos
Handelsplätze: 7 Inlandsbörsen, XETRA, Tradegate
Handelsprodukte: Aktien, Anleihen, Zertifikate, Fonds, Futures, Optionsscheine, ETFs, CFDs,
Orderkosten: FreeBuy-Order ab 5,99 Euro zzgl. 0,23 Prozent des Ordervolumens, Festpreis-Order für jedes Handelsvolumen ab 5 Euro
Sonderaktionen: FlatFee-Aktionen
Handelsplattform: Webtrading, Handelssoftware GTS®-Basis
Extras: Kostenpflichtig Realtime.Basic / Realtime.Xetra mit Orderbuch
Demokonto/Musterdepot: ja
Jetzt zum Angebot der OnVista Bank

Leistungen und Konditionen beim OnVista Aktiendepot

  • Handeln ab 0 Euro mit dem FreeBuy-Depot
  • Regulärer Handel ab 5,99 Euro ohne Einsatz von FreeBuys
  • Neukunden starten mit zwei FreeBuys
  • bis zu 30 Freikäufe im Monat FreeBuy je nach Depotguthaben
  • Festpreis-Depot Ordern im Inland ab 5 Euro plus 1,50 Euro
  • Enorme Produktvielfalt beim OnVista Wertpapierhandel
  • Eurex-Handel mit Futures und Optionen
  • 000 Fonds ohne Ausgabeaufschläge, Sparpläne für 0 Euro
  • Optional zum Depot: Wertpapier-und Intradaykredit
  • Außerbörslicher Direkthandel bei 21 Partnern, eingeschlossen 16 Emittenten im Limithandel
  • Aktien über Webtrading oder Handelssoftware GTS®-Basis ordern
  • Sicherheitssoftware Trusteer Rapport sorgt für Sicherheit im Internet
  • Limitänderung oder -löschung online kostenlos
  • Angebote für Daytrader und aktive Kunden

Aktiendepot bei OnVista: Eröffnung, Führung, Wechsel

Bei OnVista werden Depots für unterschiedliche Zielgruppen angeboten. Das Eröffnen ist so wie bei anderen Online-Brokern denkbar einfach. Die notwendigen Formulare gibt es im OnVista-Formularcenter. Entscheiden muss man sich für das Depot FreeBuy oder Depot Festpreis. Einfach das Kreuz an der richtigen Stelle machen.

Die drei Schritte zum Aktiendepot eröffnen sind:

  • Persönliche Daten im Online-Antragsformular ausfüllen und das Formular ausdrucken und  unterschreiben.
  • Legitimierung bzw. Identitätsfeststellung bei einem Mitarbeiter in einer beliebigen Filiale der Deutschen Post. Das Formular für das PostIdent-Verfahren ist zum Antrag online erhältlich.
  • Der Versand der geprüften Unterlagen zur OnVista Bank wird kostenlos durch die Deutsche Post erledigt.

Im Rahmen der Depoteröffnung kann ein Auftrag zum Depotübertrag erteilt werden. Das ausgefüllte und unterschriebene Original ist vom Antragsteller an das abgebende Kreditinstitut zu schicken. Kosten entstehen weder bei der Depoteröffnung noch bei der Führung. Auch beim Depotwechsel bzw. Depotübertrag fallen keine Gebühren an.

Kosten & Gebühren

OnVista bietet seinen Kunden zwei Preis- bzw. Kontomodelle an. Neben dem Kontomodell Depot 5EUR-Festpreis gibt es das FreeBuy-Preismodell bzw. Depot FreeBuy Cash. Bei der Depoteröffnung entscheidet man sich für eines der beiden Depotmodelle und die Art der Orderkosten.

Das kann das Depot FreeBuy Cash

FreeBuy-Preismodell bedeutet hier, dass Anleger ihre Wertpapiere an deutschen Handelsplätzen mit FreeBuys ohne Ordergebühren kaufen. Damit lassen sich die Ordergebühren sparen, unter Umständen werden zum Orderwert zusätzlich Börsengebühren, Maklerprovisionen, Fremdspesen berechnet.

Für alle anderen Wertpapierkäufe und Verkäufe ohne FreeBuys beträgt die Ordergebühr 5,99 Euro zzgl. ein volumenabhängiges Entgelt von 0,23 Prozent. Die maximale Ordergebühr kann 39 Euro betragen. Hinzu können Börsengebühren, Maklerprovisionen, Fremdspesen kommen.

FreeBuys bzw. 0 Euro Ordergebühren gelten immer nur beim Kauf der Wertpapiere. Beim Verkauf von Wertpapieren fällt immer die reguläre Ordergebühr ab 5,99 Euro zzgl. Fremdkosten an. Beim FreeBuy Angebot der OnVista Bank kann man zweimal handeln, aber nur einmal bezahlen.

Beim Auslandshandel fällt keine Pauschalgebühr, sondern ein volumenabhängiges Entgelt an. Eine Auslandsorder USA kostet mindestens 17,90 US-Dollar, maximal 112,00 US-Dollar. Preiswerter ist der Auslandshandel beim Festpreis-Depot.

Hinweis: Beim Depot FreeBuy Cash werden die FreeBuys auf der Grundlage des durchschnittlichen Guthabens auf dem Depotverrechnungskonto zugeteilt. Die Gutschrift der FreeBuys erfolgt jeweils im Folgemonat automatisch. Bei Guthaben 2.000 Euro gibt es zwei FreeBuys, bei 25.000 Euro sind es 30.

Das kann das Depot 5EUR-Festpreis

Handeln zum Festpreis bei OnVista bedeutet Berechnung einer volumenunabhängigen Ordergebühr beim Inlandshandel und an Auslandsbörsen.

Das Ordern von Wertpapieren an deutschen Handelsplätzen kostet 5 Euro + 1,50 Euro + Fremdkosten. Der Handel über US-Börsen macht je Order 10 Euro plus 2,50 Euro + weiterer Fremdkosten. An anderen internationalen Börsen wird für eine Order eine Gebühr von 25 Euro plus 5 Euro Fremdkosten verlangt.

Kostenfreie Services zum OnVista Depot:

  • Limitorder erteilen, ändern, stornieren
  • Musterdepot zum Testen und risikofreien Anlegen üben
  • Kurse, News und Charts ausgewählter Werte auf einen Blick
  • RealPush-Watchlist: Wertpapierlisten in Realtime und in RealPush (selbstaktualisierend)
  • MyMarket: individuelle Marktübersicht zusammenstellen
  • Realtime-Übersichten in RealPush: Marktdaten in Echtzeit und selbstaktualisierend
  • OnVista Group Kurse 15 Minuten verzögert

Kostenpflichtige Services

  • Deutsche Indizes in Realtime: Realtime.Basic für 3,95 Euro monatlich
  • Xetra und Frankfurter Parkett in Realtime: Realtime.Xetra® mit Orderbuch: für 42,50 Euro monatlich
  • Servicegebühr Telefonhandel: Orderaufgabe/ -erteilung 10 Euro, Limitänderung 5 Euro

Produktsortiment beim OnVista Aktiendepot

Bei OnVista steht Anlegern ein umfangreiches Handelsangebot zur Verfügung. Zu den handelbaren Wertpapieren gehören neben Aktien, Anleihen, Fonds und ETFs auch CFDs sowie Aktien- und Indexoptionen. Spezielle Handelsmöglichkeiten mit Futures und Optionen bietet die EUREX. Beim außerbörslichen Direkthandel können Aktien, Anleihen, Zertifikate, Optionsscheine, ETFs und ETCs bei 21 Emittenten geordert werden. Günstig können Anleger in Fonds investieren, denn es werden keine Ausgabeaufschläge berechnet.

Jetzt zum Angebot der OnVista Bank

OnVista Depot: Handelsplattform und Mobiles Trading

OnVista bietet zum Wertpapierhandel Webtrading oder die Handelssoftware GTS®-Basis an. Letztere ist eine Softwarelösung für Händler, die browserunabhängig elektronischen Börsenhandel betreiben möchten. Die Handelssoftware GTS®-Basis sorgt für eine Direktverbindung zu den Börsenplätzen. Der Handel in Echtzeit findet auf einer separaten Plattform statt. Die Aktualisierung von Realtime-Kursen erfolgt in Sekundenschnelle.

Das Webtrading mit der OnVista Bank kann mit der Handelssoftware mithalten. Trading über die Website funktioniert ohne extra Software. Börsenplätze wie XETRA, Regionalbörsen, Nasdaq oder NYSE sind ebenso schnell und sicher erreichbar wie die Partner beim Direkthandel und die Fondsgesellschaften.

Beim Webtrading können Servicemodule selbst zusammengestellt werden. Derartige Module sind Anzeige von Fundamentaldaten bei Fonds, Einblick in die Postbox oder Online-Überweisungen. Aktuell informiert werden Anleger durch die Anzeige von Realtime-Kursen (Frankfurt Zertifikate, Emittenten, Börse Stuttgart, Tradegate Exchange). Das Handelsgeschäft wird in Echtzeit angezeigt.

Eine App für mobile Geräte gibt es in mehreren Varianten. Spezielle Lösungen gibt es für iOS, Android und Windows-Phone.

Serviceangebot im Detail (Support, Bildung, Musterdepot)

Kundenservice heißt bei OnVista, dass Kunden und Interessenten getrennt betreut werden. Durch bloße telefonische Anfragen werden somit keine echten Kundenanliegen behindert. Für alle Kundenbelange gibt es die richtigen Ansprechpartner.

Die Servicezeiten unterscheiden sich etwa beim Interessentenservice, Kundendienst oder Telefonischen Wertpapierhandel. Die Servicezeiten für den Telefonischen Wertpapierhandel sind Montag-Freitag von 08:00 bis 22:00 Uhr. Eine Kontaktaufnahme per Email oder per Post ist jederzeit möglich.

Es gibt Online-Broker, die mit einem hochwertigeren Support aufwarten. Wünschenswert wäre beispielsweise ein Skype-Support oder Live-Chat. Die Bildung seiner Kunden ist dem Online-Broker zwar wichtig. Das Angebot an Informationsmaterialien ist auch umfangreich. Es gibt einen Blog, auch Online-Webinare werden veranstaltet. Neukunden der Bank können kostenlos am Seminar „€uro Investor“ der €uro-Akademie teilnehmen. Allerdings gibt es keine Trading-Akademie, wo spezielles Basiswissen vermittelt wird.

Außerdem bietet der Broker ein Musterdepot bzw. Demokonto für den Wertpapierhandel an. Das kostenlose Demokonto erlaubt das Anlegen und Testen von bis zu 15 virtuellen Depots. Depots kann man einfach nachbilden oder Strategien testen. Das Musterdepot ist mobil und per App nutzbar. Kurs-Signale lassen sich gleichfalls einrichten. Eine Demo steht für das CFD Trading zur Verfügung. Alternativ zum Musterdepot kann man mithilfe von Watchlist Wertpapiere beobachten, News & Analysen zu Wertpapieren erhalten. Die Push-Kurse erfolgen in Realtime.

Regulierung, Einlagensicherung, Sicherheit

Die OnVista Bank untersteht der Regulierung und Aufsicht der deutschen Finanzaufsicht BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Aus rechtlicher Sicht erfüllt OnVista auif seiner Webseite alle notwendigen Standards. Es fehlen weder Vertragsbedingungen noch allgemeine Geschäftsbedingungen. Auch die Preise und Leistungen sind übersichtlich und leicht zugänglich aufgeführt. Alle notwendigen Vertragsunterlagen sind im Formularcenter abrufbar.

Die Kundeneinlagen bei der OnVista Bank werden durch die gesetzliche Einlagensicherung und die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds abgesichert. Die Mindestabsicherung beträgt 100.000 Euro pro Kunde. Als Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. garantiert die OnVista Bank GmbH aktuell eine Absicherung der Einlagen (Sicht-, Termin- und Spareinlagen) in Höhe von 3,3 Millionen Euro. Wertpapiere sind nicht von der Einlagensicherung betroffen. Sie bleiben jederzeit Eigentum des Kunden.

Sicherheit wird bei OnVista groß geschrieben. Die Webseite ist verschlüsselt, der Kunden-Login verschlüsselt erreichbar. Um die höchstmögliche Transaktionssicherheit zu gewährleisten, kann der Anleger eine kostenlose Sicherheitssoftware (Trusteer Rapport) installieren. Der Trusteer Rapport ist kostenlos und lässt sich einfach in den Webbrowser integrieren. Der Online-Broker versorgt seine Kunden zudem mit vielen Informationen rund um die “Sicherheit im Online-Handel”.

Jetzt zum Angebot der OnVista Bank

Fazit

Unser Fazit zum OnVista Aktiendepot

Das Depotangebot der OnVista Bank ist für Neukunden und Depotwechsler wie für erfahrene Händler gleichermaßen interessant. Von den Vorteilen der FreeBuy, Festpreis- und FlatFee Angebote können preisbewusste Trader profitieren, die bereits über gewissen Handelserfahrungen verfügen oder keine großen Wert auf einen ausführlichen Wissensbereich Wert legen. Der Zugang zu umfassenden Informationen rund um die Wertpapiermärkte ist gegeben. Auch die Handelsumgebung und die Handelsmöglichkeiten lassen mit Webtrader, professioneller GTS-Handelssoftware oder mobile App kaum Wünsche offen.

 

Positiv:

Handeln ab 0 Euro mit dem FreeBuy-Depot

Enorme Produktvielfalt beim OnVista Wertpapierhandel

Limitänderung oder -löschung online kostenlos

Negativ:

Keine Trading-Akademie

Kein Skype-Support oder Live-Chat

Leserbewertung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.